Meine Filiale

Madly

Roman

In Love Band 2

Ava Reed

(93)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Madly

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Madly

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (MP3-CD)

14,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Vergangene ist vorbei. Wir sollten es loslassen

June hat ein Geheimnis. Eines, das sie mit aller Macht bewahren will. Deshalb hält sie jeden Mann, der an mehr als einem One-Night-Stand interessiert ist, auf Abstand. Beziehungen machen verwundbar, genauso wie die Liebe. Doch June hat nicht mit Mason gerechnet. Er ist witzig, reich und absolut planlos, was seine Zukunft angeht - aber vor allem kann er nicht genug von der temperamentvollen Studentin bekommen. Mason will weitaus mehr als nur eine Nacht mit ihr. Und June fragt sich das erste Mal, was passieren würde, wenn sie ihre Mauern einreißt ...

"Madly fesselt durch willensstarke Charaktere und eine mitreißende Geschichte. Es geht um große Gefühle, tiefe Freundschaft und die Schwierigkeit, sich selbst zu akzeptieren." ANNA VON INK_OF_BOOKS

Band 2 der IN-LOVE-Trilogie von Erfolgsautorin und Leser-Liebling Ava Reed


Ava Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Ava Reed lebt mit ihrem Verlobten in Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter: avareed.de

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1297-5
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/4 cm
Gewicht 506 g
Auflage 3. Auflage 2020
Verkaufsrang 869

Weitere Bände von In Love

  • Truly Truly Ava Reed Band 1
    • Truly
    • von Ava Reed
    • (202)
    • Buch
    • 12,90 €
  • Madly Madly Ava Reed Band 2
    • Madly
    • von Ava Reed
    • (93)
    • Buch
    • 12,90 €
  • Deeply Deeply Ava Reed Band 3
    • Deeply
    • von Ava Reed
    • Buch
    • 12,90 €

Buchhändler-Empfehlungen

Miriam Seegert, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Über die Thematik war ich zuerst überrascht, weil ich damit gar nicht gerechnet hatte. Aber ich bin so froh, dass es dieses Buch gibt! Die Welt braucht mehr davon. Auf der anderen Seite ist dieses Buch so verdammt witzig, dass ich mich weggekugelt habe vor lachen.

Madly in Love

Clara Mück, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der zweite der Teil der „In Love“-Reihe dreht ich um Andies (Hauptcharakter des ersten Teils „Truly“) beste Freundin June, die eigentlich niemanden (außer Andie) zu nah an sich heran lässt. Doch Andies charmanter Chef Mason schleicht sich immer wieder in Junes Gedanken, denn dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht June zu erobern. Schuld daran ist die Ananas, die dank June bei ihrer ersten Begegnung auf Masons Hemd landete. Und so beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel vom Feinsten. Auch Andie und Cooper treffen wir in diesem Band wieder, denn Andie steht June mit Rat und Tat zur Seite. Ava Reed schreibt in diesem Teil wieder lebhaft und mit einer guten Portion Humor, denn die Beiden necken sich, wie es nur geht aber dennoch bleibt auch Raum für Tiefgang. Mit June greift Ava Reed das Thema Selbstliebe auf, denn die Protagonistin zeigt sich nie ganz wie sie ist, sondern nur unter einer Schicht Make-Up. Das vielversprechende Vorwort zu dem Thema ist sehr berührend, doch es ist nicht Hauptthema des Buches. Für manche Leser vielleicht etwas zu oberflächlich aber es bleibt eine sehr unterhaltsame und schön ausgeschmückte Liebesgeschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
93 Bewertungen
Übersicht
58
23
11
1
0

Geschichte mit Pepp!
von darkiis_buechertipps aus Berlin am 25.02.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Wie bei Truly gefällt mir das Farbspiel im Buchtitel und die Schlichheit des Covers. Die Stimmen von Mason und June gefallen mir sehr gut und passen sehr zu beiden Protagonisten. Den Einstieg finde ich sehr schön. Er ist emotional und witzig. Ich finde es schön, dass man mehr von Junes Charakter kennenlernt. Auf eine tiefgr... Wie bei Truly gefällt mir das Farbspiel im Buchtitel und die Schlichheit des Covers. Die Stimmen von Mason und June gefallen mir sehr gut und passen sehr zu beiden Protagonisten. Den Einstieg finde ich sehr schön. Er ist emotional und witzig. Ich finde es schön, dass man mehr von Junes Charakter kennenlernt. Auf eine tiefgründigere Art uns Weise. Schon in Truly war ich hin und weg von Mase. Er ist mir von Anfang  an sympathisch, witzig und seine spitzen Antworten und Neckereien machen ihn wirklich liebenswert. Von June kannte ich bisher noch nicht viel, daher habe ich mich umso mehr gefreut June näher kennenzulernen und ihre Zweifel an sich selbst. Das sie auch verletzlich ist, dennoch stark und mutig und immer bereit zu kontern. Ich liebe das Aufeinandertreffen beider Hauptprotagonisten. Das Reizen und Necken zwischen den beiden. Das bringt einen gewissen Pepp in die Geschichte, der mir in Truly gefehlt hat. Immer wieder wird die Geschichte emotional, was ich sehr liebe. Ava Reed hat eine wirklich tolle Geschichte niedergeschrieben und ich danke ihr für die tollen Stunden, die ich mit June und Mase mitgefiebert habe. Madly kann ich nur weiterempfehlen. Besonders auch denen, die nach Truly vielleicht schon das Handtuch werfen wollen.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2021
Bewertet: anderes Format

June & Masons Geschichte ist einzigartig. Zwei komplett unterschiedliche, starke Charaktere treffen aufeinander und jeder von den beiden erzählt seine eigene Geschichte. Was mir besonders gefallen hat: Das Thema Selbstbewusstsein wird aufgegriffen und regt zum Nachdenken an.

Ava Reed hat ein lustiges, aber dennoch sehr emotionales Buch geschrieben, dass zum Nachdenken anregt!
von kim_glowbook am 21.01.2021

Inhalt: Nach endlosen vergeblichen Versuchen gibt Mason immer noch nicht auf, er hat sich in June verliebt und tut alles um sie für sich zu gewinnen. Doch leider macht ihm June einen Strich durch die Rechnung, sie ist zu geprägt von ihrer Vergangenheit und möchte von Mason nicht mehr als Freundschaft. Fazit: Ich habe das Buch... Inhalt: Nach endlosen vergeblichen Versuchen gibt Mason immer noch nicht auf, er hat sich in June verliebt und tut alles um sie für sich zu gewinnen. Doch leider macht ihm June einen Strich durch die Rechnung, sie ist zu geprägt von ihrer Vergangenheit und möchte von Mason nicht mehr als Freundschaft. Fazit: Ich habe das Buch ziemlich schnell gelesen und hatte keine Probleme damit mich in die Geschichte einzufinden. Allerdings würde ich jedem der Madly anfangen möchte vorher ans Herz legen Truly zu lesen, da man dann die Zusammenhänge viel besser versteht und die Charaktere auch schon kennt. Mason mochte ich im letzten Buch schon ziemlich gerne und habe ihn im zweiten Teil noch viel mehr lieben gelernt. Seine Schlagfertigkeit und seine witzigen Sprüche June gegenüber haben das Buch noch viel lockerer und lustiger gemacht. Man konnte ihm wirklich anmerken wie gerne er June hat und dass er alles tun würde um endlich mit ihr zusammen sein zu können. Außerdem muss ich dem Buch zugute heißen, dass es auch viele Kapitel aus Masons Sicht gab, was einen Einblick in seine Welt gegeben hat und seine Handlungen verständlicher wirken ließ. June mochte ich in diesem Buch leider nicht so gerne wie in Truly. Ihre ständigen Beschwerden und ihr Jammern wurden mir auf die Dauer leider ein bisschen zu viel. Ja, sie hatte eine schwere Vergangenheit und hat ihr Päckchen zu tragen aber es wurde mir persönlich, leider ein bisschen zu oft thematisiert. Außerdem wäre ein bisschen mehr Interaktion zwischen June und Mason sehr schön gewesen, denn diese ist mit Ausnahme vom Ende nur Stellenweise geschehen. Nichtsdestotrotz gab es einen sehr flüssigen Schreibstil, der auch sehr realitätsnahe Texte hatte. So hat man sich gefühlt als würde man genau diese Szene gerade vor sich erleben. Am meisten hat mich gefreut, dass man sehr viele Einblicke in Andies und Coopers Beziehung bekommen hat. Die beiden sind einfach nur wahnsinnig süß zusammen und es war schön zu lesen wie es mit ihrer Beziehung nach Truly weitergeht. Alles in allem hat Ava Reed eine gute Fortsetzung geschrieben, die es sich wirklich zu lesen lohnt und ich kann es kaum erwarten Deeply zu lesen.


  • Artikelbild-0