Meine Filiale

Imperium USA

Die skrupellose Weltmacht

Daniele Ganser

(25)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

22,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Viele betrachten die USA als die größte Gefahr für den Weltfrieden. Woran liegt das? Ein Buch über Hintergründe, Motive und Mittel der Weltmacht USA.

Nach Ansicht vieler haben die USA den stärksten destabilisierenden Einfluss auf das Weltgeschehen und stellen somit die größte Bedrohung für den Weltfrieden dar (Allensbach 2019). Diese traurige Spitzenstellung hat sich die Weltmacht Nr. 1 nicht von ungefähr erworben. Keine andere Nation hat seit 1945 so viele andere Länder bombardiert und so viele Regierungen gestürzt wie die USA. Sie unterhalten die meisten Militärstützpunkte, exportieren die meisten Waffen und haben den höchsten Rüstungsetat der Welt.

Daniele Ganser beschreibt eindrücklich, wie die USA Weltmachtpolitik betreiben, in der Gewalt ein zentrales Element darstellt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 24.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-280-05708-7
Verlag Orell Füssli Verlag
Maße (L/B/H) 22,8/16,2/3,2 cm
Gewicht 754 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 1638

Buchhändler-Empfehlungen

Auseinandersetzung mit einem schwierigen Verbündeten

Jefferson Davis Richter, Thalia-Buchhandlung Dessau

Eine kritische Betrachtung der Außenpolitik der USA ist ja immer willkommen und Daniele Ganser bringt hier kurzgefasst die problematischsten (heißt: völkerrechtswidrigen) Strategien und Geschehnisse der letzten Jahrzehnte auf den Punkt. Leider driftet er aber gleichzeitig in Richtung pro-russischer und pro-chinesischer Standpunkte ab und wärmt hier alte Kamellen wieder auf, die auch nach zehnmaliger Wiederholung nicht an Wahrheitsgehalt gewinnen. Bestes Beispiel hierfür ist die Kritik an der Nato Osterweiterung, die erneut als imperialistisches Instrument der USA gesehen wird ohne zu beachten, dass die osteuropäischen Staaten sehr gute Gründe für ihre Vorsicht gegenüber Russland haben und deswegen sehr gerne Teil der Nato wurden. Somit ist dieses Buch zwar ein guter Titel für grundlegende Informationen über die us-amerikanische Außenpolitik, sollte aber nicht die alleinige Informationsquelle über diese sein.

Alexandra Stangl, Thalia-Buchhandlung Weiden

Ein Buch über Amerika - da gibts ja echt viele. Aber dieses hier ist spannend geschrieben und man bekommt Einblicke, die man so nicht erwartet hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
16
1
6
0
2

Brilliant
von Jemand am 19.01.2021

Ich verstehe die Kritik von Lesern, dass Herr Ganser gerne gegen Nato-Politik schreibt. Man muss halt glaub ich verstehen, dass sich dieser Mann sich als einer der einzigen Historiker in diesem geografischen Raum reichweitenwirksam mit dem Angriffskriegsbündnis Nato kritisch auseinandersetzt und seine Dissertation die Thematik t... Ich verstehe die Kritik von Lesern, dass Herr Ganser gerne gegen Nato-Politik schreibt. Man muss halt glaub ich verstehen, dass sich dieser Mann sich als einer der einzigen Historiker in diesem geografischen Raum reichweitenwirksam mit dem Angriffskriegsbündnis Nato kritisch auseinandersetzt und seine Dissertation die Thematik tiefenwirksam beleuchtet. Ihm das als Pro-Russisch oder -Chinesisch auszulegen geht mmn an der Realität demnach stark vorbei, als sich Ganser für den Frieden zwischen den Großmächten einsetzt und sicher nicht für einen anderen Agressor Partei ergreift Dieses Buch ist die Zusammenfassung seiner bisherigen Öffentlichkeitsarbeit - historisch gut aufgearbeitet und für (wie er selbst immer sagt) Menschen ohne einschlägige Vorkenntnisse gut erklärt.

Ein umfangreiches Kriegslexikon
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 10.11.2020

Wie schon erwähnt, Ein umfangreiches Kriegslexikon und es wird alles umfangreich beschrieben an denen die USA beteiligt waren, wer nun mehr darüber erfahren möchte sollte es lesen!

Sehr spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 12.10.2020

Ich kannte nicht viel über das Thema, deswegen war das Buch hier ein guter Einstieg. Finde seine Vorträge auch sehr aufschlussreich! Vor allem das über die Ukraine.


  • Artikelbild-0