Meine Filiale

RoboLOVE #2 - Operation: Copper Blood

RoboLOVE Band 2

Martina André

(5)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Panamerikanische Staaten im Jahr 2056:
Lennox Copper kann den gewaltsamen Tod seiner Frau und vor allem seine Mitschuld daran nicht verwinden. Als er von Regierungstruppen entführt und zum Hybrid-Söldner umgewandelt wird, scheint sein Schicksal besiegelt. Doch ihm gelingt die Flucht und er findet bei den Rebellen von Hunter's Lane ein neues Zuhause. Lennox wird von seiner traumatischen Vergangenheit eingeholt, als er im Auftrag seiner Organisation die weltbekannte Influencerin Jill Ambush vor einem heimtückischen Attentäter bewahren und sie mit seinem Charme für die Zwecke der Rebellen gewinnen soll. Um seine Mission zu erfüllen, lässt er sich von Jill als Bodyguard engagieren und geht eine leidenschaftliche Beziehung mit der verwöhnten Society Lady ein. Ein gefährliches Spiel.
Als Lennox sich zu allem Übel in Jills Tochter Emma verliebt scheint das Chaos komplett. Zumal ihnen der Attentäter dicht auf den Fersen ist und Emma ein tödliches Geheimnis hütet, von dem sie selbst nichts ahnt und das sie alle den Kopf kosten könnte...

RoboLOVE Operation: Copper Blood. Romantisch, humorvoll und mega spannend. Zweiter Teil der RoboLOVE Serie von Martina André

Die deutsche Bestsellerautorin Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Sie hat viele erfolgreiche Werke veröffentlicht und ist besonders für ihre Templerromane bekannt. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh in Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 22.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9788726236293
Verlag SAGA Egmont
Dateigröße 418 KB
Verkaufsrang 3803

Weitere Bände von RoboLOVE

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Evelyn, Hamburg
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 03.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr spannend, noch besser als der erste Teil. Wann kommt die Fortsetzung? Martina André ist immer wieder für überraschende Entwicklungen gut.

düster und gelungen
von Meggie aus Mertesheim am 06.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lennox wurde von Regierungstruppen entführt und zu einem Hybrid-Söldner umgewandelt, damit er auf den Killingfields kämpft. Er konnte jedoch fliehen und sich den Rebellen unter der Leitung von Cathrin Porter an.schließen Sein neuer Auftrag lautet, die weltbekannte Influencerin Jill Ambush vor einem heimtückischen Attentäter zu b... Lennox wurde von Regierungstruppen entführt und zu einem Hybrid-Söldner umgewandelt, damit er auf den Killingfields kämpft. Er konnte jedoch fliehen und sich den Rebellen unter der Leitung von Cathrin Porter an.schließen Sein neuer Auftrag lautet, die weltbekannte Influencerin Jill Ambush vor einem heimtückischen Attentäter zu bewahren. Mit seinem Charme wickelt er sie ein, als Bodyguard für sie zu arbeiten. Dies führt unter anderem dazu, dass er mit Jill eine Beziehung eingeht, bis er auf Jills Tochter Emma trifft. Und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Wir befinden uns von Anfang an mitten in der Story. Lennox, ein gutaussehender und durchtrainierter Kerl, übernimmt den Auftrag, sich das Vertrauen der Influencerin Jill Ambush zu erschleichen, um herauszufinden, ob ihr nach dem Leben getrachtet wird. Kurz darauf wird Jill tatsächlich von Robots angegriffen und Lennox kann sie zusammen mit seinen Robot-Freunden Jack und Silver retten. Ab da nimmt die Geschichte einen spannenden Verlauf. Lennox nimmt seinen Auftrag sehr ernst und lässt sich auch auf ein Techtelmechtel mit Jill ein. Bis er auf Emma trifft, Jills Tochter. Ab da wird es für ihn kompliziert. Die interessante Zukunft, die die Autorin geschaffen hat, hält so einige Überraschungen parat. Die Wendungen, die eingebaut wurden, waren unerwartet und gerade am Ende gibt es nochmal einen großen Oha-Effekt. Was unter anderem auch noch Lust auf den nächsten Teil der Reihe macht. Mir persönlich hat der zweite Teil der Reihe besser gefallen, als der Auftakt-Band, was aber an dem Protagonisten Lennox lag. Er hat mich in seinen Bann gezogen. Seine anfangs brummelige Art hat mir sehr gut gefallen. Später hinaus zeigt er jedoch seine sehr gefühlvolle Art, gerade wenn es um die Szenen mit Emma geht. Es kommt natürlich zu einigen Erotikszenen, die aber gefühlvoll beschrieben sind. Diesmal stehen die Roboter nicht im Vordergrund, sondern Lennox Gefühlswelt, seine Vergangenheit und die Zukunft, die auf ihn wartet. Die Autorin hat einen sehr flüssigen Schreibstil und hält einem mit einem durchgehenden roten Faden an der Geschichte fest. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen, vor allem, da Lennox und Jill sich tolle Wortgefechte liefern. Jill fühlt sich gleich zu Lennox hingezogen und nimmt sich, was sie will. Lennox lässt sich auch bereitwillig darauf ein. Erst später merkt er, was er wirklich will und dies führt zu einigen Problemen. Ich freue mich auf den nächsten Teil der Reihe. Meggies Fussnote: Sympathische Protagonisten, eine düstere Zukunft, eine gelungene Geschichte.

Eine Geschichte, die vielleicht einmal so passieren kann
von einer Kundin/einem Kunden aus Rodgau am 23.11.2019

RoboLOVE 2 ist die Geschichte von Lennox, einem Hybridsoldat, dessen Schicksal einen sofort berührt. Halb Mensch, halb Maschine - wobei der Mensch ganz deutlich überwiegt, hat er mich mit all seinen Stärken und Schwächen begeistert. Traumatisiert durch den Verlust seiner Frau und den schrecklichen Erlebnissen auf den Killingfiel... RoboLOVE 2 ist die Geschichte von Lennox, einem Hybridsoldat, dessen Schicksal einen sofort berührt. Halb Mensch, halb Maschine - wobei der Mensch ganz deutlich überwiegt, hat er mich mit all seinen Stärken und Schwächen begeistert. Traumatisiert durch den Verlust seiner Frau und den schrecklichen Erlebnissen auf den Killingfields, weiß er jedoch, wer seine wahren Freunde sind. Seine Mission ist äußerst heikel und bringt ihn sehr oft an seine Grenzen - nicht nur die sexhungrige Jill Ambush, die es zu beschützen gilt. Die Geschichte liest sich flüssig - man kann nicht aufhören. Der Humor kommt ebenfalls nicht zu kurz und eine ordentliche Portion Erotik setzt dem ganzen noch ein Krönchen auf. Spannung bis zum Ende. Ein Ende, das mich sehr überrascht hat. Das Buch zieht einen in die Welt einer vielleicht gar nicht mehr so fernen Zukunft. Einer Zukunft, in der mehr und mehr Maschinen die Menschen verdrängen. Einer Welt, in der es wichtig wird, das Wesentliche im Auge zu behalten: Freundschaft, Zusammenhalt und MENSCHLICHKEIT. Alles in allem wieder eine gelungene Geschichte von Martina André. Eine Geschichte, die für jeden Leser etwas hat. Ich freue mich bereits auf Band Nummer 3.


  • Artikelbild-0