Meine Filiale

Filmrausch

Das Kinowunder im Saarland

Paul Burgard, Gabi Hartmann, Klaus Peter Weber

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,80
34,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Kino war immer schon ein magischer Ort. Seine Glanzzeit erlebte es aber in den 1950er Jahren. Und, was heute nur noch wenige wissen, das Saarland war das Filmland schlechthin. Nirgendwo sonst gab es so viele Filmpaläste, war die Technik ausgereifter, das Angebot größer, das Publikum zahlreicher und enthusiastischer. Die Stars der Branche gaben sich in den goldenen Kinozeiten hier die Klinke in die Hand.
Mit dem Band „Filmrausch“ liegt jetzt zum ersten Mal eine umfassende Aufarbeitung dieser Zeit vor, in dem das saarländische Kinowunder in all seinen Facetten und aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet wird. Die Geschichte der saarländischen Kinomogule wird ebenso erzählt wie der Kampf der Verleihfirmen, der Einfluss von Politik und Kirche im Saarstaat. Ein Kinogänger berichtet von seinen Erfahrungen in den Lichtspielhäusern, mit einem Vorführer wird das komplizierte Wunderwerk plastisch, das die Bilder auf die Leinwand brachte. Und schließlich geht es auch um die Frage, was vom Glamour heute übrig blieb – von der Geschichte des Ophüls-Festivals bis zu filmverrückten Saarländern, die ihr Leben dem Kino gewidmet haben.
Zahlreiche, zum größten Teil bisher unveröffentlichte, Aufnahmen namhafter Saarbrücker Fotografen sowie Filmplakate lassen das fast vergessene Kinowunder wieder lebendig werden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 07.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946036-99-9
Verlag Geistkirch-Verlag
Maße (L/B/H) 27,8/24/2,3 cm
Gewicht 1267 g
Abbildungen 225, Fotos, Abbildungen, etc.
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0