Zeit der Dornen

Eva Grübl-Widmann

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Zeit der Dornen

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwei Familien, ein Geheimnis und eine tragische Liebesgeschichte

Leonie kommt zu spät ans Sterbebett ihrer geliebten Großmutter. Umso mehr will sie deren letzten Wunsch erfüllen und die düsteren Umstände aufklären, die ihre Familie vor Jahren entzweiten.
Gemeinsam mit ihrem Vater und dem sympathischen Krankenpfleger Jan, der ihre Oma in den letzten Monaten betreut hat, versucht Leonie, mehr über das Familienzerwürfnis herauszufinden. Ihre Suche führt sie in die harten Kindheitsjahre ihres Großvaters in den Alpen, die entbehrungsreiche Zeit während der Weltkriege und gipfelt in einer Reise nach Krakau, wo sie ein schreckliches Geheimnis lüftet. Und auch Jan, dem Leonie im Laufe ihrer Recherchen näherkommt, scheint etwas zu verbergen ...

Der zweite Roman von Eva Grübl-Widmann nach ihrem erfolgreichen Debüt Das Bernsteincollier. Eine tief bewegende Familiengeschichte.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 444 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783732585281
Verlag Lübbe
Dateigröße 2229 KB
Verkaufsrang 13056

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

für mich langweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2021

Anfang interessant der Mittelteil zog sich nur quergelesen das Ende war doch aufschlusreich persönlich würde ich es nicht weiter emphelen

Die Familien Geschichte von Leonie
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2020

Leonie lebt in Berlin. Es erreicht sie die Nachricht aus Österreich, das ihre Grossmutter im Sterben liegt. Leider kommt Leonie zu spät ans Sterbebett. Die Grossmutter ist Tod. Mit ihrem Vater macht sich Leonie auf den letzten Wunsch der Grossmutter zu erfüllen. Das Buch spielt während des 1. und 2. Weltkrieg ( wenig davor, mitt... Leonie lebt in Berlin. Es erreicht sie die Nachricht aus Österreich, das ihre Grossmutter im Sterben liegt. Leider kommt Leonie zu spät ans Sterbebett. Die Grossmutter ist Tod. Mit ihrem Vater macht sich Leonie auf den letzten Wunsch der Grossmutter zu erfüllen. Das Buch spielt während des 1. und 2. Weltkrieg ( wenig davor, mittendrin und danach) und in der Gegendwart von Leonie im Jahr 2000. Beide Zeitepochen sind super geschrieben. Man ist mittendrin und ich fühlte richtig mit den Charaktern. Die Ereignisse um die Kriege sind Gut beschrieben und ich lernte noch etwas Geschichte dazu. Eine sehr Tiefgründige Geschichte wo auch die Liebe nicht zu kurz kommt. Ich kann das Buch nur empfehlen.

eine Reise in die Vergangenheit
von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2020

Leonie kommt nach Salzburg. Der Tod der Großmutter die einen letzten Wunsch äußerst. Stanislas zu finden. Wiegt ein ungutes Gefühl in ihr. Sie begibt sich mit ihrem Vater und ihrem besten Freunden auf die Suche, sie führt sie nach Polen. Abwechselnd erzählt die Autorin die Geschichte heute und die Geschichte damals. Habsburg Öst... Leonie kommt nach Salzburg. Der Tod der Großmutter die einen letzten Wunsch äußerst. Stanislas zu finden. Wiegt ein ungutes Gefühl in ihr. Sie begibt sich mit ihrem Vater und ihrem besten Freunden auf die Suche, sie führt sie nach Polen. Abwechselnd erzählt die Autorin die Geschichte heute und die Geschichte damals. Habsburg Österreich zerbricht, 1. Und 2. Weltkrieg …. Tolles Buch. Spannend und gut aufgebaut. Passiert auf einer wahren Begebenheit.


  • Artikelbild-0