Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Die Kakerlake

Jim Sams hat eine Verwandlung durchgemacht. In seinem früheren Leben wurde er entweder ignoriert oder gehasst, doch jetzt ist er auf einmal der mächtigste Mann Großbritanniens – und seine Mission ist es, den Willen des Volkes in die Tat umzusetzen. Er ist wild entschlossen, sich von nichts und niemandem aufhalten zu lassen: weder von der Opposition noch von den Abweichlern in seiner eigenen Partei. Und noch nicht mal von den Regeln der parlamentarischen Demokratie. Ian McEwan verneigt sich vor Kafka, um eine Welt zu beschreiben, die Kopf steht.
Portrait
Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung. Seit seinem Welterfolg ›Abbitte‹ ist jeder seiner Romane ein Bestseller. Zuletzt kamen Verfilmungen von ›Am Strand‹ (mit Saoirse Ronan) und ›Kindeswohl‹ (mit Emma Thompson) in die Kinos. Ian McEwan ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts und der American Academy of Arts and Sciences.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 27.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-07132-0
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/1,7 cm
Gewicht 195 g
Originaltitel The Cockroach
Auflage 1
Übersetzer Bernhard Robben
Verkaufsrang 139
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Brexit meets Kafka

Sophie Weigand, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Als Jim Sams eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich überraschend in ein menschliches Wesen verwandelt - gar in einen britischen Pemierminister, der künftig den sogenannten "Willen des Volkes" vollstrecken will. Dieser vermeintliche Wille ist der sogenannte Reversalismus - die Umkehrung des Geldstroms innerhalb eines Wirtschaftssystems. Wer einkauft, gibt nicht etwa Geld aus, sondern bekommt welches. Wer arbeiten will, wird dafür nicht etwa bezahlt, sondern muss bezahlen. Für diese völlig widersinnige Idee kämpft Sams - der sich erstaunlich schnell an sein Menschsein gewöhnt - gemeinsam mit anderen plötzlich vermenschlichten Kakerlaken. McEwans kleine Satire enthält witzige Szenen und diverse Anspielungen auf Brexit und Trump; teils so unverschlüsselt, dass er auch problemlos die realen Namen der Protagonist*innen hätte verwenden können. Dadurch geht Vieles vom Doppelbödigen, Hintersinnigen verloren. Man weiß genau, von welchem Irrsinn die Rede ist, wenig daran ist überraschend. McEwan hat also einen kurzen Kommentar zum Brexit verfasst und bedient sich Kafka, um die Absurdität des Ganzen noch besonders auszustellen. Nicht restlos überzeugend, aber dennoch unterhaltsam.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Pointiert, wütend, authentisch. Und leider gar nicht komisch, weil trotz Fiktion sehr real.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Ein grandioser Kommentar zum Brexit!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2019

Die Kakerlake Jim Sams erwacht eines Morgens als Mensch und macht sich zur Aufgabe sich für sein Volk und dessen Willen politisch zu engagieren. In seinem Kabinett finden sich andere verwandelte Kakerlaken, mit denen Sams sein Land ins Politchaos stürzen will. Schon das Vorwort erzeugt extreme Vorfreude auf die Novelle und läs... Die Kakerlake Jim Sams erwacht eines Morgens als Mensch und macht sich zur Aufgabe sich für sein Volk und dessen Willen politisch zu engagieren. In seinem Kabinett finden sich andere verwandelte Kakerlaken, mit denen Sams sein Land ins Politchaos stürzen will. Schon das Vorwort erzeugt extreme Vorfreude auf die Novelle und lässt einen über die Anspielungen schmunzeln. Grandiose Stellen wie das Telefonat zwischen Sams und dem amerikanischen Präsidenten oder das Prinzip des Reversalismus allgemein sorgen für Lacher und lassen einen das Buch nur ungern beiseitelegen, was zum Glück bei der Länge kaum nötig sein dürfte. Recht kurz und prägnant schafft es McEwan Kafkas Verwandlung umzudrehen um Boris Johnson und die Brexit-Debatte bissig zu kommentieren und dabei eine äußerst würdige Erweiterung seiner Bibliographie zu verfassen. Für alle Interessenten der derzeitigen politischen Lage rund um Großbritannien ein absolutes Muss!