Meine Filiale

Die wunderbare Kraft der adaptogenen Pflanzen

Die besten Rezepte gegen Stress, Müdigkeit und innere Unruhe

Petra Hirscher

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,99 €

Accordion öffnen
  • Die wunderbare Kraft der adaptogenen Pflanzen

    TRIAS

    Sofort lieferbar

    17,99 €

    TRIAS

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Die wunderbare Kraft der adaptogenen Pflanzen

    ePUB (TRIAS)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    ePUB (TRIAS)

Beschreibung

Ihre Energie-Booster gegen Stress und Erschöpfung

Als Adaptogen bezeichnet man pflanzliche Extrakte, die den Körper gegen Stress resistent machen sowie Nerven und Psyche stärken. Sie wirken sowohl anregend als auch kräftigend und beruhigend – ganz wie Sie es gerade brauchen!

- Ginseng, Rosenwurz, Brennnessel & Co.: die wichtigsten adaptogenen Pflanzen im Überblick
- Gegen jedes Problem ist ein Kraut gewachsen: So setzen Sie die Wunderpflanzen für Ihre Gesundheit ein
- Gärtnerteil: Wie Sie adaptogene Pflanzen selbst anbauen können – im Garten, auf dem Balkon oder im Topf in der Küche
- Über 140 Rezepte für Tinkturen, Tees und viele Köstlichkeiten, die Körper und Seele entspannen.

So bleiben Sie im Alltag stark und gelassen.

Petra Hirscher M. A. hat Literaturwissenschaft studiert und arbeitet als Texterin und Autorin in Augsburg. Seit über 20 Jahren blickt sie gerne hinter die Kulissen und vermittelt ihre Erkenntnisse in praxisnahen Sachbüchern. Die adaptogenen Pflanzen faszinieren sie besonders: Sie sind fest in der Welt des traditionellen Heilwissens verankert und wirken unmittelbar positiv auf unser modernes Leben ein.

Dr. Richard Kirchmair ist Humanmediziner und Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde in Augsburg. In seiner Privatpraxis verbindet er moderne Schulmedizin mit dem wissenschaftlich gesicherten Erfahrungsschatz der Naturheilverfahren, der Alternativmedizin, der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Traditionellen Europäischen Medizin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 11.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-432-11000-4
Verlag TRIAS
Maße (L/B/H) 20/16,7/1,7 cm
Gewicht 410 g
Abbildungen Illustrationen, nicht spezifiziert
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hilfe aus der Natur
von denise am 04.03.2020

Der Ratgeber „Die wunderbare Kraft der adaptogenen Pflanzen“ wurde von Petra Hirscher und Dr. med. Richard Kirchmair geschrieben und ist im TRIAS Verlag erschienen. Frau Hirscher hat Literaturwissenschaften studiert und arbeitet seit vielen Jahren als Texterin und Autorin. Herr Dr. med. Kirchmair ist Humanmediziner und Facharzt ... Der Ratgeber „Die wunderbare Kraft der adaptogenen Pflanzen“ wurde von Petra Hirscher und Dr. med. Richard Kirchmair geschrieben und ist im TRIAS Verlag erschienen. Frau Hirscher hat Literaturwissenschaften studiert und arbeitet seit vielen Jahren als Texterin und Autorin. Herr Dr. med. Kirchmair ist Humanmediziner und Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde mit eigener Praxis. Im ersten Teil des Buchs geht es um das Thema Stress und seine negativen Auswirkungen sowie darum, was adaptogene Pflanzen überhaupt sind. (Adaptogen ist die Fähigkeit der Pflanzen sich an Gegebenheiten, wie schlechte Lichtverhältnisse, anzupassen). Weiter werden Basisrezepte, unter anderem für Aufguss, Kräuteressig und Pastillen, beschrieben. Danach werden 15 adaptogene Pflanzen, wie beispielsweise Amla, Echter Ginseng, Kleines Fettblatt und Wilder Indischer Spargel, einschließlich ihres Lebensraums, ihrer Eigenschaften sowie ihrer charakteristischen Inhaltsstoffe vorgestellt. Daran schließen sich die mehr als 140 Rezepte, die unter anderem der Herstellung von Teeaufguss, Gewürzmilch, Gesichtsmasken, Bonbons und Snacks dienen, an. Diese sind unterteilt in die Rubriken Erschöpfung, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Libidomangel, Schlafprobleme, Angstzustände, Niedergeschlagenheit, Ausgebranntsein, Gereiztheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen, Nervosität, Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Gewichtszunahme, vorschnelle Alterung, Hautprobleme und Wechseljahrsbeschwerden, so dass sich schnell das für das jeweilige Thema passende Rezept finden lässt. Am Schluss des Buchs befinden sich Informationen zum eigenen Anbau von adaptogenen Pflanzen und Hinweise, welche Pflanzen nicht selbst angebaut werden können. Außerdem befindet sich dort noch eine Übersicht, aus der hervorgeht, gegen was die jeweilige Pflanze wirkt und welches Rezept dazugehört. Die Informationen und Rezepte des Buchs sind verständlich geschrieben und motivieren dazu die entsprechenden Beschwerden mittels pflanzlicher Hilfe zu verbessern. Gleichzeitig wird allerdings auch aufgezeigt, wann vor der Einnahme von adaptogenen Pflanzen Rücksprache mit dem Hausarzt gehalten werden sollte. Für die Umsetzung der Rezepte werden öfter Zutaten benötigt, die nicht in jedem Supermarkt zu kaufen sind. Hierfür weisen die Autoren auf entsprechende Internetseiten hin, über die die schwieriger zu beschaffenden Zutaten erhältlich sind. Mir hat das Buch auf Grund seiner Vielfallt an Rezepten und der enthaltenen Informationen gut gefallen. Welche davon bei einem wirken, muss jeder für sich selber ausprobieren. Ich bin immer froh, wenn ich statt Medikamenten auf pflanzliche Stoffe zurückgreifen und dadurch meine Gesundheit verbessern kann.


  • Artikelbild-0