Meine Filiale

Der kleine Fuchs liest vor

Tatütata, die Feuerwehr ist da!

Maren Klitzing

(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 10,00 €

Accordion öffnen
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor.

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    10,00 €

    Ellermann
  • Der kleine Fuchs liest vor

    Ellermann

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    10,00 €

    Ellermann

eBook

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Unser Vorlesefuchs, schnell wie die Feuerwehr!
Niklas Papa ist Feuerwehrmann und für das Feuerwehrfest haben er und seine Kollegen etwas ganz Besonderes vorbereitet: ein kleines Haus, das die Kinder selbst löschen dürfen! Aber auch als Soha und ihre Mama sich ausgesperrt haben, sind die Männer mit den roten Autos ganz schnell zur Stelle, und als vor der Kita ein Baum umkippt, brausen sie mit Tatütata heran … Was für ein Vorleseabenteuer!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7707-0223-7
Reihe Der kleine Fuchs liest vor
Verlag Ellermann
Maße (L/B/H) 24/17,4/1,2 cm
Gewicht 319 g
Abbildungen 64, 64 farbige Abbildungen und 64 Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Petra Eimer, Carola Sieverding
Verkaufsrang 106804

Buchhändler-Empfehlungen

Bezauberndes für Kinder

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Um das direkt zu gestehen: Ich bin mit Kathrin Lena Orso befreundet. Schwärme ich deshalb von diesem Buch? Nein, es ist eher andersherum: Das Buch beweist einmal mehr, wieso die Autorin zu meinen liebsten Menschen gehört. Die Kinder in diesem Buch zeichnen sich nicht alle durch erstklassigen Gehorsam aus. Das basiert allerdings nicht auf Frechheit, sondern auf Abenteuerlust - wenn also Nixenprinzessin Meara in der ersten Geschichte zum Ball schwimmen möchte, den ihre Eltern besuchen, tut sie das nicht, weil sie gegen das Nein rebelliert, sondern weil es einfach zu verlockend ist, als dass sie sich gegen den Vorschlag ihres Tintenfischfreunds wehren zu könnte. Wichtiger allerdings noch als die generelle Freundlichkeit der Figuren ist das Arbeiten gegen Klischees. Die ehrfurchtgebietende Königin, mit der zwei Mädchen verwandt sind, ist ganz anders als erwartet. Und der einzige Prinz, den Prinzessin Hundegunde als ihr angemessen wahrnimmt, ist halt ein Kater. Die beste Geschichte allerdings ist "Super-Prinzess". Linus' Geburtstagsfeier hat ein Superheldenmotto, und nach längerer Überlegung entscheidet er sich für die Person, die nicht nur eine Fähigkeit hat: Super-Prinzess hat dank ihrer Krone ganz viele verschiedene Superkräfte - wer also besser als sie. Seine Freunde finden es etwas seltsam, dass er ein Kleid trägt, aber relativ bald fällt es ihnen gar nicht mehr auf, und als er sogar einen seiner Freunde beim Klettern rettet, wünschen sich einige auch ein Super-Prinzess-Kostüm. Entgenderung ohne große Problematisierung - das ist eine Sache, die ich an Kinderbüchern schätze - und auch für all die bedauernswerten Menschen, die Kathrin Lena Orso nicht persönlich kennen: Es ist ein tolles Buch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
4
0
0
0

Hisst die Flaggen
von stefanb am 25.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Aus der Reihe „Der kleine Fuchs liest vor“ präsentiert die Autorin Kathrin Lena Orso nun ein Piratenbuch, das den Titel „AHOI, ihr wilden Piraten!“ trägt. Bereits die Einleitung durch den kleinen Fuchs weckt die Neugier und bereitet die Kleinen auf die Abenteuer vor. Die Geschichten haben eine angenehme Länge von fünf bis sieb... Aus der Reihe „Der kleine Fuchs liest vor“ präsentiert die Autorin Kathrin Lena Orso nun ein Piratenbuch, das den Titel „AHOI, ihr wilden Piraten!“ trägt. Bereits die Einleitung durch den kleinen Fuchs weckt die Neugier und bereitet die Kleinen auf die Abenteuer vor. Die Geschichten haben eine angenehme Länge von fünf bis sieben Seiten und Nima Kellner liefert dazu wunderschöne Illustrationen. Problemlos können die kleinen Zuhörer*innen den Geschichten folgen. Mal spielen dabei Kinder die Hauptrolle, mal sind es die Tiere. Die acht unterschiedlichen Geschichten sind kindgerecht, greifen auch Dinge aus dem alltäglichen Geschehen auf und haben jeweils eine schöne Botschaft, welche auch gut zu den Kindern transportiert wird. Die Geschichten regen die Phantasie und Kreativität an und liefern neue Wörter, die den Wortschatz erweitern. Zum Vorlesen eignet sich das Buch ab vier Jahren – für Mädchen und Jungs gleichermaßen. Lesen die Kinder eigenständig, dann sollten sie sechs bis sieben sein.

Ein Bücherschatz für alle Piratenfans
von einer Kundin/einem Kunden aus Dalberg am 23.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit ihrem Buch „AHOI, ihr wilden Piraten!“ ist Kathrin Lena Orso eine fantasievolle und vielfältige Piratengeschichtensammlung innerhalb der Reihe „Der kleine Fuchs liest vor“ gelungen, die im Verlag Ellermann erschienen ist und 60 Seiten umfasst. In der Reihe „Der kleine Fuchs liest vor“ sind noch weitere Geschichtensammlunge... Mit ihrem Buch „AHOI, ihr wilden Piraten!“ ist Kathrin Lena Orso eine fantasievolle und vielfältige Piratengeschichtensammlung innerhalb der Reihe „Der kleine Fuchs liest vor“ gelungen, die im Verlag Ellermann erschienen ist und 60 Seiten umfasst. In der Reihe „Der kleine Fuchs liest vor“ sind noch weitere Geschichtensammlungen nach Themen sortiert erschienen. Es handelt sich hier beispielsweise um Bauernhofgeschichten, Gutenachtgeschichten, Feuerwehrgeschichten, Prinzessinnengeschichten usw. Das Buch „AHOI, ihr wilden Piraten!“ umfasst acht ganz verschiedene Piratengeschichten und ist in einfach, klarer Sprache zu lesen. Kathrin Lena Orsos Geschichten sind sehr vielfältig. Es kommen beispielweise nicht „nur“ Piraten vor, sondern auch Piratinnen, ein Piratenhuhn, ein Spielzeugpiratenschiff, ein Seeungeheuer, natürlich auch eine geheimnisvolle Flaschenpost, ein echter Piratenschatz und vieles mehr. Meine Kinder sind von dem Buch und den Ideen darinnen ebenfalls begeistert und würden am liebsten gleich selbst als Piraten in See stechen. Unsere Lieblingsgeschichte in dem Buch heißt übrigens „Piri, das Piratenhuhn“ und die Botschaft, die in dieser Geschichte steckt gefällt uns richtig gut: an Träume glauben, sich nicht entmutigen lassen und dafür eintreten. Passend zu jeder Geschichte sind immer wunderschöne große und kleine Zeichnungen von der Illustratorin Nima Kellner zu finden. Die Bilder sind farblich gestaltet und laden zum genauen Betrachten und Entdecken ein. Sie sind sehr liebevoll, klar, aber dennoch detailreich gezeichnet und haben meine Kinder und mich sehr angesprochen. Fazit: Wir sprechen eine Leseempfehlung aus für Jungen und Mädchen ab 6-7 Jahren zum Selberlesen und ab 5 Jahren zum Vorlesen. Wir fanden die acht unterschiedlichen Piratengeschichten sehr gelungen und schließen unsere Rezension ab mit einem kräftigen „AHOI“.

Einzelne Piratengeschichten für Mädchen und Jungen
von Jennifer Siebentaler am 23.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Wiedergabe zu ein paar einzelnen Geschichten: * die erste Geschichte fängt für mich schon neugierig und spannend an, denn hier sind zwei Geschwisterkinder mit ihren Großeltern und dem Boot auf See und treffen doch dann tatsächlich von den Geistergeschichten die die Großeltern erzählten,wirklich ein Geisterschiff mit Ka... Meine Wiedergabe zu ein paar einzelnen Geschichten: * die erste Geschichte fängt für mich schon neugierig und spannend an, denn hier sind zwei Geschwisterkinder mit ihren Großeltern und dem Boot auf See und treffen doch dann tatsächlich von den Geistergeschichten die die Großeltern erzählten,wirklich ein Geisterschiff mit Kapitän.... * eine süße, lustige und kurze Piratengeschichte mit einer Tiercrew und ihrem Piratenschiff, die ein nicht so ganz böses Seeungeheuer treffen und es ihnen sogar schlussendlich noch nützlich sein wird..... * ein Mädchen erobert dank der Hilfe eines Meerjungen den Klabauterschatz auf der richtigen Insel auf deren suche eigentlich ihre Kapitäns Mutter samt Crew ist ,doch diese sind auf der vermeintlich richtig-falschen Insel unterwegs..... Und weitere Geschichten die so von der Kürze her und individuell geschrieben sind und jeweils eine andere Geschichte präsentieren, erwarten den Leser hier weiterhin. Für Leseanfänger ab fünf vom Umfang her kann es schon was passendes sein-doch bevorzugt finde ich passend für Leser Kinder ab sechs Jahren. Zum Vorlesen hervorragend geeignet. Toll aufgemachte kurze Geschichten um das Thema Piraten. So toll umgesetzt und inhaltlich auch so erzählt ,das auch Mädchen in den Genuss kommen werden, dass Buch und deren Geschichten zu mögen und lesen zu wollen.


  • Artikelbild-0