Meine Filiale

Twist of a Love Affair

Roman

Baileys Band 3

Piper Rayne

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Twist of a Love Affair

    ePUB (Forever)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    4,99 €

    ePUB (Forever)

Beschreibung


Band 3 der Romance-Serie von USA Today Bestseller-Autorin Piper Rayne

Ein One-Night-Stand mit Folgen


Harley Sullivan weiß nicht mehr weiter. Ihre kleine Tochter Calista ist krank und der einzige, der ihr helfen kann, ist Calistas leiblicher Vater. Auf der Suche nach Denver Bailey kommt Harley nach Lake Starlight, Alaska. Sie hat nur ein Ziel: Seine Krankenakte einsehen und verschwinden.

Rome Bailey liebt das Singleleben. Als Harley in sein Restaurant marschiert und nach seinem Zwillingsbruder fragt, denkt er sich nichts dabei. Bis sich herausstellt, dass es eine Verwechslung gab ...

PIPER RAYNE ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller-Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 02.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-06258-7
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B) 18,7/12,1 cm
Originaltitel Birth of a Baby Daddy
Übersetzer Cherokee Moon Agnew
Verkaufsrang 21612

Weitere Bände von Baileys

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Brühl

Toller Schmöker für zwischendurch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Do you remember?
von CoraM am 19.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Roman Twist of a Love Affair von PiperRayne erscheint am 02.11.2020 im Forever Verlag, gelesen als eBook 253 Seiten Die Geschichte um die Baileys Geschwister geht weiter. In diesem Teil steht Rome im Fokus und wird mit den süßen Folgen eines One-Night-Stands konfrontiert. Harley und Rome können sich nur schwer auf einen ande... Roman Twist of a Love Affair von PiperRayne erscheint am 02.11.2020 im Forever Verlag, gelesen als eBook 253 Seiten Die Geschichte um die Baileys Geschwister geht weiter. In diesem Teil steht Rome im Fokus und wird mit den süßen Folgen eines One-Night-Stands konfrontiert. Harley und Rome können sich nur schwer auf einen anderen Menschen einlassen. Jeder hat seine Gründe dafür. Doch mit der Unterstützung der gesamten Bailey Familie gelingt es ihnen, sich zu öffnen und eine gemeinsame Basis zu schaffen. Dies verläuft natürlich nicht ohne Komplikationen, weil u. a. Grandma Dori ordentlich ihre Finger im Spiel hat. Die Charaktere sind nach wie vor besonders und sympathisch. Ich habe diese Folge als etwas ernsthafter und erwachsener empfunden. Selbstverständlich bleiben Humor und Erotik nicht auf der Strecke und werden an den richtigen Stellen eingesetzt. Eine vergnügliche Szene ist mir in besonderer Erinnerung geblieben. Die Leser werden wissen, welche ich meine. Fazit: Vielen Dank an die Autorinnen für die angenehmen Lesestunden. Ich freue mich jedes Mal auf ein neues Buch und werde nie enttäuscht. Mal sehen, was sie im nächsten Band mit Savannah und Liam vorhaben. Ganz herzlich danke ich dem Verlag und NetGalley für die Zurverfügungstellung des Rezensionsexemplars.

witzig-spritzig, wahnsinnig liebevoll, sexy und auf Piper-Rayne-Art emotional
von ninas.zeilen am 19.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

"Twist of a Love Affair" ist mal wieder so typisch Piper Rayne, das ich dieses Buch größtenteils mit lachen verbracht habe, denn Harley und ihr Weggefährte (damit es Spoilerfrei bleibt, verrate ich den Namen des Protagonisten um den es geht, nicht) haben wirklich schräge Aktionen gebracht (Ich sage nur MILCH)! Davon aber mal... "Twist of a Love Affair" ist mal wieder so typisch Piper Rayne, das ich dieses Buch größtenteils mit lachen verbracht habe, denn Harley und ihr Weggefährte (damit es Spoilerfrei bleibt, verrate ich den Namen des Protagonisten um den es geht, nicht) haben wirklich schräge Aktionen gebracht (Ich sage nur MILCH)! Davon aber mal abgesehen finde ich die Geschichte generell von Anfang bis Ende gut erzählt, ich finde halt grundsätzlich Piper Rayne´s Bücher emotional nicht sehr tiefgründig, aber dieses familiäre, dieser Zusammenhalt und die bedingungslose Liebe, die alles und jedem entgegengebracht wird hinterlässt bei mir Spuren im Herzen und der Wunsch, diese Charaktere wären Real und ich könnte sie in meinem Leben haben wächst und wächst. Harley ist eine wirklich tolle Protagonistin, denn sie hatte es nie leicht in ihrem Leben und ist deshalb voller Selbstzweifel und von Ängsten umgeben. Genau wie ihr Weggefährte, der ebenfalls Ängste hat, sein Leben nicht immer optimal führte. Seine Entwicklung zu sehen hat mir unglaublich großen Spaß gemacht, allerdings hätte er seinen Sextrieb ein bisschen runterschrauben können, denn der war meiner Meinung nach nicht immer angebracht und passend. Harley und .... haben sich super entwickelt und eine Basis gefunden um für die süße Calista ein Team sein zu können hat mir viel Spaß gemacht, diesen Weg zu begleiten, denn ich, selbst Mutter, finde es wichtig, das die Kinder die Liebe, die ihnen entgegengebracht wird, spüren, denn das ist leider, wie man an Harley sehen kann, keine Selbstverständlichkeit, das hat Familie Bailey fantastisch umgesetzt. Auch toll finde ich, das sich die Charaktere nie mit unnötig in die Länge gezogenen Dramen auseinandersetzen müssen, sie reden dann drüber, verzeihen sich, lieben sich innig und machen einen Haken dran, ist nicht immer in jeder Situation so einfach, aber hier kann ich das nachvollziehen und finde es super umgesetzt. Was ich an Piper Rayne´s Geschichten auch immer gerne habe: Sie lassen nebenbei immer schon darauf schließen um wen es im nächsten Buch geht und auch, wenn ich leider bis nächstes Jahr warten muss, so freue ich mich schon jetzt so so sehr auf Savannah und Liam, denn die beiden haben mich wirklich wahnsinnig neugierig auf sich gemacht, sodass diese Geschichte neben dem Verlauf von Harley und .... dafür sorgte, das hier niemals Lücken oder Langeweile aufkommt. Ich hatte großartige Lesestunden mit Harley und den Baileys, bin furchtbar traurig, das es schon wieder vorbei ist, genieße aber gleichzeitig auch den Gedanken, das es weitergehen wird. Vielen Dank an Forever by Ullstein für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise!

Sehr empfehlenswert
von J. Kaiser am 17.10.2020

Klapptext: Die kleine Tochter Calista, von Harley Sullivan, ist krank. Sie weiss nicht mehr weiter. Es gibt nur einer der ihr helfen kann. Ihr leiblicher Vater. Harley macht sich auf die Suche nach Denver Bailey. Der Weg führt sie nach Lake Starlight, in Alaska. Sie verfolgt ein Ziel. Seine Krankenakte einsehen und danach wieder... Klapptext: Die kleine Tochter Calista, von Harley Sullivan, ist krank. Sie weiss nicht mehr weiter. Es gibt nur einer der ihr helfen kann. Ihr leiblicher Vater. Harley macht sich auf die Suche nach Denver Bailey. Der Weg führt sie nach Lake Starlight, in Alaska. Sie verfolgt ein Ziel. Seine Krankenakte einsehen und danach wieder zu gehen. Rome Bailey ist Single. Er liebt sein Leben wie es ist. Als Harley in das Restaurant tritt und nach seinem Zwillingbruder fragt, denkt er sich nichts dabei. Bis es sich herausstellt, dass es eine Verwechslung gab. Fazit: Man erlebt mit, wie Harley ihre Tochter vor weiteren Gefahren schützt. Wie sie versucht den Vater zu informieren. Dabei wird man in eine Welt voller Liebe katapultiert. Nicht nur Harley wird überrumpelt, sondern auch Rome. Er erfährt zum ersten Mal von seinem Nachwuchs. Seine Verwandlung und die Vaterqualitäten erstaunen. Ein fantastisches Buch, welches mich nicht mehr losgelassen hat. Hat man begonnen zu lesen, so ist es um einen gesehen. Man kann nicht aufhören mit lesen. Eine klare Lese- und Kaufempfehlung ist hier angebracht.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2