Meine Filiale

Umarme deine Wut

Thich Nhat Hanh

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Leben überrascht uns immer wieder mit Situationen, in denen wir ganz plötzlich von Wut, Hass und Angst überwältigt werden und uns hilflos fühlen. Der bekannte Zen-Meister Thich Nhat Hanh
erläutert in Umarme deine Wut Schritt für Schritt, wie wir mithilfe von Achtsamkeit negative Gewohnheitsmuster verwandeln und heilen können. Zwanzig praktische Meditationsanleitungen helfen dabei, diese ungeliebten Gefühle zu akzeptieren und zu lösen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 02.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-87879-8
Verlag Knaur MensSana Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2 cm
Gewicht 176 g
Originaltitel Transformation & Healing
Auflage 1. Auflage, Neuausgabe
Übersetzer Petra Mecklenburg
Verkaufsrang 10024

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Achtsamkeitsratgeber der Deine negativen Emotionen bearbeitet!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 14.05.2020

Umarme Deine Wut von Thich Nhat Hanh ist Anfang März 2020 im Knaur Verlag erschienen. Auf 176 umweltfreundlichen Seiten erklärt der Zen-Meister Thich Nhat Than den Umgang mit negativen Emotionen. Das Leben ist voller Überraschungen und Überraschungen müssen und sind nicht immer positiv im eigentlichen Sinn. Überraschende Si... Umarme Deine Wut von Thich Nhat Hanh ist Anfang März 2020 im Knaur Verlag erschienen. Auf 176 umweltfreundlichen Seiten erklärt der Zen-Meister Thich Nhat Than den Umgang mit negativen Emotionen. Das Leben ist voller Überraschungen und Überraschungen müssen und sind nicht immer positiv im eigentlichen Sinn. Überraschende Situationen bringen Menschen dazu, dass sie plötzlich mit negativen Emotionen Wut, Hass und Angst konfrontiert werden. Dieser übersichtliche Achtsamkeitsratgeber dient zum Annehmen der negativen Emotionen und soll zum Umdenken anregen. Zunächst wird die Sutra thematisiert. Darauf aufbauend folgt die achtsame Körperbetrachtung, die achtsame Gefühlsbetrachtung und die achtsame Geistesbetrachtung. Der Leitfaden für die Achtsamkeitsbetrachtung dient den Alltag mit all seinen negativen Emotionen zu bewerkstelligen und langfristig in positive Emotionen umzuwandeln. Das Buch ist klar strukturiert und es hat mir sehr gut gefallen. Der Aufbau ist logisch, der Inhalt nicht mit Fachwissen und Theorien überfrachtet, sonder übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Besonders lehrreich fand ich die Übungen. Diese wurden kurz angeleitet und das mitmachen war sehr einfach. Die Atemübung „unsere Wunden durch bewusste Freude heilen“ hat mir besonders gut gefallen. Sicherlich werde ich dieses Buch immer mal wieder zur Hand nehmen. Nachdem ich es nun einmal vollständig gelesen habe, reicht es zwischendurch auch aus, sich einzelne Kapitel vorzunehmen und diese nocheinmal nachzulesen.


  • Artikelbild-0