Meine Filiale

Die Tribute von Panem 2

Gefährliche Liebe

Die Tribute von Panem Band 2

Suzanne Collins

(220)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 14,69 €

Accordion öffnen
  • Die Tribute von Panem 2

    2 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    14,69 €

    16,99 €

    2 CD (2020)
  • Die Tribute von Panem 2

    6 CD (2013)

    Sofort lieferbar

    18,99 €

    6 CD (2013)

Hörbuch-Download

ab 10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der zweite Band der Bestseller-Trilogie
Nachdem sie die brutalen Hungerspiele gewonnen hat, kehrt Katniss in ihr Distrikt zurück und hofft auf eine friedliche Zukunft. Doch Gerüchte, dass sich Widerstand gegen das Kapitol regt, machen die Runde. Die Spur führt zu Katniss und Peeta, in denen immer mehr Menschen ein Symbol der Rebellion sehen. Wenn Katniss und Peeta die Welt nicht davon überzeugen können, ein glückliches Liebespaar zu sein, kann das schreckliche Konsequenzen haben. Katniss muss sich entscheiden - zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod …
Die Fortsetzung des Bestsellers „Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele." Der Kampf ums Überleben geht in eine neue Runde!

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90er Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 1 - 99
Erscheinungsdatum 09.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-2128-9
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Maße (L/B/H) 21,3/14,9/4 cm
Gewicht 640 g
Originaltitel The Hunger Games. Catching Fire
Auflage 1
Übersetzer Sylke Hachmeister, Peter Klöss
Verkaufsrang 4632

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

„Möge das Glück stets mit euch sein!“

Anna-Lena Pechtold, Thalia-Buchhandlung Coburg

Erneut hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen, noch stärker als zuvor. Die 75. Hungerspiele stehen an. Katniss und Peeta haben sehr mit den Nachwehen der letzten Ernte zu kämpfen. Doch schon folgt gleich die nächste Klatsche vom Kapitol und ein weiteres Mal hatte ich einen fetten Kloß im Hals, während ich diese unglaublich spannende Geschichte gelesen habe (eher gesagt bin ich auch hier wieder durch die Seiten geflogen). Die Thematik beinhaltet aber auch eine gewisse Botschaft, die zum Nachdenken anregt und zeigt die Auswirkungen von Unterdrückung, Hunger und Kontrollwahn. Das Kapitol ist hierbei eine Regierung, die auf ihr eigenes Wohl aus ist und sich an Leiden anderer ergötzt. Und da dies nicht nur eine fiktive Geschichte ist, sondern auch ein Apell, fällt es einem Schwer die Leiden der Bewohner aus Distrikt 1 bis 12 „mit anzusehen“. Nachdem ich das letzte Wort zu Ende gelesen habe, musste ich sofort zum Finalen Band der Trilogie greifen. Ich liebe diese Geschichte immer mehr und auch die Charaktere haben sich tiefer in mein Herz gegraben. Man muss dieses Abenteuer - diese Rebellion - wirklich selbst einmal gelesen haben! Jedoch möchte ich ebenso erwähnen, dass Kampf-Szenen sehr ausführlich beschrieben werden und es daher für zartbesaitete und junge Menschen eher nicht geeignet ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
220 Bewertungen
Übersicht
187
29
4
0
0

Grandios und fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Begeistert von Band eins machte ich mich sofort an Band 2 und was soll ich sagen, brauchte ich für den ersten zwei Tage hab ich das zweite innerhalb eines Tages durchgelesen, so spannend war es! Ich war so gefesselt und begeistert und wollte immer mehr und mehr in diese düstere und brutale Welt abtauchen. Der Schreibstil ist ... Begeistert von Band eins machte ich mich sofort an Band 2 und was soll ich sagen, brauchte ich für den ersten zwei Tage hab ich das zweite innerhalb eines Tages durchgelesen, so spannend war es! Ich war so gefesselt und begeistert und wollte immer mehr und mehr in diese düstere und brutale Welt abtauchen. Der Schreibstil ist wie Band eins sehr flüssig und die neuen Figuren werden diesmal detailreicher beschrieben. Ansonsten machen Peeta und Katniss beide einen riesen Sprung in ihrer Entwicklung und Reife. Man blickt auch endlich hinter Effi und Haymitch und beginnt alle lieb zu haben. Diese Rebellion, das denken und fühlen, der Zorn, die Wut etc alles wird so eindrücklich beschrieben. Einfach unfassbar gut!

Die Tribute von Panem 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Luftenberg an der Donau am 21.06.2020

INHALT: Nachdem sie die brutalen Hungerspiele gewonnen hat, kehrt Katniss in ihr Distrikt zurück und hofft auf eine friedliche Zukunft. Doch Gerüchte, dass sich Widerstand gegen das Kapitol regt, machen die Runde. Die Spur führt zu Katniss und Peeta, in denen immer mehr Menschen ein Symbol der Rebellion sehen. Wenn Katniss und... INHALT: Nachdem sie die brutalen Hungerspiele gewonnen hat, kehrt Katniss in ihr Distrikt zurück und hofft auf eine friedliche Zukunft. Doch Gerüchte, dass sich Widerstand gegen das Kapitol regt, machen die Runde. Die Spur führt zu Katniss und Peeta, in denen immer mehr Menschen ein Symbol der Rebellion sehen. Wenn Katniss und Peeta die Welt nicht davon überzeugen können, ein glückliches Liebespaar zu sein, kann das schreckliche Konsequenzen haben. REZENSION: Anfangs war es eher etwas langatmig und nicht wirklich viele Sachen passierten. Doch mit der Zeit überschlugen sich die Ereignisse regelrecht und die Grenzen zwischen Buchwelt und Realität verschwammen. Teilweise war ich selbst so fertig, dass ich nicht weiterlesen konnte. Ich habe das Buch in einer Rekordzeit von 2 Tagen durchgesuchtet und geliebt

Schöne Fortsetzung, aber zu Beginn schleppend
von einer Kundin/einem Kunden am 21.06.2020

Katniss macht in Band 2 eine enorme Entwicklung durch. Es beeindruckt mich, wie sehr sie emotional heranreift und ihr Denken erweitert. Zu Beginn war sie noch sehr auf sich fixiert, aber inzwischen ist das nicht mehr so. Sie wird von Seite zu Seite stärker und gewinnt an Selbsterkenntnissen, sodass sie mir immer sympathischer wi... Katniss macht in Band 2 eine enorme Entwicklung durch. Es beeindruckt mich, wie sehr sie emotional heranreift und ihr Denken erweitert. Zu Beginn war sie noch sehr auf sich fixiert, aber inzwischen ist das nicht mehr so. Sie wird von Seite zu Seite stärker und gewinnt an Selbsterkenntnissen, sodass sie mir immer sympathischer wird. Auch Peetas Entwicklung gefällt mir seht gut und wieder mal fand ich das Zusammenspiel der beiden fantastisch. Ich musste an einigen Stellen schmunzeln, habe an anderen dafür umso mehr mitgelitten. Die Lage im Kapitol und auch in den Distrikten spitzt sich immer mehr zu und Katniss und Peeta sehen sich plötzlich mitten drin in einer Rolle, die sie nie wollten, für die sie aber wie gemacht sind. Das Buch enthält einige spannende Enthüllungen und vor allem gegen Ende, kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus. Zu Beginn hat sich das Buch etwas gezogen, weil auf den ersten 200 Seiten einfach wenig passiert. Aber dann geht es so richtig los und dieser Anstieg der Spannung, der Handlung und der Emotionen hat mir wieder genauso gut gefallen wie in Band 1. Die Sieger vergangener Hungerspiele stehen im Zentrum des Geschehens und diese verschiedenen Tribute kennenzulernen und so verschiedene Hungerspiele auch näher beleuchtet zu bekommen, war unglaublich interessant. Ich konnte mich richtig in die Handlung fallen lassen. Das Ende von Band 2 enthält einen Cliffhanger, nachdem ich sofort Band 3 lesen möchte. Band 2 war wirklich gelungen. Ich bin komplett in dieser Geschichte gefangen, allerdings hätte ich mir mehr Raum für die tatsächlichen Hungerspiele gewünscht, weil sie dann doch ziemlich wenig Seiten eingenommen haben.


  • Artikelbild-0