Meine Filiale

Sommernachtsherz

BELOVED Band 32

Ariel Tachna

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Blake Barnes hat eigentlich alles, was er sich fürs Leben wünscht: einen guten Job als stellvertretender Direktor einer Highschool und mit seiner Theater-AG eine Möglichkeit, Schülern in Problemsituationen zu helfen. Nur sein Liebesleben liegt brach. Das ändert sich jedoch schnell, als sein Highschoolschwarm plötzlich wieder in sein Leben platzt: Thane Dalton ist durch und durch ein Draufgänger und legt sich auch gerne mal mit Autoritätspersonen an, um seine Neffen vor Mobbing zu bewahren. Schon bald merken die beiden Männer, dass zwischen ihnen nicht nur beim Streiten die Funken fliegen, sondern dass es auch auf anderer Ebene zwischen ihnen knistert…

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 31.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95823-224-2
Verlag Cursed Verlag
Maße (L/B/H) 18,6/13,4/1,5 cm
Gewicht 258 g
Übersetzer Jessica Hartmann

Weitere Bände von BELOVED

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine besondere Gay Romance Geschichte
von Corinna Z. am 18.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

MEINE MEINUNG In „Sommernachtsherz“ geht es um Blake, der alles hat, was er sich für sein Leben wünscht. Einen guten Job und es macht ihm Spaß mit seinen Schülern. Doch sein Liebesleben ist eher eine Wüste bis er Thane begegnet. Dieser legt sich gerne mit Personen an, die Autoritäten sind.... Was hat, das Schicksal mit beide... MEINE MEINUNG In „Sommernachtsherz“ geht es um Blake, der alles hat, was er sich für sein Leben wünscht. Einen guten Job und es macht ihm Spaß mit seinen Schülern. Doch sein Liebesleben ist eher eine Wüste bis er Thane begegnet. Dieser legt sich gerne mit Personen an, die Autoritäten sind.... Was hat, das Schicksal mit beiden vor ??? Blake hat in seinem Leben alles erreicht, was er für sich wollte, einen guten Job als stellvertretender Direktor einer Highschool und hilft Schülern mit dem Theater an seiner Schule, die Probleme haben. Er kennt Thane und hat früher für ihn geschwärmt. Thane ist der Vormund zweier jungen, die wegen eines Vorfalles Ärger bekommen. Er hat selbst keinen Respekt vor Autoritätspersonen und gerät prompt mit Blake aneinander. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Thane und Blake erzählt. Der Leser kann sie so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten, die Geschichte mit. Die Kulisse der Stadt und die Highschool passen perfekt zur Handlung. Die Spannung und Handlung haben mich mit jeder Seite mehr in, die Geschichte von Thane und Blake gezogen. Blake ist stellvertretender Direktor einer Highschool und hat alles, was er braucht, bis auf eine Beziehung. Als er seinen Highschool Schwarm wieder begegnet, weil dieser den Vormund für seine beiden Neffen übernommen hat, scheint Blake immer noch zu spüren, das Thane ein Draufgänger und er ihm erst noch beweisen muss, dass seine Methoden, als Lehrer gut sind. Als er die beiden Neffen von ihm wegen einer Auseinandersetzung in der Theater AG arbeiten lässt sieht immer wieder Thane. Es kommen einige Hindernisse auf beide zu und ich konnte mich kaum davon lösen. Man fiebert mit den Charakteren mit und hofft auf ein Happy End. Das Cover sieht einfach toll aus und man kann direkt Blake erkennen. Die Farbe und der Schriftzug gestalten den Rest. Fazit Mit „Sommernachtsherz“ schafft, die Autorin einen besonderen Gay Romance Roman, der mich mit jeder Seite mehr mitgenommen hat. Ich freue mich auf, die weiteren Bücher.


  • Artikelbild-0