Warenkorb

Mord in Sankt Augustin

Rhein-Sieg-Kreis Krimi --> Der vierte Fall von Thekla Sommer

Rhein-Sieg-Kreis Krimi
Der vierte Fall der Kommissarin Thekla Sommer

Hat der Millionengewinn letztendlich dazu geführt, dass Herr Kaarst zum Opfer wurde, oder ist der sogenannte "kölsche Klüngel", im Sumpf von Korruption und "High Society Glamour", schuld am leidvollen Verbleib der Hochzeitsgesellschaft?
Ein verworrenes Ermittlungsgeschehen nimmt seinen Lauf.
Portrait
Geboren 1958, verbrachte er seine Kindheit in Siegburg und dem ländlichen Windeck. Als zertifizierter Psychologischer Berater folgte ein Psychologisch/spirituelles Werk.

Seit einiger Zeit entspringen Krimis (aus dem Rhein-Sieg-Kreis) seinen Gedanken und dem Werk seiner Phantasie. Hier legt er aber besonderen Wert auf umfangreiche, historische Recherche hinsichtlich der Schauplätze seiner Handlungen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 08.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7504-0270-6
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,1/15,7/1,7 cm
Gewicht 263 g
Auflage 1
Verkaufsrang 142727
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mord in Sankt Augustin
von einer Kundin/einem Kunden aus Sankt Augustin am 31.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin passionierter Krimi-Leser. Das Buch hatte ich gewählt, weil ich in Sankt Augustin wohne, der Text erschien mir jedoch relativ einfach und ist mit den Büchern der bekannten Krimi-Autoren bei weitem nicht vergleichbar.