Meine Filiale

Zauberwald & Zwergenkraft

Fantasiereisen und Meditationen für Kinder

Dirk Grosser, Jennie Appel

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Zauberwald & Zwergenkraft

    ePUB (Aurum)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Aurum)

Hörbuch (CD)

11,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Illustrierte und überarbeitete Neuausgabe des Bestsellers "Du bist nie allein" mit zwei neuen Meditationen und integrierter CD mit fünf geführten Fantasiereisen.

Auf Traumpfaden wandeln, mit der Bergziege zu Burg Krähenhall klettern, Drachen und weise Schildkröten treffen, oder Großmutter Mond, die Hüterin der Gefühle, kennenlernen: Jennie Appel und Dirk Grosser verstehen es auf wunderbare Weise, Kinder mit Fantasiereisen an Orte zu führen, an denen sie Geborgenheit und Kraft erfahren, ihre Ängste den Erdwichteln übergeben können und Gelegenheit haben, ganz bei sich anzukommen. Eltern und Bezugspersonen können durch diese einfühlsamen Geschichten auch in einem anforderungsreichen Alltag gemeinsame Ruhephasen schaffen und Kinder behutsam in ihr Inneres führen, sodass sie gestärkt, selbstbewusst und vertrauensvoll ihren eigenen Weg finden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Altersempfehlung 5 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95883-441-5
Verlag Aurum in Kamphausen Media GmbH
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/1,5 cm
Gewicht 349 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Brigitte Kuka
Verkaufsrang 42495

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Lohnenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 09.02.2021

Ich war skeptisch & hoffnungsvoll zugleich, ob unser 6 jähriger sich auf die Geschichten einlassen würde.. Resultat: Er hat und würde am liebsten gleich immer noch eine weitere hören.. ich finde die Texte persönlich teils recht pathetisch aber die Grundidee einer Fantasiereise gefällt mir, zumal ich selbst damit als Kind schöne ... Ich war skeptisch & hoffnungsvoll zugleich, ob unser 6 jähriger sich auf die Geschichten einlassen würde.. Resultat: Er hat und würde am liebsten gleich immer noch eine weitere hören.. ich finde die Texte persönlich teils recht pathetisch aber die Grundidee einer Fantasiereise gefällt mir, zumal ich selbst damit als Kind schöne Erfahrungen machen konnte.

Geschichten, bei denen auch Erwachsene entspannen können
von Franzy aus Gießen am 13.04.2020

~~~Meine Meinung~~~ Da ich im Sommer die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin beginne, gehe ich mit offenen Augen durch die (Buch)Welt und schaue auch mal bei Kinder- und/oder Sachbüchern über Kinder vorbei. Als ich dieses Buch entdeckte, war mir klar, dass ich es auf jeden Fall lesen möchte. Der Verlag hat mir... ~~~Meine Meinung~~~ Da ich im Sommer die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin beginne, gehe ich mit offenen Augen durch die (Buch)Welt und schaue auch mal bei Kinder- und/oder Sachbüchern über Kinder vorbei. Als ich dieses Buch entdeckte, war mir klar, dass ich es auf jeden Fall lesen möchte. Der Verlag hat mir ein digitales Rezensionsexemplar zukommen lassen und ich werde es mir definitiv in der Printversion holen! Alleine schon um die ganzen liebevollen Illustrationen noch mehr genießen zu können. Die Traumreisen und Meditationen sind zauberhaft und kindgerecht geschrieben. Vor jeder Geschichte steht ein kurzer Abschnitt dabei, welche Gefühle damit erzeugt werden sollen. Beispielsweise soll den Kindern mit "Die Reise zu den Drachen" dabei geholfen werden neue Freundschaften zu schließen und sich besser in große Gemeinschaften eingebunden zu fühlen. Außerdem soll diese Meditation den Kindern Kraft schenken und das Gefühl geben wichtig zu sein. Ich persönlich bin mir nicht so sicher, ob das durch solche Geschichten erreicht werden kann. Möglicherweise kann es eine nette Unterstützung sein, wenn man eine passende Themenwoche macht - die Traumreise alleine wird den Kindern dabei aber sicherlich nicht helfen. Den Beginn macht die Geschichte "Die Reise zu den Zwergen", welche mir unglaublich gut gefallen hat. Wunderbar geschrieben und auch gut für jüngere Kinder geeignet. Leider sind die meisten Geschichten doch eher auf ältere Kinder ausgelegt. Ich hatte gehofft mehr für den Kindergarten zu finden, aber ich würde den Großteil doch eher ab der Grundschule nutzen. Es empfiehlt sich alle Geschichten zu lesen und zu kennen, bevor man das Buch nutzt um Kindern daraus vorzulesen. "Unterwegs mit dem Wildpferd" ist eine tolle Gute-Nacht-Geschichte, eignet sich allerdings nur für ein einzelnes Kind, da dieses namentlich angesprochen wird. Die "Schutzengel-Meditation" ist eine wundervolle Geschichte, wenn man an Engel glaubt, oder daran glauben darf. Das müsste vorher definitiv mit den Eltern abgeklärt werden, damit es im Nachhinein keine Überraschungen gibt (sofern man die Geschichten in der Kita oder Schule nutzt). ~~~Fazit~~~ Da auch Kinder heutzutage immer häufiger unter Stress und Druck stehen und der Medienkonsum immer mehr zunimmt, kann es nicht schaden, wenn wir dabei helfen auch die jüngsten unter uns beim Entschleunigen zu unterstützen. Dieses Buch mit seinen Traumreisen und Meditationen ist bestens dafür geeignet. Und das Beste ist: Auch wir Erwachsenen dürfen dabei einen Gang runterschalten und entspannen.

Nicht nur für Kinder - Meditation und Fantasiereise
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosburg am 28.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auf Traumpfaden wandeln, mit der Bergziege zu Burg Krähenhall klettern, Drachen und weise Schildkröten treffen, oder Großmutter Mond, die Hüterin der Gefühle, kennenlernen: Jennie Appel und Dirk Grosser verstehen es auf wunderbare Weise, Kinder mit Fantasiereisen an Orte zu führen, an denen sie Geborgenheit und Kraft erfahren, i... Auf Traumpfaden wandeln, mit der Bergziege zu Burg Krähenhall klettern, Drachen und weise Schildkröten treffen, oder Großmutter Mond, die Hüterin der Gefühle, kennenlernen: Jennie Appel und Dirk Grosser verstehen es auf wunderbare Weise, Kinder mit Fantasiereisen an Orte zu führen, an denen sie Geborgenheit und Kraft erfahren, ihre Ängste den Erdwichteln übergeben können und Gelegenheit haben, ganz bei sich anzukommen. Eltern und Bezugspersonen können durch diese einfühlsamen Geschichten auch in einem anforderungsreichen Alltag gemeinsame Ruhephasen schaffen und Kinder behutsam in ihr Inneres führen, sodass sie gestärkt, selbstbewusst und vertrauensvoll ihren eigenen Weg finden. (Klappentext) Dieses Buch ist nicht nur für Kinder eine Bereicherung. Wer sich gerne in andere Welten treiben lassen oder Fantasiereisen erleben will bzw. einfach nur träumen will ist bei diesem Buch genau richtig. Ob über Meditation, für dass das Buch auch ursprünglich gedacht ist oder nur „einfaches“ Lesen, die Geschichten ziehen den Leser gleich in den Bann. Es ist so bildlich geschrieben und illustriert, dass der Leser denkt - und das soll es ja auch bewirken - er wäre wirklich hautnah mit dabei. Ein Buch für jede Altergruppe, ob Jung oder Alt, einfach empfehlens- und lesenswert.


  • Artikelbild-0