Meine Filiale

Das Gemeindekind

Band 16

Marie von Ebner-Eschenbach

eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Gemeindekind
Die Startbedingungen konnten für Pavel nicht schlechter sein, nachdem die Eltern wegen eines vom Vater begangenen Mordes ihrer Strafe zugeführt wurden. Er wird zum Musterbeispiel eines schwer erziehbaren Jungen. Erst nachdem er jahrelang Rückschläge überwinden musste, wandelt sich das von den Anderen verstoßene Gemeindekind zu einem rechtschaffenden Mitbürger.

Marie von Ebner-Eschenbach wurde 1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier in Mähren geboren. 1856 zog sie nach Wien, wo sie eine Uhrmacherlehre absolvierte. Nach einigen literarischen Versuchen im dramatischen Bereich gelang ihr 1880 der Durchbruch als Schriftstellerin.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783748125501
Verlag Books on Demand
Dateigröße 243 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0