Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

"...bliebe bald nichts mehr übrig, als die Leute auf den Bettel zu schicken"

Wie es den bayerischen Schwaben in der Weltwirtschaftskrise erging

Der "Black Friday" (eigentlich war es ein Donnerstag) am 24.Oktober 1929, der große Börsencrash in New York wurde zum Auslöser der Weltwirtschaftskrise. In Deutschland führte diese zu einer sozialen Verelendung, wie wir sie uns heute kaum mehr vorstellen können. Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, sinkende Kaufkraft, Firmenzusammenbrüche, Geschäftsaufgaben, Zwangsversteigerungen von Bauernhöfen - von der Krise waren fast alle Schichten der Gesellschaft betroffen. Zusätzlich zu den Millionen von Arbeitslosen, die ein Leben am Existenzminimum und darunter führen mussten, gab es noch etliche Hunderttausende, die von keiner Seite Unterstützung erhielten, die buchstäblich auf "den Bettel" geschickt wurden.
Doch wie erging es den bayerischen Schwaben in dieser Zeit? Was richtete die Krise hier vor Ort an? Welche Industriezweige brachen zusammen, welche konnten sich relativ gut halten? Wie waren die einzelnen Städte und Landkreise betroffen? Und wie veränderte sich die politische Landschaft durch die Krise? Wie machten sich Nationalsozialisten und Kommunisten diese Lage zu Nutze, in welchen Regionen des Regierungsbezirks radikalisierte sich die Bevölkerung besonders stark?
Diesen und vielen anderen Fragen geht dieses Buch nach. Es versucht eine Brücke zu schlagen zwischen der großen globalen Geschichte und ihren Auswirkungen in der Region, im Alltag der Menschen in Schwaben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783750445413
Verlag Books on Demand
Dateigröße 1168 KB
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein nützlicher Begleiter durch die heutige Zeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Havixbeck am 29.12.2019

Das Buch beschreibt die Zustände und Auswirkungen der Politik auf einfache Menschen. Ein aufmerksamer Leser entdeckt parallelen zu der heutigen Zeit