Meine Filiale

Grausame Frauen

Schockierende Fälle einer forensischen Psychiaterin

Nahlah Saimeh

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen
  • Grausame Frauen

    Piper

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Grausame Frauen

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung


Deutschlands profilierteste psychiatrische Gutachterin berichtet von ihren Erfahrungen mit Frauen und dem Bösen

Wie kann es sein, dass eine Frau ihren eigenen Mann umbringt? Dass sie ihr Kind nicht vor einem gewalttätigen Partner schützt? Oder dass sie ihr Baby sogar selbst tötet?

Solche Gewalttaten lösen häufig große Erschütterung aus, denn Frauen gelten als empathisch, warmherzig und friedfertig. Doch diese Attribute führen dazu, dass die Gefährlichkeit von Frauen unterschätzt wird. Die forensisch-psychiatrische Gutachterin Nahlah Saimeh gibt in ihrem neuen Buch Einblicke in die Psyche von Täterinnen. Anhand von acht eindringlichen Fällen aus ihrer Praxis schildert sie, unter welchen Umständen Frauen zu Täterinnen werden und warum erste Anzeichen von Gewalt durch Frauen oft unentdeckt bleiben – bis es irgendwann zu spät ist.

»Man sieht ... einem Profi bei der Berufsausübung über die Schulter.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 02.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06220-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/2,7 cm
Gewicht 310 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 42743

Buchhändler-Empfehlungen

Dramatisch und sehr traurig!

Carmen Paasche, Thalia-Buchhandlung Stendal

Nahlah Saimeh schaut hinter der Fassade von Frauen, die zu Tätern werden. Sie besucht sie im Gefängnis, um heraus zu finden, warum sie zu Tätern werden. In den meisten Fällen beginnt es im Kinder - Jugendalter durch die Gewalt der Eltern oder durch die gewalttätigen Partner. Die ersten Anzeichen von Gewalt der Frauen bleiben oft unentdeckt - bis es zu spät ist. Die Taten die uns Frau Saimeh erzählt , finde ich einfach nur traurig , bitter und schlimm. Was mir sehr dolle ans Herz ging, sind die Gewalttaten gegenüber den Kinder. Sie sind so hilflos und ungeschützt.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1