Meine Filiale

Die kleine Eulenhexe (2). Vollmondzauber um Mitternacht

Die kleine Eulenhexe Band 2

Katja Alves

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

13,00 €

Accordion öffnen
  • Die kleine Eulenhexe (2). Vollmondzauber um Mitternacht

    Arena

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Arena

Hörbuch (CD)

13,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Komm mit in den Zauberwald der kleinen Eulenhexe!

Im kleinen Baumhaus von Petunia Olivia von und zu Nadelbaum ist das Abenteuer zu Hause, seit dort sieben freche Eulen eingezogen sind …

Im Zauberwald gibt es aufregende Neuigkeiten: Die mächtigen Baumhexen laden zum großen Hexenwettbewerb, der nur alle hundert Jahre stattfindet. Zu gewinnen gibt es eine tolle Extrazauberkraft. Genau das Richtige für eine junge Eulenhexe wie Petunia, denken sich die kleinen Eulen und melden ihre Hexe heimlich an. Die Sache hat nur einen Haken: Wer beim Lösen der äußert schwierigen Zauberaufgaben auf dem letzten Platz landet, muss seinen Hexenbesen abgeben. Oje! Denn die anderen Hexen sind alle sehr alt und wahre Zauberkünstler … Zum Glück kann Petunia wie immer auf ihre kleinen Eulen zählen!

 

Alle Bände der Reihe:

Die kleine Eulenhexe (1) - Willkommen im Zauberwald!

Ein magisch-lustiger Vorlesespaß von der beliebten Muffin-Club-Autorin Katja Alves - opulent farbig illustriert, mit Bildern auf jeder Seite.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-71546-9
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 23,6/17/1,7 cm
Gewicht 552 g
Illustrator Marta Balmaseda
Verkaufsrang 82037

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

4,5 Sterne
von Weinlachgummi aus Schwarzwald am 26.06.2020

Vollmondzauber um Mitternacht ist Band 2 aus der Reihe die kleine Eulenhexe von Katja Alves. Das Buch ist für Leser ab 4 Jahren und enthält auf jeder Seite farbige Illustrationen. Wie ihr euch sicherlich denken könnt, geht es in diesem Buch um die kleine Eulenhexe Petunia. Man muss nicht unbedingt Band 1 gelesen haben, um Ban... Vollmondzauber um Mitternacht ist Band 2 aus der Reihe die kleine Eulenhexe von Katja Alves. Das Buch ist für Leser ab 4 Jahren und enthält auf jeder Seite farbige Illustrationen. Wie ihr euch sicherlich denken könnt, geht es in diesem Buch um die kleine Eulenhexe Petunia. Man muss nicht unbedingt Band 1 gelesen haben, um Band 2 zu verstehen, finde ich. Aber es schadet auch nichts. Ich hatte ihn ein paar Wochen vorher gelesen und bin so gut in die Geschichte gestartet. Petunia Olivia von und zu Nadelbaum ist noch eine recht junge Hexe und so kann sie auch nicht alle Zauber, aber was ihr an Fachwissen fehlt, macht sie mit viel Mühe und auch Hilfsbereitschaft wieder weg. Man merkt als Leser, wie viel Spaß ihr das Zaubern macht und das sie mit Leib und Seele eine Hexe ist. So ist es doch eigentlich auch selbstverständlich, dass sie an dem Hexenwettbewerb teilnimmt. Doch ist das gar nicht so einfach wie gedacht. Mir hat die Geschichte gut gefallen und ich kann mich der Empfehlung ab 4 Jahren auf jeden Fall anschließen. Die Geschichte rund um die kleine Hexe, ihre Eulen und auch den brummigen Staubsauger ist wirklich sehr süß und auch Kindgerecht. So werden auch lehren in die Geschichte gepackt z.B., dass es sich nicht lohnt zu betrügen und wie dies wieder auf einen zurückfällt. Die wunderschönen Illustrationen von Marta Balmaseda runden die Geschichte ab, besonders schön finde ich, dass sie alle farbig sind und es wirklich viele davon gibt. Da hat mein Herz gleich höher geschlagen. Ich bin ja ein großer Fan von Eulen und somit haben mir die Zeichnungen der kleinen Eulen richtig gut gefallen. Wobei ich die Charakterdarstellung von Herr Spiegelei auch genial fand. Ich kann diese niedliche Geschichte, in der es unter anderen um Mut geht, daran an Herausforderungen zu wachsen und nicht aufzugeben, wirklich empfehlen. Besonders den jüngeren Lesern, die auch eindeutig die Zielgruppe sind. Ich als Erwachsene hatte zwar auch Spaß an der Geschichte, mir hat aber das Gewisse etwas gefehlt. So würde ich dem Buch aus meiner Erwachsenensicht 4 Weingummis geben, aber für jüngere Leser, die bestimmt auch das eine oder andere viel spannender wahrnehmen als ich 5 Weingummis. Deswegen werden es im Endeffekt 4,5 Weingummis.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7