Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Alia (Band 3): Das Land der Sonne

Alia Band 3

Die Prophezeiung ihrer leiblichen Mutter führt Alia einer unsicheren Zukunft entgegen. Kann sie ihren neuen Freunden trauen, oder wird jemand sie an Xenos, den Zirkelleiter von Lormir, verraten? Gelingt ihr die Flucht vor ihm und die Suche nach ihrer Herkunft? Welches Schicksal ist ihr bestimmt? Ihre Hoffnung: Sie soll im Land der Sonne Antworten auf ihre Fragen finden.
Portrait
C. M. Spoerri wurde 1983 geboren und lebt in der Schweiz. Sie studierte Psychologie und promovierte im Frühling 2013 in Klinischer Psychologie und Psychotherapie. Seit Ende 2014 hat sie sich jedoch voll und ganz dem Schreiben gewidmet. Ihre Fantasy-Jugendromane (>Alia-Saga<, >Greifen-Saga<) wurden bereits tausendfach verkauft, zudem schreibt sie erfolgreich Liebesromane. Im Herbst 2015 gründete sie mit ihrem Mann den Sternensand Verlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 550 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739471037
Verlag Sternensand Verlag
Dateigröße 1115 KB
Verkaufsrang 2249
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Alia

  • Band 1

    145542637
    Alia (Band 1): Der magische Zirkel
    von C. M. Spoerri
    (6)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    145594014
    Alia (Band 2): Der schwarze Stern
    von C. M. Spoerri
    (5)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    145711576
    Alia (Band 3): Das Land der Sonne
    von C. M. Spoerri
    (3)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    146266772
    Alia (Band 4): Das Auge des Drachen
    von C. M. Spoerri
    (1)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ich liebe diese Reihe <3
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 09.11.2019

Eigene Meinung : Wie auch bei Teil 2., möchte ich auch hier nicht spoilern. Ich bin wieder hin und weg von der Geschichte. Alia wächst mir immer mehr ans Herz. Wir lernen in diesem Teil einen weiteren Ort kennen und lieben. Chakas ist eine Stadt im Süden des Landes Altra. In dieser Stadt spielt auch das Debüt der Autorin, ... Eigene Meinung : Wie auch bei Teil 2., möchte ich auch hier nicht spoilern. Ich bin wieder hin und weg von der Geschichte. Alia wächst mir immer mehr ans Herz. Wir lernen in diesem Teil einen weiteren Ort kennen und lieben. Chakas ist eine Stadt im Süden des Landes Altra. In dieser Stadt spielt auch das Debüt der Autorin, "Die Greifensaga" diese kann ich euch auch nur ans Herz legen. Es passieren wieder jede Menge wundervolle, aufregende und leider auch traurige Sachen. Aber genau das macht für mich Alia aus. Es ist immer etwas los und man kommt von einem Abenteuer ins nächste. Fazit : Die Geschichte ist auch hier wieder sehr flüssig geschrieben. Deshalb lese ich die Bücher von der Autorin so gerne. Man hat gerade angefangen, da ist man auch schon wieder fast am Ende, ohne dass man das wirklich will. Ich kann euch auch diesen Teil wieder nur wärmstens empfehlen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil <3 P.S. : Ich empfehle euch, alle Teile hintereinander zu lesen ;-)

Wundervoller 3. Band - spannend und emotional
von Thoras Bücherecke am 04.11.2019

Inhalt/Klappentext: Die Prophezeiung ihrer leiblichen Mutter führt Alia einer unsicheren Zukunft entgegen. Kann sie ihren neuen Freunden trauen, oder wird jemand sie an Xenos, den Zirkelleiter von Lormir, verraten? Gelingt ihr die Flucht vor ihm und die Suche nach ihrer Herkunft? Welches Schicksal ist ihr bestimmt? Ihre Hoffnun... Inhalt/Klappentext: Die Prophezeiung ihrer leiblichen Mutter führt Alia einer unsicheren Zukunft entgegen. Kann sie ihren neuen Freunden trauen, oder wird jemand sie an Xenos, den Zirkelleiter von Lormir, verraten? Gelingt ihr die Flucht vor ihm und die Suche nach ihrer Herkunft? Welches Schicksal ist ihr bestimmt? Ihre Hoffnung: Sie soll im Land der Sonne Antworten auf ihre Fragen finden. (Quelle: Sternensand Verlag) Meine Meinung: Sehr spannender und berührender 3. Teil der Alia Saga. Ich wurde sofort wieder in den Bann der Geschichte gezogen und war sehr gespannt wie die Autorin die Geschichte nach dem Cliffhänger von Band 2 weitergeführt hat. Meine Erwartungen wurden von der Autorin mehr als nur erfüllt. Ich fand es sehr gelungen wie sie die Protas aus ihren anderen Reihen die in dieser Welt spielen in die Geschichte integriert hat. Der Schreibstil hat mich wieder sehr überzeugt und ich konnte mich sofort wieder auf die Story einlassen. Alia hat mich auch in diesem Buch von sich überzeugt. Ich fand es toll wie die Autorin die verschiedenen Emotionen in Szene gesetzt hat. Der Charakter Alia hat für mich viel mehr Tiefe bekommen. Ganz besonders gefällt mir wie sie sich über die Meinungen der anderen hinwegsetzt und dieses Vorgehen sich positiv auf die Story auswirkt. Die Geschichte ist von Beginn an sehr spannend und hat einen sehr straffen Spannungsbogen. Es wechseln sich gekonnt action- und emotionale Szenen ab. Das Ende war für mich nicht vorhersehbar und hat mich sehr überrascht. Endlich durften wir einen kleinen Blick hinter das Geheimnis von Alias Herkunft werfen. Der Cliffhänger war ein sehr angenehmer und ich bin schon sehr gespannt wie es mit Alia und ihre Mitstreiter in nächsten Band weiter geht. Mein Fazit: Wundervoller 3. Band. Er hat mich sofort in den Bann gezogen und meine Nacht ist dadurch ziemlich kurz geraten. Ich freue mich sehr über die Entwicklung der Story und bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil.

Teil 3 ist magisch spannend - ein absolutes Highlight
von Manja Teichner aus Krefeld am 02.11.2019

Meine Meinung Bisher war ich total begeistert von der „Alia“ – Reihe der Autorin C. M. Spoerri. So konnte ich es auch nicht erwarten bis ich Band 3 „Alia: Das Land der Sonne“ endlich lesen durfte. Das Cover ist wieder einmal richtig gut gelungen, es passt ganz wunderbar zu den beiden Vorgängern. Und der Klappentext versprach m... Meine Meinung Bisher war ich total begeistert von der „Alia“ – Reihe der Autorin C. M. Spoerri. So konnte ich es auch nicht erwarten bis ich Band 3 „Alia: Das Land der Sonne“ endlich lesen durfte. Das Cover ist wieder einmal richtig gut gelungen, es passt ganz wunderbar zu den beiden Vorgängern. Und der Klappentext versprach mir wieder richtig tolle Lesestunden. Daher habe ich das eBook geladen und dann ging es auch direkt mit Lesen los. Die hier auftauchenden Charaktere sind zum einen bereits gut bekannt aus den beiden ersten Teilen, es gibt aber auch Neue, die hier erstmals ihren Auftritt haben. Sie alle ergeben eine stimmige Mischung, jeder passt perfekt und hat einen festen Platz. Allen voran ist es natürlich Alia, die man hier wiedertrifft. Ich mag sie einfach total gerne und wenn ich mir anschaue wie sie sich bereits entwickelt hat, wirklich klasse. Alia will noch immer wissen woher sie kommt und wer sie ist und dafür nimmt sie Gefahren und Strapazen auf sich, die sie immer wieder an den Rand ihrer Kräfte bringen. An Alias Seite ist Zaron, den ich mittlerweile auch total ins Herz geschlossen habe. Er steht zu ihr, bedingungslos und ist Alia so eine wirklich große Hilfe. Ebenfalls weiter mit von der Partie ist Maryo. Der Kerl wächst mir auch mit jedem Band mehr ans Herz, ich mag ihn und seine Art total gerne. Die Nebenfiguren sind ebenso wunderbar gelungen. Hier ist Rayvan zu erwähnen, der leider nicht so einen großen Auftritt hat. Er fehlt mir ja schon und ich hoffe das ändert sich dann in Band 4 wieder. Und es ist auch Rois zu erwähnen, der Zirkelleiter von Chakas, der bereits im ersten Band kurz eine Erwähnung fand. Hier nun nimmt er eine deutlich wichtigere Rolle ein und ja er sorgt für eine echte Überraschung, die ich niemals erwartet hätte. Die Mischung der Nebencharaktere ist rundum gelungen und passt ganz wunderbar zum Gesamtgeschehen. Der Schreibstil der Autorin ist so super. Ich habe angefangen und wurde wieder richtiggehend mitgerissen. Es liest sich herrlich flüssig und locker, man merkt gar nicht wie die Seiten an einem vorbeifliegen. Geschildert wird die Handlung auch in Band 3 wieder aus verschiedenen Sichtweisen. Den Hauptpart nimmt Alia ein, es gibt aber auch die Perspektive von Reyvan, Zaron und Maryo. So wird es wieder komplex und sehr vielsichtig, was mir unheimlich gut gefallen hat. Die Handlung knüpft an Teil 2 an. Da die Reihe aufbauend ist sollte man die beiden Vorgänger auch vorab gelesen haben um hier folgen zu können. Ich empfand die Handlung hier wieder als richtig spannend und abwechslungsreich. Ich wurde mitgerissen und habe das Buch innerhalb kürzester Zeit regelrecht verschlungen. Mittlerweile liebe ich die „Alia“ – Reihe total und fiebere richtig mit. Und jede noch so kleine Wendung hat mich noch tiefer in die hier geschaffene Welt hineingezogen. Diese Reihe entwickelt sich einfach mit jedem Band mehr, es ist Wahnsinn was sich die Autorin hier hat einfallen lassen. Zum Ende hin gibt es dann eine Enthüllung, einen Knall, der hat mich total kalt erwischt. Man sieht es nicht kommen, es gibt nicht die kleinste Andeutung was passieren könnte. Und diese Wendung lässt so einiges in einem anderen Licht erscheinen. Gleichzeitig aber macht sie schrecklich neugierig darauf wie es weitergeht. Das Ende ist dann wieder offen. Man ahnt es, irgendwie, und ich muss jetzt unbedingt wissen wie es weitergeht. Ich sehne Band 4 herbei, kann es wirklich kaum abwarten bis ich ihn lesen kann. Fazit Kurz gesagt ist „Alia: Das Land der Sonne“ von C. M. Spoerri ein 3. Teil, der die beiden erstklassigen ersten Teile in meinen Augen nochmals toppt. Charaktere, die zum einen bereits bekannt sind und deren Entwicklung stetig vorangeht aber auch neu eingeführte Figuren, die sich problemlos ins Geschehen einfügen, ein mitreißender flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend, vielsichtig, abwechslungsreich und absolut süchtig machend empfunden habe, haben mich umgehauen und vollkommen begeistert. Band 3 ist für mich ein Highlight! Lesen, unbedingt!