Meine Filiale

Die verlorene Erinnerung

Catherine R. Striker

(1)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Die verlorene Erinnerung

    Twentysix

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Twentysix

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Spross einer vermögenden Familie von Zauberern ist der junge James Gremory in jeder Hinsicht privilegiert. Mit seinen Eltern bewohnt er ein großes Herrenhaus und wird in Kürze die wunderschöne Elisabeth heiraten. Die Sorgen und Nöte anderer sind dem Einzelgänger fremd.
Anlässlich der Verlobungsfeier seines Sohnes bereitet James' Vater eine besondere Darbietung vor, doch dabei geschieht etwas Unvorhergesehenes: Durch einen missglückten Zeitzauber reist James zehn Jahre in die Vergangenheit. Dort begegnet er nicht nur seinem jüngeren Ich, sondern sieht sich auch mit Personen und Geschehnissen konfrontiert, an die er sich nicht erinnern kann.
Während James verbissen an einem Rückreisezauber arbeitet, droht sein Blick in die Vergangenheit seine gesamte Zukunft in Frage zu stellen.
Welche Konsequenzen wird sein Erscheinen in der Vergangenheit für alle Beteiligten haben?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 232 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783740702212
Verlag Twentysix
Dateigröße 382 KB
Verkaufsrang 108816

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Durch Zeitreisen zu sich finden ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 23.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

... gelingt James in diesem Roman. Durch einen Fehler (?) seines Vaters wird James 10 Jahre in die Vergangenheit geschickt und lernt sein jüngeres Ich kennen. Und ich schreibe hier bewusst kennenlernen, denn er beginnt sich in einem anderen Licht zu sehen und sein Verhalten im Erwachsenenalter zu ändern. Eine gelungene Gesch... ... gelingt James in diesem Roman. Durch einen Fehler (?) seines Vaters wird James 10 Jahre in die Vergangenheit geschickt und lernt sein jüngeres Ich kennen. Und ich schreibe hier bewusst kennenlernen, denn er beginnt sich in einem anderen Licht zu sehen und sein Verhalten im Erwachsenenalter zu ändern. Eine gelungene Geschichte, die Zeitreisen, das Finden zu sich selbst und die große Liebe wunderbar vereint. Die Autorin hat ein gelungenes Debüt hingelegt und ich bin gespannt auf alle weiteren Geschichten von ihr.


  • Artikelbild-0