Die Garten-Docs

Geniale Antworten auf die wichtigsten Gartenfragen

Peter Rasch

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was tun, wenn der Zierstrauch sich ziert, wenn der Rasen komplett vermoost oder die Tomaten vor sich hinkümmern? Hier hilft Profigärtner Peter Rasch mit seinem Experten-Team in der neuen NDR-Sendung „Garten-Docs“ weiter.

Für ganz viele gibt es nichts Schöneres, als im Garten oder auf dem Balkon zu wühlen. Jede freie Minute widmen die Garten-Amateure ihrer Leidenschaft: Da gibt es den lässig wilden Garten, das abgezirkelte Gemüsebeet, die bunte Balkon-Oase oder den kultivierten Dschungel auf der Fensterbank. Aber kein Licht ohne Schatten, ob fiese Schädlinge, matschiger Schattenrasen oder invasives Springkraut – auf Garten und Balkon ist nicht immer alles im grünen Bereich.

Der Garten-Profi Peter Rasch hat auf alle Fragen eine Antwort – und wenn nicht, macht er sich mit anderen Experten auf die Suche und findet sie. Im Buch werden all die Problemfälle der Sendung und Zuschauerfragen behandelt, ergänzt durch wichtiges Grundlagenwissen für Hobbygärtner. Zahlreiche Farbfotos veranschaulichen die Themen und zeigen, wie’s geht. Hoch den grünen Daumen für Peter Rasch, den Garten-Doc!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 27.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96584-033-1
Verlag ZS Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23,9/17,2/2,2 cm
Gewicht 470 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 31561

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Kein Garten ohne den Garten-Doc
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosburg am 31.07.2020

Was tun, wenn der Zierstrauch sich ziert, wenn der Rasen komplett vermoost oder die Tomaten vor sich hinkümmern? Hier hilft Profigärtner Peter Rasch mit seinem Experten-Team in der neuen NDR-Sendung „Garten-Docs“ weiter. Für ganz viele gibt es nichts Schöneres, als im Garten oder auf dem Balkon zu wühlen. Jede freie Minute w... Was tun, wenn der Zierstrauch sich ziert, wenn der Rasen komplett vermoost oder die Tomaten vor sich hinkümmern? Hier hilft Profigärtner Peter Rasch mit seinem Experten-Team in der neuen NDR-Sendung „Garten-Docs“ weiter. Für ganz viele gibt es nichts Schöneres, als im Garten oder auf dem Balkon zu wühlen. Jede freie Minute widmen die Garten-Amateure ihrer Leidenschaft: Da gibt es den lässig wilden Garten, das abgezirkelte Gemüsebeet, die bunte Balkon-Oase oder den kultivierten Dschungel auf der Fensterbank. Aber kein Licht ohne Schatten, ob fiese Schädlinge, matschiger Schattenrasen oder invasives Springkraut – auf Garten und Balkon ist nicht immer alles im grünen Bereich. Der Garten-Profi Peter Rasch hat auf alle Fragen eine Antwort – und wenn nicht, macht er sich mit anderen Experten auf die Suche und findet sie. Im Buch werden all die Problemfälle der Sendung und Zuschauerfragen behandelt, ergänzt durch wichtiges Grundlagenwissen für Hobbygärtner. Zahlreiche Farbfotos veranschaulichen die Themen und zeigen, wie’s geht. Hoch den grünen Daumen für Peter Rasch, den Garten-Doc! (Klappentext) Dieses Buch ist sehr interessant gestaltet und aufgebaut und ist sowohl für den „Garten-Anfänger“ wie auch dem versierten Hobby-Gärtner ein „muss“. Viele Fragen rund um den Garten werden anschaulich und leicht verständlich beantwortet in Wort und teilweise Bild. Meine Erwartungen in das Buch waren sehr hoch und ich wurde nicht enttäuscht. Jeder „Gärtner“, ob auf dem Balkon oder im großen Garten sollte dieses Buch gelesen habe.

Ein guter, einfach gehaltener Gartenratgeber
von schafswolke aus Kiel am 24.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Schwerpunkte liegen hier wirklich in den Grundlagen und der Ratgeber ist hilfreich für alle, die sich mit einem neuen Garten beschäftigen. Ein großes Thema nimmt der Rasen und seine Pflege ein, dazu gibt es nützliche Tipps, von der Aussaat bis zum Mähen. Daneben geht es dann auch um selbstgemachten Pflanzendünger, Kompost un... Die Schwerpunkte liegen hier wirklich in den Grundlagen und der Ratgeber ist hilfreich für alle, die sich mit einem neuen Garten beschäftigen. Ein großes Thema nimmt der Rasen und seine Pflege ein, dazu gibt es nützliche Tipps, von der Aussaat bis zum Mähen. Daneben geht es dann auch um selbstgemachten Pflanzendünger, Kompost und das richtige Gießen. Ein anderer Schwerpunkt widmet sich dem Gemüse, sehr informativ ist hierbei die Übersicht, wer sich mit wem gut oder gar schlecht verträgt. Die Aufmachung ist sehr übersichtlich, was aber nicht bedeutet, dass es hier kaum Informationen gibt - im Gegenteil. Der Ratgeber zeichnet sich durch eine klare Struktur aus, die auch durch viele Fotos aufgelockert wird. Ich hätte mir ein wenig mehr zu Pflanzen und Sträuchern gewünscht, denn die kommen in meinen Augen ein wenig zu kurz. Trotzdem ist es ein sehr informativer Ratgeber der von mir 4 Sterne bekommt.

Gelungenes Buch zu wichtigen Gartenthemen
von denise am 09.06.2020

Der Ratgeber „Garten-Docs – Geniale Antworten auf die wichtigsten Gartenfragen“ wurde von Peter Rasch & Team geschrieben und ist im ZS Verlag erschienen. Herr Rasch ist Gärtner und hat sich auf Zierpflanzen, Gemüse und ökologisches Gärtnern spezialisiert. Er ist im NDR in verschiedenen Sendungen, wie beispielsweise den Garten-Do... Der Ratgeber „Garten-Docs – Geniale Antworten auf die wichtigsten Gartenfragen“ wurde von Peter Rasch & Team geschrieben und ist im ZS Verlag erschienen. Herr Rasch ist Gärtner und hat sich auf Zierpflanzen, Gemüse und ökologisches Gärtnern spezialisiert. Er ist im NDR in verschiedenen Sendungen, wie beispielsweise den Garten-Docs zu sehen. Bereits auf der vorderen, ausklappbaren Umschlagseite sind viele Informationen enthalten. Hier ist die sogenannte phänologische Uhr abgedruckt, aus der man ablesen kann, wann man welche Gartenarbeiten erledigen sollte. Außerdem wird auf zehn Gartenmythen eingegangen. Danach folgen die Themenbereiche „Rasen und Zierpflanzen“ (unter anderem Rasentypen, Bodenvorbereitung, Düngung, Buchsbaumschnitt, Überwinterung von Exoten) „Obst und Gemüse“ (beispielsweise Fruchtwechsel, gute/schlechte Pflanzennachbarn, richtiges Gießen, Obstbaumschnitt), „Pflanzengesundheit“ (zum Beispiel Bio-Dünger, Bodenanalyse, Schädlinge) und „Gartenlisten“ (Bepflanzung des Gemüsebeets, Pflanzenfamilien für die Vierfelderwirtschaft, Regelsaatgutmischungen). In der hinteren Umschlagseite befindet sich die Bauanleitung für ein Hummelhotel. Im Buch werden verschiedene Fragen zum Thema Garten auf verständliche Weise geklärt. Die Texte werden durch viele schöne Fotos und Zeichnungen abgerundet. Es macht mir viel Spaß, das Buch zu nutzen, da ich einige neue Informationen und Tipps rund um meinen Garten durch das Buch erhalte. Eines meiner Lieblingszeichnungen/Informationen ist die phänologische Uhr. Da sich wetterbedingt die Gartenarbeiten von Jahr zu Jahr immer etwas mehr verschieben und daher nicht auf Grund des Kalenders festgelegt werden kann, wann welche Gartenarbeiten durchgeführt werden sollten, nutze ich sie sehr gerne. Durch sie bin ich von Datumsangaben unabhängig und achte auf die Ereignisse in den Gärten, um zu wissen, welche Arbeiten wann erledigt werden sollten. Aber auch andere Informationen, wie beispielsweise zu Petersilie im Garten, zum Gewächshaus und die Rasenpflegetipps, erleichtern mir meine Gartenarbeit bzw. werden zur Verbesserung meiner Pflanzen beitragen. Sowohl auf Grund der behandelten Themen, ihrer Aufbereitung sowie der verständlichen Art der Wissensvermittlung empfehle ich das Buch sehr gerne weiter.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7