Meine Filiale

Rotkäppchens Traum

Max Bentow

(25)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen
  • Rotkäppchens Traum

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann
  • Rotkäppchens Traum

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

12,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der neue Thriller von Max Bentow, gelesen von Axel Milberg

Als Annie Friedmann wieder zu Bewusstsein gelangt, ist sie zutiefst verstört. Warum liegt sie in einem Wald, unter Laub verborgen? Wie ist sie hierher gekommen, und warum klebt Blut an ihrem roten Mantel? Ihre Erinnerung ist wie ausgelöscht, sie weiß nur, dass sie namenlose Angst hat. Alles wird immer rätselhafter, als sie herausfindet, dass sie sich in einem kleinen Ort in der Nähe von Ulm befindet – eine Gegend, die ihr gänzlich unbekannt ist. Und warum behauptet ein ihr fremder Mann, eine Liebesbeziehung mit ihr zu haben? Annie macht sich auf die verzweifelte Suche nach der Wahrheit. Und was sie entdeckt, droht ihr ganzes Leben zu zertrümmern ... Gelesen von Axel Milberg.(Laufzeit: ca. 9h 22min)

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman »Der Federmann« hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren große SPIEGEL-Bestseller-Erfolge..
Axel Milberg, 1956 in Kiel geboren, spielte zunächst fast ausschließlich Theater an den Münchner Kammerspielen, ist aber seit vielen Jahren auch im Fernsehen und Kino präsent. Seine Wandelbarkeit zeigte er u. a. in »Jahrestage« (2000), »The International« (2009), »Ludwig II.« (2012), »Hannah Arendt« (2012), »Feuchtgebiete« (2013) oder »Saat des Terrors« (2018) und in über 70 Hörspielproduktionen sowie natürlich in der Rolle des Ermittlers Klaus Borowski im Kieler »Tatort«, die ihn populär machte. Hier, in seiner norddeutschen Heimat, spielt auch sein im Mai 2019 erschienener autobiographischer Roman »Düsternbrook«, der Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste stand.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Axel Milberg
Spieldauer 562 Minuten
Erscheinungsdatum 04.11.2019
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 561 Minuten, 395.82 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844534818

Buchhändler-Empfehlungen

Abigail Ferreira da Silva, Thalia-Buchhandlung Essen

Max Bentow zählt zu den Schriftstellern, die einen nicht enttäuschen. Spannend, verstrickt und immer wieder für eine Überraschung gut. Ein Lesegenuss für Thriller-Fans.

Nicht nur ein geniales Cover!

Sabine Akkermann, Thalia-Buchhandlung Aurich

Dieses Buch hat mich vom ersten Augenblick an überzeugt. Nicht nur das Cover, sondern auch der Klappentext haben mich von Beginn überzeugt. Die ersten Seiten haben mich direkt gefesselt und nach zwei Abenden war das Buch dann auch durchgelesen. Annie Friedmann findet sich mitten im Wald und ohne jegliche Erinnerung wieder. Sie weiß zwar, dass irgendetwas geschehen sein muss, aber sie kann sich nicht im geringsten daran erinnern. So beginnt die Suche nach ihrem wahren Ich und sie findet dabei so einiges Erschreckendes heraus... Dies ist einfach ein sehr gelungener Thriller mit dramatischen und unvorhersehbaren Wendungen. Ich hatte mich lange gescheut, einen Bentow zu lesen, aber es hat mich total umgehauen und seither will ich gar nichts anderes mehr lesen. Einfach super!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
15
7
1
1
1

Frage:
von einer Kundin/einem Kunden aus Fernwald am 05.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kommt das Buch auch noch in der Größe der anderen Bücher dieser Reihe raus? Habe mir dieses Buch bestellt, aber es passt einfach nicht zu den anderen...

Besseres gewohnt..
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 08.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im Großen und Ganzen ganz gut gemacht, aber zwischendurch doch langweilig. Bin von Herrn Bentow Besseres gewohnt. Und das Ende finde ich einfach platt. Fühle mich im Regen stehen gelassen und frage mich wie man darauf kommen kann. Überlege mir, ob ich sein nächstes Buch lesen will...und: ich habe bisher jedes Buch gelesen...blei... Im Großen und Ganzen ganz gut gemacht, aber zwischendurch doch langweilig. Bin von Herrn Bentow Besseres gewohnt. Und das Ende finde ich einfach platt. Fühle mich im Regen stehen gelassen und frage mich wie man darauf kommen kann. Überlege mir, ob ich sein nächstes Buch lesen will...und: ich habe bisher jedes Buch gelesen...bleibt abzuwarten..

Gut ausgetüftelter Psycho-Thriller mit immer neuen Wendungen
von hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 12.11.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Fast schon eine fantastische Geschichte erzählt Max Bentow seinen Psycho-Thriller “Rotkäppchens Traum”. Immer wieder schert er dabei aus den eingetretenen Story-Pfaden aus und überrascht uns mit neuen Wendungen. Im Mittelpunkt steht die 30-jährige Anni Friedmann, deren Geheimnis sich sich hartnäckig gegen eine Enträtselung wehrt... Fast schon eine fantastische Geschichte erzählt Max Bentow seinen Psycho-Thriller “Rotkäppchens Traum”. Immer wieder schert er dabei aus den eingetretenen Story-Pfaden aus und überrascht uns mit neuen Wendungen. Im Mittelpunkt steht die 30-jährige Anni Friedmann, deren Geheimnis sich sich hartnäckig gegen eine Enträtselung wehrt. Geschickt baut Bentow auch die bewegte Landschaft der Schwäbischen Alb mit ihren Höhlen und Klippen in dieses Setting ein. So ist “Rotkäppchens Traum” ein psychologisch gut ausgetüftelter Thriller, der sehr professionell von Axel Milberg gelesen wird.


  • Artikelbild-0
  • Rotkäppchens Traum

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward