Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Herzklopfen unterm Weihnachtsbaum

Weihnachtsküsse und Liebeschaos
Ein winterlicher Liebesroman, der dein Herz zum Schmelzen bringt

Tessas Beziehung zu ihrem Freund Tom ist in der Krise, sie verliert ihren Job und zu allem Übel ist sie auch noch in einen Unfall in dichtem Schneetreiben verwickelt. Als ihr Ben, Tessas Retter in der Not, immer wieder über den Weg läuft, hat sie auch schon den Verursacher für das ganze Chaos in ihrem Leben gefunden. Ben, den alle Frauen anhimmeln. Ben, der so verboten gut aussieht und Tessas Herz bei einem Kuss im Schnee gehörig aus dem Takt bringt - ob sie will oder nicht. Doch sie ist sich sicher, dass sie sich nicht in ihn verlieben wird!

Erste Leserstimmen
"eine wunderbare Weihnachtsgeschichte zum Mitfiebern"
"Liebevolle Charaktere, eine schöne Lovestory und lockerer Schreibstil - gerne mehr davon!"
"humorvoll, zuckersüß und einfach zum Verlieben schön"
"herzerwärmende Liebesgeschichte - genau das Richtige für die kalten Wintertage"
"weihnachtliches Lesevergnügen für zwischendurch"

Portrait
Gisela Maria Stiens ist auf einem westfälischen Bauernhof aufgewachsen und war in ihrer Jugend immer mit Tieren zusammen. Schon immer war das Schreiben ihre Lieblingsbeschäftigung. Unter ihrem Klarnamen hat sie bereits mehrere Kriminalromane und spannende Kinderbücher veröffentlicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 07.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783960878957
Verlag Secret Desires
Dateigröße 549 KB
Verkaufsrang 4323
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schöne Liebesgeschichte zum dahin schmelzen ;-)
von Angela K. am 03.11.2019

In diesem Buch geht es um Tessa die nach einem Unfall im Schneetreiben von Ben gerettet wird. Immer wieder begegnen sie sich und sie bekommt ihn nicht mehr aus dem Kopf. Aber sie ist noch mit Tom zusammen. Ob das gut geht ?? Tessa und Ben sind Liebevoll gestaltete Charakter, ich mochte sie beide von Anfang an. Haben zwar beid... In diesem Buch geht es um Tessa die nach einem Unfall im Schneetreiben von Ben gerettet wird. Immer wieder begegnen sie sich und sie bekommt ihn nicht mehr aus dem Kopf. Aber sie ist noch mit Tom zusammen. Ob das gut geht ?? Tessa und Ben sind Liebevoll gestaltete Charakter, ich mochte sie beide von Anfang an. Haben zwar beide ihre Fehler, und es dauert bis sie manches einsehen. Passt aber wunderbar zur Story. Hingegen mochte ich Tom von Anfang an nicht..hmm… Eltern und ansehen. Das ist ihm wichtiger, ob das gut geht ??? Was mir besonders gut gefallen hat sind die kleinen Details wie z.B die Umgebung der Landschaft. Das kommt besonders gut rüber wenn die Orte kennt ;-) Eine tolle und herzliche Story die wunderbar in die Winter und Weihnachtszeit passt. Dazu hat die Autorin eine locker, leichte Schreibweiße die es mir leicht gemacht hat, das Buch in einem Rutsch durch zu lesen. Ich kann die Story nur wärmsten Empfehlen!!

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 01.11.2019

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Tessa war Innenarchitektin und arbeitete in der Firma von den Eltern ihres Freundes Thomas. Tom machte einen Zirkus, weil sie schon seit einer Stunde bei seiner Schwester ... Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Tessa war Innenarchitektin und arbeitete in der Firma von den Eltern ihres Freundes Thomas. Tom machte einen Zirkus, weil sie schon seit einer Stunde bei seiner Schwester sein sollten, doch sie hatte so Kopfweh. Sie buchte eine Reise ans Meer damit sie entspannen konnten und schlief ein, bis sie durch das Brüllen von Tom munter wurde. Sie stand auf und packte einen Koffer und ging. Sie fuhr nach einigen Überlegungen zu ihrer Freundin Anke. Sie fuhr am nächsten Tag zu Tom zurück und fuhr ein paar Tage früher zu der Vorlesung wo sie sich angemeldet hat. Es fiel immer mehr Schnee und hatte einen Unfall und konnte nicht aus dem Auto. Es klopfte an die Scheibe und ein Mann zog sie heraus und brachte sie auf seinen Hof. Er stellte sich als Ben vor. Bei der Vorlesung merkte sie, das Ben der Professor ist. Sie hatte bei Ben ein Gefühl im Bauch, dass sie bei Tom nicht hat. Als sie an einem Ball teilnahmen, kam auch Ben als Ehrengast auch dorthin. Sie tanze einmal mit ihm. Tom fuhr mit ihr verärgert nach Hause und beschuldigte sie mit ihm geschlafen zu haben. Er wollte sie auch nicht mehr in der Firma haben, also verlor sie den Job. Wie geht es weiter? Wird sie Ben wiedersehen? Hat Tom leicht selber ein Verhältnis neben Tessa? Das Buch gefiel mir sehr gut. Tessa und Ben mochte ich von Anfang an. Tom mochte ich vom Anfang an nicht besonders. Das Buch hat so viele schöne Momente und man bekommt Weihnachtsgefühle. Ihr solltet es lesen, denn sonst versäumt ihr etwas.