Eine Liebe in Australien

Roman

Elizabeth Haran

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Eine Liebe in Australien

    Lübbe

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    11,00 €

    Lübbe

gebundene Ausgabe

19,90 €

Accordion öffnen
  • Eine Liebe in Australien

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    19,90 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Eine Liebe in Australien

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

England, 1957: Die junge Kate ist von exotischer Schönheit und ein gefeierter Filmstar. Doch plötzlich werden hässliche Gerüchte laut. Sie flieht vor der Presse und ihrem ruchlosen Ehemann nach Australien zu ihrem Vater. Aber ihr Vater scheint nicht erfreut, sie zu sehen. Es war sein Geheimnis, dass er eine Tochter hat, die er vor vielen Jahren nach England brachte. Kate ist zutiefst verletzt und will abreisen, bis der junge Lehrer der kleinen Outbackstadt ihr Mut macht, zu bleiben ...

Eine mitreißende Familiengeschichte zwischen dem Outback und England

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 479 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783732586455
Verlag Lübbe
Originaltitel Corner Country
Dateigröße 2614 KB
Übersetzer Kerstin Ostendorf
Verkaufsrang 1131

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Was für ein wunderbarer Schmöker zwischen England und der glühendroten Sonne des australischen Outback! Familiensaga, politische Anklage (Lost generation) und ergreifende Lovestory. Dieses Buch legt man nicht aus de Hand. Haran weiss, wie man Geschichten erzählt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Leicht zu lesender Roman, aber ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Diesdorf am 07.09.2020

Es ist das erste Buch von Elizabeth Haran das ich gelese habe, weiles mich vor allem wegen der Beschreibung sehr interessiert hat. Ich kann also bei meinen Eindrücken dieser Autorin nur von diesem Roman ausgehen. Der Roman hat einen leichten Zugang, sympatische Charaktere (bis auf einen), aber ich habe mich die ganze Zeit gefr... Es ist das erste Buch von Elizabeth Haran das ich gelese habe, weiles mich vor allem wegen der Beschreibung sehr interessiert hat. Ich kann also bei meinen Eindrücken dieser Autorin nur von diesem Roman ausgehen. Der Roman hat einen leichten Zugang, sympatische Charaktere (bis auf einen), aber ich habe mich die ganze Zeit gefragt auf welche Liebesgeschichte der Titel denn jetzt hindeutet. Denn sowohl die eine als auch die andere Geschichte, von denen ich auf mehr Tiefgang hoffte, werden eigentlich nur an der Oberfläche angekratzt. Vor allem gegen Ende des Buch bekam ich den Eindruck das die Autorin alle losen Enden irgendwie schnell zu Ende bringen musste, denn der Hauptteil des Buch handelt eher von etwas Anderem als der Titel/Beschreibung einem glauben lassen mag. Der Roman lässt sich gut lesen, ich hatte es in drei Abenden ausgelesen. Nette Freizeitlektüre ohne allzu viel Tiefgang. Daher nur 3 Sterne.


  • Artikelbild-0