Warenkorb

Todestreue

Kriminalroman

Ein Martin-Bauer-Krimi Band 3


Ein emotionaler Fall für einen außergewöhnlichen Ermittler: Polizeiseelsorger Martin Bauer 

Auf einem Schrottplatz wird im Kofferraum eines Autos die Leiche einer jungen Frau gefunden. Auf brutale Weise ermordet. Hauptkommissarin Verena Dohr und ihr Team übernehmen die Ermittlungen. Schnell fällt der Verdacht auf Leon Berger, einen jungen Mann, der gerade erst eine Haftstrafe abgesessen hat.

Polizeiseelsorger Martin Bauer ist froh, dass er endlich nichts mehr mit Leichen und Mordfällen zu tun hat. Er ist in Elternzeit. Doch dieser Fall lässt ihm keine Ruhe. Als einziger ist er von Leons Unschuld überzeugt. Schon bald wird klar: Bauer ist Leons letzte Hoffnung. Und Leon hat Todesangst.
Portrait
Jörg Reiter wurde 1952 in Düsseldorf geboren. Nach dem Studium (u.a. der Ethnologie und Filmwissenschaft) und Promotion Dozent in Köln und Heidelberg. Seit 1992 freier Autor: Sachbuch, Rateshow, Dokumentarfilm. Dann Drehbücher für TV-Serien (mit Peter Gallert). Der Autor lebt in Köln.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 13.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-06038-5
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,7/12/2,7 cm
Gewicht 306 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 73100
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Martin-Bauer-Krimi

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Schöne Fortsetzung
von Angelika Altenhoevel aus Wachtendonk am 05.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Eigentlich ist Martin Bauer, der Polizeiseelsorger, in Elternzeit als er einen Anruf erhält, der dazu führt, dass er wieder einmal seine Grenzen überschreitet. Und dieser Fall lässt ihn nicht los, denn er ist als Einziger von der Unschuld des angeblichen Täters überzeugt. Wird ihm gelingen, seine Unschuld zu beweise... Zum Inhalt: Eigentlich ist Martin Bauer, der Polizeiseelsorger, in Elternzeit als er einen Anruf erhält, der dazu führt, dass er wieder einmal seine Grenzen überschreitet. Und dieser Fall lässt ihn nicht los, denn er ist als Einziger von der Unschuld des angeblichen Täters überzeugt. Wird ihm gelingen, seine Unschuld zu beweisen? Meine Meinung: Ich mag die Figur des Martin Bauer sehr. Eine unkonventionelle und mal total andere Figur in einem Krimi, die man vor dieser Serie so nicht kannte. Auch in diesem Teil hat mir dessen Rolle wieder gut gefallen und ich hoffe, dass es nicht der letzte Teil sein wird. Der Schreibstil des Autorenduos ist sehr gut und lässt sich sehr gut lesen. Auch die Story hat mir sehr gut gefallen und führte in ein Milieu, dass mir eher fremd ist. Was mir auch gut gefällt ist, dass das Buch in meiner Gegend spielt und man den ein oder anderen Ort kennt und sich dadurch ein Stückchen besser in die Geschichte einfinden kann.  Fazit: Schöne Fortsetzung