Warenkorb

Die Nacht vor Ostern

Der Osterhase hat's mal wieder vermasselt. Einen Tag vor Ostern fällt ihm auf, dass die Planung gehörig aus dem Ruder gelaufen ist. Es herrscht Chaos. Nur gut, dass er Freunde hat: Eitle Gockel, ein Haufen aufgeregter Hühner und ein in die Jahre gekommenes Osterlamm stehen ihm zur Seite, um das Unmögliche möglich zu machen. Als der Morgen dämmert, sieht es so aus, als würden sie es schaffen. Doch da kommt der Osterhase auf die dumme Idee, mitsamt seinen Eiern in einen Schornstein zu hüpfen ...

Portrait

Nadine Reitz, geboren 1976, verbrachte ihre Kindheit im beschaulichen Vehlefanz in Brandenburg - umgeben von Wiesen, Feldern, Tieren und verzauberten Orten. Sie war schon immer fasziniert von Papier, Farben und Stiften. Seit 2011 arbeitet sie als freie Illustratorin und Grafikerin. Heute lebt sie mit ihrer Familie und drei flauschigen Katern am schönen Niederrhein.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 28.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8339-0612-1
Verlag Baumhaus
Maße (L/B/H) 30,3/21,7/1 cm
Gewicht 382 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage 2020
Illustrator Nadine Reitz
Verkaufsrang 55041
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ab sofort meine Leseempfehlung Nr. 1 zu Ostern!
von LeosUniversum am 10.04.2020

Inhalt: Der schusselige Osterhase hat wieder mal etwas vergessen: morgen ist schon Ostern! Dabei hat er doch so eine lange Liste, was er noch machen muss. Aber zum Glück hat der Osterhase ganz viele Freunde, wie die Hennen und Hähne, das in die Jahre gekommene Osterlamm Wolle oder die Kuh Elsa. Aber werden sie es schaffen, alle... Inhalt: Der schusselige Osterhase hat wieder mal etwas vergessen: morgen ist schon Ostern! Dabei hat er doch so eine lange Liste, was er noch machen muss. Aber zum Glück hat der Osterhase ganz viele Freunde, wie die Hennen und Hähne, das in die Jahre gekommene Osterlamm Wolle oder die Kuh Elsa. Aber werden sie es schaffen, alles rechtzeitig vorzubereiten, bis die Kinder die Ostereier im Garten suchen? Ein spannendes Abenteuer beginnt, vor allem, als der Osterhase auf die dumme Idee kommt, wie der Weihnachtsmann durch den Schornstein zu klettern – mitsamt den Eiern. Ob das gutgehen kann? Meinung: Ich bin unsterblich verliebt in dieses Buch und in die wunderschönen Illustrationen. Diese zauberhaften Bilder der Autorin sind einfach herzallerliebst. Es gibt so viele Kleinigkeiten zu entdecken und bei jedem einzelnen Bild bin ich dahingeschmolzen. Der Schreibstil der Autorin ist kindgerecht und leicht verständlich. Die Geschichte ist äußerst lustig und liebevoll erzählt. Vor allem die letzte Seite der Geschichte ist mein Highlight, denn jetzt weiß ich endlich, wo der Osterhase Urlaub macht. Hinweis: Für diejenigen, die ganz genau hinschauen, gibt es noch eine Knobelaufgabe. Der Weihnachtsmann hat sich versteckt und ich habe ihn natürlich gleich entdeckt! Fazit: Mit diesem Bilderbuch von Nadine Reitz werden nicht nur Kinder ab 4 Jahren ihre wahre Freude haben. Die Geschichte ist herzallerliebst und die Illustrationen sind einfach zauberhaft. Dieses Bilderbuch ist eins der schönsten Bücher rund um Ostern und erhält deshalb auch 5 von 5 Sternchen.