Warenkorb

Abgrund

Thriller

Kommissar Huldar und Psychologin Freyja Band 4

Ein Toter im Lavafeld. Eine verschwundene Mutter. Abgrundtiefe Grausamkeit.

Ein Toter, erhängt auf einer alten Hinrichtungsstätte in einem Lavafeld nahe des Präsidentensitzes. Eine ominöse Nachricht, mit einem Nagel in dessen Brust gerammt. Ein kleiner Junge, den man schließlich in der Wohnung des Toten findet. Schwer traumatisiert. Ohne jegliche Erinnerung.

Kommissar Huldar und Psychologin Freyja auf der Spur eines schwer zu fassenden Verbrechens.
Portrait
Yrsa Sigurdardóttir, geboren 1963, ist eine vielfach ausgezeichnete Bestsellerautorin, deren Spannungsromane in über 30 Ländern erscheinen. Sie zählt zu den "besten Kriminalautoren der Welt" (Times). Sigurdardóttir lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Reykjavík. Sie debütierte 2005 mit "Das letzte Ritual", einer Folge von Kriminalromanen um die Rechtsanwältin Dóra Gudmundsdóttir. DNA ist Start einer neuen Serie um die Psychologin Freyja und Kommissar Huldar von der Kripo Reykjavik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783641249694
Verlag Random House ebook
Originaltitel GATIÐ
Dateigröße 1381 KB
Übersetzer Tina Flecken
Verkaufsrang 57
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kommissar Huldar und Psychologin Freyja

mehr
  • Band 1

    DNA DNA Yrsa Sigurdardóttir
    • DNA
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • (183)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 2

    SOG SOG Yrsa Sigurdardóttir
    • SOG
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • (83)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 3

    R.I.P. R.I.P. Yrsa Sigurdardóttir
    • R.I.P.
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • (119)
    • eBook
    • 12,99
  • Band 4

    Abgrund Abgrund Yrsa Sigurdardóttir
    • Abgrund
    • von Yrsa Sigurdardóttir
    • (12)
    • eBook
    • 12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Abgrund

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamm

Abgrund : Eine Spannende Aufgabe der Isländischen Kripo , ein Erhängter in den Lavabergen und ein Junge in der Wohnung des Erhängten. Wo sind die Eltern des Jungen und was ist überhaupt Passiert. Eine harte Aufgabe für die Ermittler.

Larissa Stoff, Thalia-Buchhandlung Düren

Wieder einmal ein gelungener und packender Krimi von Yrsa Sigurdardottir. Spannend, düster und mit vielen überraschenden Wendungen! Diese Autorin hat mich noch nie enttäuscht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
6
0
0
0

Wieder ein toller Teil rund um Kommissar Huldar, von mir 4,5 Sterne
von einer Kundin/einem Kunden aus Haselünne am 29.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Isländischen von Tina Flecken Originaltitel: GATIÐ Originalverlag: Veröld Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm ISBN: 978-3-442-75847-0 Erschienen am 27. April 2020 Ein Toter im Lavafeld. Eine verschwundene Mutter. Abgrundtiefe Grausamkeit. Ein Toter, erhängt auf einer alte... DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Isländischen von Tina Flecken Originaltitel: GATIÐ Originalverlag: Veröld Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm ISBN: 978-3-442-75847-0 Erschienen am 27. April 2020 Ein Toter im Lavafeld. Eine verschwundene Mutter. Abgrundtiefe Grausamkeit. Ein Toter, erhängt auf einer alten Hinrichtungsstätte in einem Lavafeld nahe des Präsidentensitzes. Eine ominöse Nachricht, mit einem Nagel in dessen Brust gerammt. Ein kleiner Junge, den man schließlich in der Wohnung des Toten findet. Schwer traumatisiert. Ohne jegliche Erinnerung. Kommissar Huldar und Psychologin Freyja auf der Spur eines schwer zu fassenden Verbrechens. Zur Autorin Yrsa Sigurdardóttir, geboren 1963, ist eine vielfach ausgezeichnete Bestsellerautorin, deren Spannungsromane in über 30 Ländern erscheinen. Sie zählt zu den „besten Kriminalautoren der Welt“ (Times). Sigurdardóttir lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Reykjavík. Sie debütierte 2005 mit „Das letzte Ritual“, einer Folge von Kriminalromanen um die Rechtsanwältin Dóra Gudmundsdóttir. DNA ist Start einer neuen Serie um die Psychologin Freyja und Kommissar Huldar von der Kripo Reykjavik. Meine Meinung Es handelt sich hier ja um den 4. Teil der Reihe um Kommissar Huldar und Psychologin Freyja. Ich habe diese Reihe mit Begeisterung mit verfolgt. Auch die Hörbücher dazu sind sehr zu empfehlen, gesprochen von Dietmar Wunder. Diesmal erwartet Kommissar Huldar ein interessanter Fall. Es wird ein Toter auf einem Lavafeld und in dessen Wohnung ein kleiner traumatisierter Junge gefunden. In diesem Fall erfährt man sehr viel von der Ermittlungsarbeit. Nun geht es zuerst darum, mit den wenigen Angaben des Jungen herauszufinden, wer er ist. Dann stellt sich auch noch heraus, dass die Eltern spurlos verschwunden sind. Mehr möchte ich hier zum Inhalt auch gar nicht verraten. Alles in allem hat mir dieser 4. Teil wieder sehr gut gefallen, es war fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Ich kann hier eine klare Lese- und Hörempfehlung aussprechen. Von mir bekommt Abgrund sehr gute 4,5 Sterne. 4,5 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©btb Verlag Infos zur Autorin: ©btb Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt.de Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de

Toll
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2020

Es war wie immer ein Vergnügen ein Buch dieser Autorin zu lesen. Spannung kam nicht zu kurz und ich freue mich schon aufs nächste Buch.

Sehr spannend, wie alle Bücher von Yrsa Sigurdadóttir
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 09.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Dieses Buch ist wirklich wieder sehr spannend geschrieben. Yrsa Sigurdadóttir schreibt ja gerne über die Leichen im Keller von Ihren Figuren und sie gibt immer einen Einblick von den Hauptcharakteren, so dass man den Eindruck hat, man wäre dabei. Sie schreibt auch über die Umgebung von Island. Die Landschaft muss einfach toll se... Dieses Buch ist wirklich wieder sehr spannend geschrieben. Yrsa Sigurdadóttir schreibt ja gerne über die Leichen im Keller von Ihren Figuren und sie gibt immer einen Einblick von den Hauptcharakteren, so dass man den Eindruck hat, man wäre dabei. Sie schreibt auch über die Umgebung von Island. Die Landschaft muss einfach toll sein. Mir gefällt ihre Schreibweise, auch wenn es am Anfang der Geschichten etwas verwirrend erscheint, jedoch ergeben die einzelnen Abschnitte im Laufe der Geschichten immer einen Sinn. Bisher habe ich alle ihre Bücher gelesen, sogar den Kinderkrimi, weil sie zu meinen LieblingsschriftstellerInnen gehört. Ich hoffe, es gibt noch jede Menge weiterer Bücher von ihr.