Mann, hast Du Eier!

Gib mir die Lupe!

Donegel Smith

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,77
7,77
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,77 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Beispielmänner wie Trump, Putin, Erdogan, Kim Jong Un, viele Politiker
und viele männliche Staatsführer, neben vielen männlichen Wirtschaftsführern dieser Erde,
rühmen sich und IHRE DICKEN Millionärs-, Geistes- und Erfolgs Eier no tener Cojones Ihre Frauen indes rufen IHNEN nur zu: Mann hast DU EIER GIB mir die Lupe.

Die Menschen haben ein Problem
Es ist der verschwommene Blick auf sich SELBST
EIER werden in Süßwasser gekocht! Jeder Tropfen
Süßwasser unserer Erde ist schon einmal durch den Körper
eines Dinosauriers geflossen. Statistisch.
Ob nun Champuskelterei oder Yacht-Duschen.
Prost Menschen mit Eurem Glas Dino Pisse!

DONEGEL SMITH
geboren 1969
verheiratet mit der Schriftstellerin von Herzdideldumdei
freier selbständiger Schriftsteller
geprüfter Kaufmann
Lyriker der Frankfurter Bibliothek
40 Jahre Ornithologe

Ich bin ein in München lebender Schriftsteller & Kabinettmaler 200 Bilder.
Ich liebe die Weite der Berge und der Seen.
Washington, London, Paris sind meine Inspiration.
Lieblingsbild Jan Vermeer Dame mit Perle 1660
Besonders mag ich von Wyllie The Phantom Ship 1889.
Lyrik des 17. Jahrhunderts und 18. Jahrhunderts und besonders Goethes Paarreim lehrte mich schreiben Goethehaus Gartenhaus Weimar selbst mehrfach besucht
Goethe: Original An den Mond Mit einer Hyazinthe

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 11.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7494-8384-6
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,3/17,2/1,5 cm
Gewicht 189 g
Abbildungen mit 3 Farbabbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Donegel Smith / Mann, hast Du Eier!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 28.12.2019

Jeder hat dieses Gefühl, diesen Gedanken und diesen Ausspruch bereits so manches mal in sich gehabt und ausgedrückt. „Mann hast du Eier gib mir die Lupe“. Menschen die protzen wo es nicht zu protzen gibt. Einem Michelinmännchen ähnlich. Viel Luft um Nichts. Dabei gibt es viel mehr in jedem Einzelnen von uns zu entdecken und zu e... Jeder hat dieses Gefühl, diesen Gedanken und diesen Ausspruch bereits so manches mal in sich gehabt und ausgedrückt. „Mann hast du Eier gib mir die Lupe“. Menschen die protzen wo es nicht zu protzen gibt. Einem Michelinmännchen ähnlich. Viel Luft um Nichts. Dabei gibt es viel mehr in jedem Einzelnen von uns zu entdecken und zu entwickeln das nicht nur dem Einzelnen hilfreich ist sondern Vielen. Das Protzen sein angebliches Selbstbewusstsein zur Schau zur stellen, ist unnötig. Sein Selbstbewusstsein finden – ist sich seines Selbst bewusst sein. Seinem ganzen Sein. Der Schriftsteller Donegel Smith zeigt auf, was in uns verborgen ist, zieht es in das Licht der Sonne und hält den Menschen auf sanfter Art und Weise den Spiegel vor. Der Blick in den Spiegel kann aber auch sehr verwirrend sein. Männlein und Weiblein erhalten die Chance sich positiv ganz auf sich zu besinnen, zu entwickeln – aus sich herauszutreten. Mehr kann man von einem Buch nicht verlangen.

  • Artikelbild-0