Meine Filiale

Wie macht man Teilhabe?

Inklusion durch Umbau der Angebote gemeinsam verwirklichen - Zwischenbericht der Evaluation

ISÖ-Text Band 2019

Michael Opielka, Magdalena Wisskirchen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
4,50
4,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,50 €

Accordion öffnen

eBook

ab 2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwischenbericht der Evaluation zum von der Aktion Mensch Stiftung geförderten Projekt "Wie macht man Teilhabe? Inklusion durch Umbau der Angebote gemeinsam entwickeln". Das Projekt soll die Ambulantisierung der Eingliederungshilfe für Menschen mit Beeinträchtigung nach dem neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG) erproben. Die Evaluation wirft grundlegende Fragen zu den Erfolgsbedingungen zeitgemäßer Inklusionsgestaltung durch Sozialpolitik und Soziale Arbeit auf.

Prof. Dr. Michael Opielka ist Wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer des ISÖ - Institut für Sozialökologie gGmbH in Siegburg und Professor für Sozialpolitik an der Ernst-Abbe-Hochschule in Siegburg..
Magdalena Wisskirchen ist Junior Researcher am ISÖ - Institut für Sozialökologie gGmbH in Siegburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 28.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7504-1168-5
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,1/17,7/1,3 cm
Gewicht 203 g
Auflage 1

Weitere Bände von ISÖ-Text

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0