Meine Filiale

Rette mich, Rocker

Hell Riders Motorcycle Club Band 3

Bärbel Muschiol

(3)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Lena ist bewusst, dass sie dabei ist, sich unsterblich in diesen faszinierenden Rocker zu verlieben. Nach außen hin zeigt sich Bentley, der Vizepräsident der Riders, unnahbar, brutal und tödlich, aber da gibt es noch eine Seite an ihm, eine, die sanftmütig, beschützend und einfühlsam ist. Sie empfindet ungekannte Leidenschaft, wenn er mit der Zunge zärtlich Buchstaben auf ihren erhitzten Körper zeichnet - eine ganz neue, prickelnde Version von Scrabble - es fühlt sich so an, als würden Feuerperlen über ihre Haut tanzen. Sie weiß, dass sie ihn verlassen muss, sonst ist sie verloren. Sie ist die Maus und dieser Rocker ist ein großes, verführerisches Stückchen Käse. Und sobald sie einen Bissen davon nimmt ... na ja, ihr wisst, wie es läuft ... die Maus gewinnt so gut wie nie!

Lina sieht das ganz anders: Früher hatten Prinzen Schwerter, Pferde und Rüstungen, heute fahren sie eben Motorrad und tragen Kutten. Sie ist sich sicher, im Hell Riders Motorcycle Club wartet ihr ganz persönliches Märchen darauf, wahr zu werden. Nur widerstrebend willigt sie in Lenas Fluchtplan ein und warnt ihre Schwester vor den Folgen. Und sie hat recht, die ganze Aktion endet in einem völligen Chaos. Ice und Bentley hingegen merken langsam, welch tödliche Nebenwirkungen die unglaubliche Pussymagie der beiden Mädchen hat.



Die Serie beinhaltet:
1. Beschütze mich, Rocker
2. Fang mich, Rocker
3. Rette mich, Rocker
4. Besitze mich, Rocker
5. Liebe mich, Rocker
6. Unterwirf mich, Rocker

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern heute noch immer im tiefsten Bayern. Im Genre Erotik und in der Belletristik hat sich die Autorin mittlerweile einen festen Platz in den Bestsellerlisten geschaffen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783965860681
Verlag Klarant
Dateigröße 270 KB
Verkaufsrang 52336

Weitere Bände von Hell Riders Motorcycle Club

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Rette mich, Rocker
von einer Kundin/einem Kunden aus Jork am 17.11.2019

Wow, was für eine Spannung. Eigentlich könnten Lina und Lena glücklich sein. Die Rocker haben sie für sie entschieden, doch die beiden Schwestern planen ihre Flucht, schon wieder und rennen direkt in die Arme ihrer Feinde.

Achterbahn der Hormone.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 01.11.2019

Wenn ich dachte das mich nichts mehr wirklich überraschen und packen kann, so setzt die Autorin mit rein drei noch einen drauf . Andere denken sich vllt, es reicht genug Biker. Nein. Die Autorin schreibt so lebhaft. So echt. Es war eine Achterbahn von Gefühlen. Die Leidenschaft war da, die Spannung. Die Dynamik ist unschl... Wenn ich dachte das mich nichts mehr wirklich überraschen und packen kann, so setzt die Autorin mit rein drei noch einen drauf . Andere denken sich vllt, es reicht genug Biker. Nein. Die Autorin schreibt so lebhaft. So echt. Es war eine Achterbahn von Gefühlen. Die Leidenschaft war da, die Spannung. Die Dynamik ist unschlagbar. Ich habe jetzt schon Angst das die Reihe endet. Ich liebe das Cover von drei genau so sehr wie die ersten. Ich bin so gespannt was mich noch alles erwartet , für mich auf jedenfall ein lese muss.

Rette mich, Rocker (Hell Riders Motorcycle Club 3) / spannungsgeladene Fortsetzung voller Emotionen
von Nisowa am 23.10.2019

In " Rette mich, Rocker (Hell Riders Motorcycle Club 3) " ist Lena nach nur wenigen Tagen an der Seite des VPs Bentley sich bewusst, das sie dabei ist, sich in ihn zu verlieben. Dabei ist er nicht der erwartete Prinz mit Schwert der auf einen Ross daherkommt, sondern ein gefährlicher Biker mit Knarre. Also muss sie so schnell wi... In " Rette mich, Rocker (Hell Riders Motorcycle Club 3) " ist Lena nach nur wenigen Tagen an der Seite des VPs Bentley sich bewusst, das sie dabei ist, sich in ihn zu verlieben. Dabei ist er nicht der erwartete Prinz mit Schwert der auf einen Ross daherkommt, sondern ein gefährlicher Biker mit Knarre. Also muss sie so schnell wie möglich die Flucht ergreifen und Lina, die alles ausheckte muss mit. Lina ist mit den Plänen von Lena nicht einverstanden, den die Gefahr von Kyrill eingefangen zu werden, ist nach wie vor präsent. Doch Lena lässt sich nicht davon abbringen und Lina hat keine andere Wahl. Auch wenn sie selbst nie an das Prinzen-Märchen geglaubt hatte, hätte sie mit Ice dennoch die Chance auf ihr persönliches Märchen. Bentley und Ice könnens nicht glauben, das die Zwillinge abgehauen sind und heften sich anderen Fersen. Den aufgeben wollen beide diese unbekannte Pussymagie nicht mehr, auch wenn sie so einige Probleme und viel Blutvergießen mit sich bringt. Die Story hat mich gleich wieder in ihren Bann gezogen und ich musste sie in einem Rutsch durchlesen. Dabei bringt sie einiges an Spannung und Abwechslung mit. Man darf mit den Zwillingen und Bikern mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln. Da ich wissen wollte, wie letztendlich Ice und Bentley auf Lina und Lena's Flucht reagierten, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

  • Artikelbild-0