Meine Filiale

Nunchi - Das koreanische Geheimrezept

Menschen und Situationen intuitiv richtig einschätzen

Euny Hong

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die koreanische Lebenskunst für ein gelingendes Miteinander.

Nunchi ist die Superpower des koreanischen Lebens und gilt als unabdingbar für das Überleben, das Glück und den Erfolg. Wörtlich übersetzt bedeutet Nunchi [nun tschi] das Augenmaß. Es ist die Kunst, sofort zu erfassen, was andere Menschen denken und fühlen, und dadurch die Beziehungen zu verbessern. Man kann es auch die emotionale Intelligenz im koreanischen Stil nennen.

Die Korea-Expertin Euny Hong zeigt in diesem Lebensratgeber die Prinzipien des Nunchi, wie man sie praktisch anwendet und lernt, „zwischen den Zeilen zu lesen“ und menschliche Reaktionen zu deuten.

Mit Nunchi kann man den richtigen Partner im Leben finden, beruflichen Erfolg erlangen, sich vor Menschen schützen, die einem Schaden zufügen, seine sozialen Ängste reduzieren und ein zufriedeneres Leben führen. Diese Fähigkeit ist für jeden erlernbar, unabhängig davon, wer man ist, wo man steht, wie man aussieht, oder wo man hinwill. Die wichtigste Technik dabei ist, zu beobachten.

Die acht Prinzipien des Nunchi:

1. Legen Sie Ihre Vorurteile ab.
2. Der Nunchi-Beobachter-Effekt: Lernen Sie zu beobachten.
3. Beobachten Sie, um Informationen zu erhalten.
4. Verpassen Sie niemals die Gelegenheit, den Mund zu halten.
5. Halten Sie sich an die Regeln.
6. Lesen Sie zwischen den Zeilen. Die Leute sagen nicht immer, was sie denken.
7. Wenn Sie unbeabsichtigt Schaden anrichten, ist das manchmal so schlimm, als hätten Sie es absichtlich getan.
8. Seien Sie flink und schnell.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 03.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-67583-0
Verlag Knaur Balance
Maße (L/B/H) 21,3/15,7/2,5 cm
Gewicht 420 g
Originaltitel The Power of Nunchi: The Korean Secret to Happiness and Success
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Sabine Thiele
Verkaufsrang 58865

Buchhändler-Empfehlungen

Diana Dieke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein lehrreiches Buch über das koreanische Geheimrezept zu Glück und Erfolg: Nunchi. Euny Hong erklärt anhand von vielen anschaulichen Beispielen die Kunst Menschen und Situationen richtig einzuschätzen. Hier kann jeder etwas für Alltag und Beruf mitnehmen, sehr zu empfehlen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Eine Fähigkeit für Jedermann
von Karina Hofmann aus Fürth am 24.03.2020

Meine Meinung: Nunchi ist die koreanische Fähigkeit schnell und aufmerksam seine Mitmenschen zu scannen und Situationen zu erfassen. Was ist das Geheimnis dahinter und können wir das lernen? Das Erfahren wir alles in diesem toll aufgemachten Sachbuch. Oft wird Nunchi mit Empathie verglichen, doch anhand von Beispielen ... Meine Meinung: Nunchi ist die koreanische Fähigkeit schnell und aufmerksam seine Mitmenschen zu scannen und Situationen zu erfassen. Was ist das Geheimnis dahinter und können wir das lernen? Das Erfahren wir alles in diesem toll aufgemachten Sachbuch. Oft wird Nunchi mit Empathie verglichen, doch anhand von Beispielen und einem einfachen Vergleich wird schnell klar, das Nunchi viel mehr ist. Aufmerksam sein, das große Ganze sehen und zwischen den Zeilen lesen können ist schon mal der richtige Weg. Das beste ist: Jeder kann Nunchi erlernen. Am Ende jedes Kapitels gibt es auch immer ein kleines Quiz um zu überprüfen wie der lese mit Situationen umgeht und wie gut sein Nunchi bereits ist. Ich fand das sehr hilfreich und es hat Spaß gemacht zu sehen, wie gut man diese Fähigkeit bereits beherrscht. Fazit: Ich konnte mit diesem Buch einiges Lernen und bin froh es gelesen zu haben.

Schärfung und Nutzung der eigenen Intuition
von denise am 04.03.2020

Der Ratgeber „Nunchi“ wurde von Euny Hong geschrieben. Sie ist mit zwölf Jahren mit ihrer Familie von den USA nach Südkorea gezogen. Zu diesem Zeitpunkt konnte Frau Hong kein Koreanisch sprechen und kannte auch „Nunchi“ noch nicht. „Nunchi“ lernte sie dort allerdings sehr schnell, was ihr insbesondere in der Schule sehr hilfreic... Der Ratgeber „Nunchi“ wurde von Euny Hong geschrieben. Sie ist mit zwölf Jahren mit ihrer Familie von den USA nach Südkorea gezogen. Zu diesem Zeitpunkt konnte Frau Hong kein Koreanisch sprechen und kannte auch „Nunchi“ noch nicht. „Nunchi“ lernte sie dort allerdings sehr schnell, was ihr insbesondere in der Schule sehr hilfreich war. Frau Hong arbeitet als Sachbuchautorin und Journalistin und ist eine Expertin auf dem Gebiet der koreanischen Kultur. „Nunchi“ wird als Augenmaß bezeichnet und ist die Kunst Gedanken und Gefühle anderer einzuschätzen und wird von der Autorin auch als sechster Sinn bezeichnet, der dabei hilft Fettnäpfchen zu meiden. Durch die eigene Erfahrung hat die Autorin gelernt, wie wichtig es ist „Nunchi“ einzusetzen und so das Bewusstsein für Hinweise, die andere Personen aussenden, zu stärken und für sich zu nutzen. Durch verschiedene anschauliche Beispiele, die sowohl aus dem Leben der Autorin als auch beispielsweise aus Büchern und Serien stammen, zeigt sie auf, was es heißt „Nunchi“ anzuwenden bzw. es nicht zu nutzen. Gleichzeitig erfährt man auch einiges über die koreanische Kultur und natürlich auch über die acht „Nunchi“-Regeln. Durch unterschiedliche kurze Quizfragen wird der Leser dazu aufgefordert sich mit dem Thema direkt beim Lesen auseinander zu setzen. Das Buch ist verständlich geschrieben und durch Beispiele werden die Informationen außerdem anschaulich vermittelt. Aus meiner Sicht ist es sinnvoll und hilfreich, die „Nunchi“-Regeln sowohl im beruflichen als auch privaten Alltag zu nutzen. Zu diesen gehört beispielsweise eine Situation ohne Vorurteile wahrzunehmen und lieber zu viel zu schweigen, als in ein Fettnäpfchen zu treten, weil man die Situation (noch) nicht richtig eingeschätzt hat. Für die Umsetzung von „Nunchi“ erhält der Leser die entsprechenden Informationen von der Autorin. Das heißt allerdings noch nicht, dass die Anwendung von „Nunchi“ nicht geübt werden muss. Laut Autorin wird es etwas Zeit und Mühe kosten, „Nunchi“ zu verinnerlichen. Auch ist man nicht davor gefeit, diesbezügliche Fehler zu begehen. Mir hat das Buch insgesamt gut gefallen und ich werde definitiv versuchen „Nunchi“ in meinen Alltag zu integrieren, um so die Beziehungen zu anderen zu verbessern und ein erfolgreicheres und zufriedeneres Leben zu führen.


  • Artikelbild-0