Warenkorb

Weihnachda auf Schwäbisch

Geschichten und Verse freigeschippt von Edi Graf

orweihnachtszeit, Weihnachtsgeschichten und Gedichte - das passt wunderbar zusammen. Und noch besser ist es, wenn diese Texte uns in ihrer volkstümlichen, ursprünglichen Form begegnen, so, wie sie zum Teil bereits seit Generationen weitergereicht worden sind: in schönster schwäbischer Mundart!
Aber schwäbische Weihnachtsgedichte und -geschichten, das sind nicht nur die Klassiker wie "'s Weggetaler Kripple" von Sebastian Blau oder "Mamme, wann kommt 's Christkind?" von Willy Reichert, die natürlich einen ehrenvollen Platz in dieser Sammlung einnehmen. Dazu gehören auch einige bisher nur auf Schallplatte zu hörende Beiträge von Oscar Müller, Werner Veidt und Heinz-Eugen Schramm, die nun endlich in Buchform gesammelt vorliegen, ebenso wie aktuelle Mundartdichtung zu Weihnachten von Autoren wie Winfried Wagner oder Helmut Engisch.
Edi Graf hat diese Auswahl in seinen beliebten Veranstaltungen zum Advent bereits erprobt und noch ergänzt durch Übertragungen geeigneter Texte bekannter und nicht so bekannter Autoren ins Schwäbische - so ist ein richtig stimmungsvolles und von Uli Gleis reich illustriertes Büchlein zur Weihnachtszeit entstanden, das sich gleichermaßen zum Selberlesen wie zum Verschenken und zum Vorlesen eignet.
Portrait
Uli Gleis, Jahrgang 1961, arbeitet seit 1987 als Illustrator und freier Graphik-Designer. Am Zeicheninstitut der Universität Tübingen ist er als Dozent für illustratives Zeichnen tätig. Uli Gleis lebt und arbeitet in Tübingen.
Edi Graf, Jahrgang 1962, stammt aus Friedrichshafen. Er studierte in Tübingen Literaturwissenschaft und Geschichte und ist heute freier Redakteur und Moderator beim SWR. Als Autor verfasst er Reiseführer, Kriminalromane und Hörspiele. Er moderiert unter anderem die schwäbischen Adventskonzerte in Bad Urach.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783842523098
Verlag Silberburg-Verlag
Dateigröße 4809 KB
eBook
eBook
12,80
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.