Von Hass getrieben

Thriller

Marcus Ehrhardt

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er wollte helfen - und wurde zum Gejagten. Student Jonathan Hunter freut sich darauf, die Wochen vor seiner Examensprüfung bei seiner Tante im beschaulichen Burns Creek in den Rocky Mountains zu verbringen. Plötzlich taucht eine blutüberströmte junge Frau am Straßenrand auf. Sein Beschützerinstinkt ist geweckt. Jonathan nimmt sie im Wagen mit - der Ort ist nur wenige Meilen entfernt. Doch jemand ist ihnen längst auf den Fersen und jagt sie erbarmungslos durch die unwirtliche, wilde Natur. Am Ende ihrer Kräfte treffen sie auf Hilfe und wähnen sich bereits in Sicherheit. Aber es ist noch lange nicht vorbei ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739469140
Verlag Via tolino media
Dateigröße 727 KB
Verkaufsrang 31455

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Eine rasante Jagd
von M.D. am 01.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Marcus Ehrhardt erhält von mir für seinen ersten Thriller-Versuch "Vom Hass getrieben" 3 von 5 Sternen. Das Cover ist mit der Szene und der Farbgebung mehr als passend gewählt. *** Die Geschichte beginnt rasant und man fühlt mit den Gejagten mit. Nach dem vermeintlichen Ende der Jagd kehrt der Alltag ins Leben der beiden... Marcus Ehrhardt erhält von mir für seinen ersten Thriller-Versuch "Vom Hass getrieben" 3 von 5 Sternen. Das Cover ist mit der Szene und der Farbgebung mehr als passend gewählt. *** Die Geschichte beginnt rasant und man fühlt mit den Gejagten mit. Nach dem vermeintlichen Ende der Jagd kehrt der Alltag ins Leben der beiden Hauptdarsteller und ins Buch, was dann aber zum Schluss hin wieder die Spannung steigen lässt und ungeahnte Wendungen nimmt. Auf weitere Werke in dem Genre bin ich gespannt. Da ist noch mehr drin.

Gelungener Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 15.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit diesem Buch hat sich Marcus Ehrhardt voll und ganz dem Genre Thriller gewidmet. Der Schreibstil ist flüssig und zieht den Leser sofort in die Geschichte hinein. Die Spannung ist bereits von den ersten Seiten an greifbar und wird konsequent aufgebaut und aufrecht erhalten. Besonders gut gefällt mir der Perspektivwechsel zw... Mit diesem Buch hat sich Marcus Ehrhardt voll und ganz dem Genre Thriller gewidmet. Der Schreibstil ist flüssig und zieht den Leser sofort in die Geschichte hinein. Die Spannung ist bereits von den ersten Seiten an greifbar und wird konsequent aufgebaut und aufrecht erhalten. Besonders gut gefällt mir der Perspektivwechsel zwischen dem Jäger und den Gejagten. Unglaublich gelungen und ein weiteres Spannungselement. Unerwartete Wendungen und Spannung pur. Für mich bietet das Buch alles, was ich von einem gelungenen Thriller erwarte. Daher kann ich das Buch mit voller Überzeugung empfehlen. Auch das Cover finde ich äußerst gut gelungen. Es vermittelt eine düstere, unheimliche Stimmung. Der Mann im Hintergrund, mit der Frau auf dem Arm, passt gut zur Geschichte und man will schon bei der Betrachtung des Covers unbedingt wissen, was passiert. Und wie es ausgeht.

Treffender Titel
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 29.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gleich zu Beginn der Geschichte wird man mit mehreren Leichen konfrontiert und einer sehr spannenden Verfolgungsjagd. Man fiebert mit Kerry und Jonathan mit und drückt die Daumen, dass sie sich in Sicherheit bringen können. Es gibt immer wieder überraschende und spannende Momente, so dass es schwer fällt, das Buch aus der Hand z... Gleich zu Beginn der Geschichte wird man mit mehreren Leichen konfrontiert und einer sehr spannenden Verfolgungsjagd. Man fiebert mit Kerry und Jonathan mit und drückt die Daumen, dass sie sich in Sicherheit bringen können. Es gibt immer wieder überraschende und spannende Momente, so dass es schwer fällt, das Buch aus der Hand zu legen. Die Spannung bleibt bis zum Schluss und dem überraschenden Ende erhalten. Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kann sich die verschiedenen Personen sehr gut vorstellen. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.


  • Artikelbild-0