Meine Filiale

Straße nach Nirgendwo (Sheridan-Grant-Serie 2)

6 CDs

Sheridan Grant Band 2

Nele Neuhaus

(3)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,39
bisher 14,99
Sie sparen : 17  %
12,39
bisher 14,99

Sie sparen : 17 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Hörbuch

ab 4,99 €

Accordion öffnen
  • Straße nach Nirgendwo (Sheridan-Grant-Serie 2)

    6 CD (2015)

    Sofort lieferbar

    4,99 €

    14,99 €

    6 CD (2015)
  • Straße nach Nirgendwo (Sheridan-Grant-Serie 2)

    6 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    12,39 €

    14,99 €

    6 CD (2020)

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Spannende Frauenunterhaltung von Bestsellerautorin Nele Neuhaus: Band 2 der Reihe um Sheridan Grant

Nach einem Familienstreit hat die 17-jährige Sheridan Grant Nebraska verlassen, um in New York ihr Glück als Sängerin zu versuchen. Doch ein blutiger Amoklauf ihres Bruders Esra macht ihre Träume zunichte. Eine abenteuerliche Flucht vor der Presse und den hasserfüllten Anschuldigungen ihrer Adoptivmutter führt Sheridan durch halb Amerika. Während sie versucht, sich ein neues Leben aufzubauen, deckt Detective Jordan Blystone ein dreißig Jahre altes Familiengeheimnis auf und bringt Rachel Grant deswegen vor Gericht. Hin- und hergerissen zwischen der Sehnsucht nach ihrer Heimat und der Chance, die Schatten der Vergangenheit für immer hinter sich zu lassen, muss Sheridan eine schwere Entscheidung treffen ...

Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster/Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman »Schneewittchen muss sterben« brachte ihr den großen Durchbruch, seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 30 Ländern. Vom Polizeipräsidenten Westhessens wurde Nele Neuhaus zur Kriminalhauptkommissarin ehrenhalber ernannt.

Marie Bierstedt wurde 1974 in Berlin geboren. Mit 5 Jahren stand sie das erste Mal vor der Kamera, im Alter von 11 Jahren begann sie zu synchronisieren. Heute leiht sie Schauspielerinnen wie Anne Hathaway, Kirsten Dunst und Kate Beckinsale ihre Stimme.

Produktdetails

Verkaufsrang 80
Medium CD
Sprecher Marie Bierstedt
Spieldauer 433 Minuten
Erscheinungsdatum 14.08.2020
Verlag Hörbuch Hamburg
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783869092713

Weitere Bände von Sheridan Grant

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

eine verkorkste Familie
von mellidiezahnfee am 06.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist zwischendurch richtig schwere Kost. Und bitte niemals vergessen, diese Trilogie ist absolut unabhängig von der Krimireihe. Es hat nichts mit Kriminalroman zu tun , sondern ist das Psychogramm einer ziemlich verkorksten Familie. Im Mittelpunkt steht nach wie vor Sheridan, obwohl sie zwischendurch einen anderen Nam... Dieses Buch ist zwischendurch richtig schwere Kost. Und bitte niemals vergessen, diese Trilogie ist absolut unabhängig von der Krimireihe. Es hat nichts mit Kriminalroman zu tun , sondern ist das Psychogramm einer ziemlich verkorksten Familie. Im Mittelpunkt steht nach wie vor Sheridan, obwohl sie zwischendurch einen anderen Namen angenommen hat. Sie erlebt sehr viel in den Jahren ihrer Reise, wobei das Meiste leider Misserfolge sind. Und es wird auch gefährlich. Diese Wendungen waren mir manchmal ein wenig zu viel und ich war sehr froh, dass Jordan zwischendurch in den Fokus gerückt ist. Seine Wandlung hat mich schwer begeistert und immer weiter lesen lassen. Er scheint angekommen während Sheridan immer noch auf der Suche ist und von einem vermeintlichen Ziel zum nächsten irrt. Und immer beinhaltet dieser Irrtum einen Mann. Alles greift perfekt ineinander über und die Charaktere sind sehr vielschichtig. Die Handlungen erstreckt sich über einen längeren Zeitraum und Distanz. Sie greifen ineinander über und laufen parallel, dies hat das Buch für mich sehr spannend gemacht. Eine wundervolle Charakterstudie einer Familie die einige Geheimnisse hütet mit einer Tochter, die sich selbst noch finden muss. Da dies der zweite Teil einer Trilogie ist, rate ich dringend dazu alle Teile in der Reihenfolge zu lesen. Fazit: Ein tolles Buch mit einem Hauch zu viel Schicksal auf Sheridans Seite, ansonsten perfekt.

Angenehmes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 11.07.2016
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Das Hörbuch zu Nele Löwenbergs neuem Roman "Straße nach Nirgendwo" ist sehr gelungen. Die Geschichte der Sheridan Grant setzt bei Ihrer Flucht aus Nebraska ein. Vorab wird jedoch kurz von der Willow Creek Farm berichtet, auf der es ein Massaker gab. In kurzer und angemessener Weise werden die Geschehnisse des ersten Buches auf... Das Hörbuch zu Nele Löwenbergs neuem Roman "Straße nach Nirgendwo" ist sehr gelungen. Die Geschichte der Sheridan Grant setzt bei Ihrer Flucht aus Nebraska ein. Vorab wird jedoch kurz von der Willow Creek Farm berichtet, auf der es ein Massaker gab. In kurzer und angemessener Weise werden die Geschehnisse des ersten Buches aufgeriffen und bringen den Hörer somit wieder gut in die Erzählung rein. Auch wenn man sich den ersten Teil gespart haben sollte, kann man die Geschichte verstehen. Der Stoff des ersten Romans wird im neuen Roman fortgesetzt. Ihre Liebschaften und Schwärmereien für ältere Bezugspersonen sowie ihre verbotene Liebe zu Horatio werden wiederholt aufgegriffen. Zudem kommt sie erneut in brenzlige Situationen, aus denen Sie sich befreien muss. Optisch ist die Gestaltung des Hörbuchs am Cover des Buches orientiert und läd mit den Blumen, der großen Wiese und den Vögeln zum träumen ein. Die Angenehme Stimme von Marie Bierstedt (bekannt für die deutsche Synchronstimme von Anne Hathaway und Kirsten Dunst) macht das Hörerlebnis perfekt. Ihre Stimme lässt Sie dabei toll den Stimmungen der Protagonisten anpassen. Dabei merkt man, dass sie bereits einige Erfahrungen als Synchronsprecherin gesammelt hat. Auch das Lesetempo des Hörbuches finde ich mehr als angemessen. Da es sich jedoch um eine gekürzte Lesung handelt und man bereits auf den ersten Seiten einige Infos der Leseprobe vermisst, werde ich mir wahscheinlich wie auch beim Vorgängerroman noch einmal das Buch zur Hand nehmen.

Lebens- und Liebesgeschichte mit einem Schuss Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 30.09.2015
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Sheridan Grant ist bei Nacht und Nebel aus dem elterlichen Haus weggefahren. Zufällig entgeht sie so dem Blutbad, das ihr Bruder Esra in ihrer Familie verübt. Nachdem Sheridan im vorhergehenden Band das Familiengeheimnis aufgedeckt hat, dass sie nämlich nicht nur als Adoptivkind aufgewachsen ist, sondern ihre Adoptivmutter gleic... Sheridan Grant ist bei Nacht und Nebel aus dem elterlichen Haus weggefahren. Zufällig entgeht sie so dem Blutbad, das ihr Bruder Esra in ihrer Familie verübt. Nachdem Sheridan im vorhergehenden Band das Familiengeheimnis aufgedeckt hat, dass sie nämlich nicht nur als Adoptivkind aufgewachsen ist, sondern ihre Adoptivmutter gleichzeitig ihre Tante ist, stieg der Hass der Adoptivmutter ins Unermessliche. Sie beschuldigt Sheridan, ihren Bruder zu diesem Amoklauf getrieben zu haben. Aus dem Versuch heraus, entgegen diesen Anschuldigungen und einer vorverurteilenden Presse ein Weiterleben aufzubauen, verschwindet Sheridan aus Willow Creek, es beginnt eine schicksalhafte Reise quer durch Amerika. Ihre Reise führt sie dabei durch manche Tiefen, sie muss manchen Schlag entgegennehmen. Mit diesem Buch knüpft Nele Löwenberg (Neuhaus) an den ersten Teil der Geschichte um Sheridan an: „Sommer der Wahrheit“. Dabei schließt dieser Teil unmittelbar an seinen Vorgänger an. Es ist deshalb äußerst sinnvoll, sich zunächst in den ersten Teil der Erzählung um Sheridan zu vertiefen und dann erst hier weiterzulesen. Wie das erste Buch ist auch dieser zweite Teil sehr flüssig und spannend erzählt. Sheridan hatte ich ja bereits kennengelernt, nun folgt der Teil ihrer Suche nach einem Leben ohne Beschuldigungen und Beeinträchtigungen. Es bleibt spannend, wie ihr Leben in einem dritten Teil weitergehen wird, denn obwohl dieser Band in sich abgeschlossen ist, hat Mary Jane bereits angekündigt, dass das Schicksal für Sheridan noch einiges bereit hält, bis sie ihr Glück genießen kann. Ich habe die „Straße nach Nirgendwo“ als Hörbuch genießen können, und obwohl dies nicht so ganz mein Element ist (ich blättere ganz gerne auch mal zurück in einem Buch, um nochmal was nachzusehen), hat mir das Hörbuch sehr gefallen. Die Sprecherin Marie Bierstedt hat eine angenehme Stimme. Emotionen kann sie sehr gut modulieren wie auch jedem Protagonisten seinen eigenen Charakter allein durch das Sprechen verleihen. Das hat mich mit diesem Medium etwas mehr angefreundet. Sheridan selbst war mir im ersten Band anfangs recht unsympathisch, weil sie dieselben Fehler immer wieder neu ausprobiert. Das war im vorliegenden Band etwas abgeschwächt, aber es scheint ihr Lebensmotto zu sein, jeden Fehler immer wieder neu auszutesten. Möglicherweise würde mich das im dritten Band stören, wenn sie diese Schiene immer weiterfährt. Doch nun will ich wissen, wie Sheridans Leben weitergeht. Trotz und mit diesen Gedanken kann ich dieses Buch wie auch den Vorgänger empfehlen für alle, die eine turbulente Lebens- und Liebesgeschichte mit einem Schuss Krimi genießen wollen.


  • Artikelbild-0
  • Straße nach Nirgendwo (Sheridan-Grant-Serie 2)

    1. Straße nach Nirgendwo (Sheridan-Grant-Serie 2)