Meine Filiale

Mathilda oder Irgendwer stirbt immer

Roman

Dora Heldt

(49)
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,95 €

Accordion öffnen
  • Mathilda oder Irgendwer stirbt immer

    dtv

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    11,95 €

    dtv
  • Mathilda oder Irgendwer stirbt immer

    dtv

    Sofort lieferbar

    16,90 €

    dtv

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Mathilda oder Irgendwer stirbt immer

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab 13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 14,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Willkommen in Dettebüll!

Mathilda liebt ihr Dorf Dettebüll in Nordfriesland, seine Einwohner und ihre Familie. Na ja, bis auf Ilse, ihre Mutter, vielleicht. Ilse ist - im Gegensatz zu Mathilda - eine Ausgeburt an Boshaftigkeit und Niedertracht. Veränderungen sind Mathilda ein Gräuel, und so kämpft sie seit vierzig Jahren um Harmonie in der Familie. Doch dann gerät Mathilda und mit ihr ganz Dettebüll in einen Strudel von Ereignissen, die den Frieden in ihrem Dorf gründlich aus den Angeln heben: Dubiose Männer in dunklen Anzügen interessieren sich plötzlich für die endlosen Wiesen von Dettebüll. Unruhe macht sich breit unter der Dorfbevölkerung. Und noch bevor Mathilda sich auf all das einen Reim machen kann, gibt es die erste Tote: Ilse kommt bei einem tragischen Unfall (unter Einwirkung von Tiefkühlkost) ums Leben. Und sie wird nicht die einzige Tote bleiben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783423436922
Verlag dtv
Dateigröße 1870 KB
Verkaufsrang 1373

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Daub, Thalia-Buchhandlung Hildesheim

Die urigen Typen der Dorfgemeinschaft Dettebüll sind das Lesen wert. Gute Unterhaltung mit "kriminellen Einlagen" zum Schmökern.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Eine typische Dora Heldt? Jupp! Lustig, sehr norddeutsch, unterhaltsam - und irgendwer stirbt halt... und bei der einen Leiche bleibt es nicht. Unfälle? Mord? Eine günstige Schicksalsfügung (es trifft tatsächlich die Doofen, die es verdient haben)... wer weiß das schon so genau.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
32
15
1
0
1

Absolut Pandemiefrei
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 02.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von beiden Ehepartnern gelesen. Dora Heldt schafft es mit leichter Hand den Leser aus dem Corona-Blues zu holen. Schon nach wenigen Seiten ist man Mitbewohner in dem nordfriesischem Dorf und ist gespannt, ob die eigene Ansicht der des Buches entspricht. Dem einen mag mehr das ,,Schräge'' , dem anderen das ,,Liebevolle'' i... Von beiden Ehepartnern gelesen. Dora Heldt schafft es mit leichter Hand den Leser aus dem Corona-Blues zu holen. Schon nach wenigen Seiten ist man Mitbewohner in dem nordfriesischem Dorf und ist gespannt, ob die eigene Ansicht der des Buches entspricht. Dem einen mag mehr das ,,Schräge'' , dem anderen das ,,Liebevolle'' in dem Buch gefallen. Doch seien wir ehrlich: Bekommt nicht jeder von uns mal böse Gedanken und würde sich Lösungen wünschen, wie sie Mathilda erlebt .

Mathilda oder Irgendwer stirbt immer
von einer Kundin/einem Kunden aus Mellingen am 24.02.2021

Ein herrliches Buch über das Landleben mit vielen lustigen, aber auch ernsten Situationen. Mal eine andere Art von Krimi.

Einfach bestens.
von einer Kundin/einem Kunden aus Lengnau BE am 27.10.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ich liebe diese Stimme. Einfach toll. Die Geschichte gefällt mir gut. Ich kann dabei so toll entspannen. Vielen herzlichen Dank. Immer wieder gerne


  • Artikelbild-0