Mit und ohne Kauen sich die Wampe vollhauen

Mitmachbuch für Kinder ab 6 Jahren - nachsprechen, vergleichen, zählen, rätseln, ausmalen

Petra Jäger

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mampfen, spachteln, schlabbern, naschen... Essen zu sich nehmen kann ja auf so vielfältige Weise erfolgen! Und für alle Arten der Nahrungsaufnahme hat die deutsche Sprache Begriffe.

Zwölf davon stellt dieses Buch vor, in vertrackten Vierzeilern, die nur darauf warten, von kleinen Plappermündern nachgesprochen zu werden.

Dazu gibt es Informationen mit Aha-Erlebnis rund ums Essen und die, die es vertilgen. Und wer dann noch nicht genug hat, auf den warten Rätselaufgaben und Ausmalbilder.

Ein Mitmachbuch über das Verzehren von Speisen für Kinder ab 6 Jahren mit fröhlich-bunten Illustrationen auf 36 Seiten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Petra Jäger
Seitenzahl 68
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96443-591-0
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1 cm
Gewicht 139 g
Verkaufsrang 148921

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Mampfen, Mümmeln, Knabbern - tierische Sprachspiele
von einer Kundin/einem Kunden aus Kissing am 13.01.2020

Auf höchst lustige und kreative Weise erweitern Kinder mit diesem Mitmachbuch ihren Wortschatz und ihr Wissen rund um die (tierische) Nahrungsaufnahme. Auf je einer Seite steht eine witzige vierzeilige Aliteration, etwa "Schnecke Schnucki schnabuliert Schnittlauch", auf der gegenüberliegenden Seite findet sich eine wunderschö... Auf höchst lustige und kreative Weise erweitern Kinder mit diesem Mitmachbuch ihren Wortschatz und ihr Wissen rund um die (tierische) Nahrungsaufnahme. Auf je einer Seite steht eine witzige vierzeilige Aliteration, etwa "Schnecke Schnucki schnabuliert Schnittlauch", auf der gegenüberliegenden Seite findet sich eine wunderschöne, farbige Illustration des essenden Tieres. Die folgende Doppelseite informiert über das Tier und seine Ernährungsweise. Die Sprache ist kindgerecht und gut geeignet für Grundschüler. Aufgelockert werden die Texte durch kleine Rätsel, und am Ende des Buches findet sich jedes der zwölf vorgestellten Tiere noch einmal als Ausmalbild. Leider eignet sich das sehr glatte Papier nicht zum Bemalen mit Buntstiften oder Wachsmalkreiden. Die Rätsel, bei denen die Kinder Unterschiede zwischen zwei Bildern finden sollen, sind leider teils mit viel Hin- und Hergeblättere verbunden, da die Bilder auf unterschiedlichen Seiten abgedruckt sind. Trotz dieser kleinen Kritikpunkte gebe ich eine unbedingte Lese-, Rätsel- und Malempfehlung, nicht zuletzt aufgrund des hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnisses.

Mix zum Lernen, Malen, Mitmachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Teltow am 02.01.2020

Mich hat an diesem Buch die Kombination aus dem Lernen über Tiere und dem Lernen von neuen Begriffen rund ums Essen überzeugt. Das erreicht das Buch durch das Vorstellen je eines Tieres, das etwas verzehrt (mampft, schlabbert, leckt, etc,...) in einem vierzeiligen Reim. Diesen können die Kinder (und auch die Erwachsenen) nachspr... Mich hat an diesem Buch die Kombination aus dem Lernen über Tiere und dem Lernen von neuen Begriffen rund ums Essen überzeugt. Das erreicht das Buch durch das Vorstellen je eines Tieres, das etwas verzehrt (mampft, schlabbert, leckt, etc,...) in einem vierzeiligen Reim. Diesen können die Kinder (und auch die Erwachsenen) nachsprechen und nicht selten wird dabei viel gelacht. Der Reim befindet sich auf einer Seite mit einer Kindgerechten Illustration. Anschließend folgt eine Doppelseite mit weiteren Informationen rund um das Tier oder das Essen. So kann man zum Beispiel lernen woher das Tier kommt oder wie Nudeln hergestellt werden. Außerdem gibt es Rätselaufgaben. Am Ende des Buches folgen Ausmalbilder zu jedem Tier. Ideal ist das Buch für Kinder im Alter von 5 bis 7, deren Eltern sich ein Buch wünschen das den Kindern vielfältige Informationen vermittelt und nicht nur vorgelesen werden kann sondern auch zum Spielen und Ausmalen selbstständig von den Kindern erkundet werden kann. Sicher auch gut für eine Reise. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Reime und Mitmachaufgaben auch im Vorschulbereich oder in der Schule genutzt werden können.

Ein kunterbuntes, spaßiges Mitmachbuch
von Lialuna am 23.12.2019

Bei "Mit und ohne Kauen sich die Wampe vollhauen" handelt es sich um ein abwechslungsreiches Mitmachbuch. Zu 12 Tieren gibt es zungenbrecherische Vierzeiler rund ums Essen und anschließende spannende Informationen über die jeweilige Tierart und ein kleines Rätsel. Auf den letzen Seiten findet man zu jedem Tier noch ein Ausmalbil... Bei "Mit und ohne Kauen sich die Wampe vollhauen" handelt es sich um ein abwechslungsreiches Mitmachbuch. Zu 12 Tieren gibt es zungenbrecherische Vierzeiler rund ums Essen und anschließende spannende Informationen über die jeweilige Tierart und ein kleines Rätsel. Auf den letzen Seiten findet man zu jedem Tier noch ein Ausmalbild. Wir hatten viel Spaß mit dem Buch und besonders das Nachsprechen der Vierzeiler hat zu einigen Lachern geführt. Wenn "Sprotte Spike Spaghetti spachtelt" kann man schon mal einen Knoten in der Zunge bekommen. Ich mag die Mischung aus schönen Illustrationen, knackigen Vierzeilern, Informationen und Rätseln. So kommt keine Langeweile auf. Die Altersempfehlung ab 6 halte ich für angemessen. Vorschulkinder haben sicher auch schon Spaß mit dem Buch.


  • Artikelbild-0