Manche Mädchen sind so frei

Timmi Timmann

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Martin Fleischmann, genannt Charly, von Beruf Radio - und Fernsehtechniker, liebt seinen Beruf nicht. Die Musik, speziell Countrymusik, ist sein Leben. Er tut sich mit einigen gleichgesinnten Straßenmusikern und Studenten zusammen und formiert eine Bluegrass-Band. - Charly lernt in einem Musikklub ein süßes Mädchen kennen und verliebt sich in die blonde Marika.
Durch widrige Umstände verliert er sie aber aus den Augen. Leider kannte er nur ihren Vornamen und ihre Adresse, die sie aber blöderweise kurzfristig ändert. Alles, was er versucht, auch nachdem er den Nachnamen 'Meier' erfährt, schlägt fehl. Charly findet keinen Kontakt zu ihr. Er gibt irgendwann die Suche auf, kündigt seinem Arbeitgeber und widmet sich nur noch der Bluegrass-Band.
Bald ist dieser Gruppe Deutschland zu klein; man geht ins gelobte Land dieses Musikgenres, die USA, und macht große Karriere.
Nach abenteuerlichen Ereignissen und schweren Schicksalsschlägen geht Charly zurück nach Deutschland und ein Happyend ist in Sicht.

Manfred Timmann, der sich in der Musikerszene eher Timmi Timmann nennt, betätigt sich als Herausgeber seines ersten Romans..
Der Autor ist 1952 geboren und widmet sich hauptsächlich dem Musizieren mit Gleichgesinnten aber vorwiegend solistisch.
Neben kleinen Schreibereien wie Gedichten, Kurzgeschichten und Songtexten, hat er sich irgendwann an seinen ersten Roman gewagt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Manfred Timmann
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 17.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7504-0009-2
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22/15,5/1,8 cm
Gewicht 468 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0