Meine Filiale

Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass

Roman

Die Chroniken von St. Mary’s Band 2

Jodi Taylor

(9)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die etwas andere Zeitreiseserie – »Viel Humor, viel Action und sogar ein Hauch von Romantik.« Library Journal

Nicht einmal die Möglichkeit, durch die Zeit zu reisen, bewahrt Madeleine »Max« Maxwell vor Déjà-vus. Und so rennt sie schon wieder um ihr Leben – diesmal verfolgt von Jack the Ripper. Es wird nicht das letzte Mal sein. Ihre Mission führt sie über die hängenden Gärten von Ninive und den Mord an Thomas Becket bis zu einer außerplanmäßigen Dodo-Rettungsmission. Diesmal geht es nicht nur um den Schutz der ganzen Menschheit, sondern um das Bewahren der Zeit selbst – und dabei wird Max vom Chaos verfolgt, wann sie sich auch befindet.

Die Miss-Maxwell-Romane bei Blanvalet:

1. Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv

2. Miss Maxwells chaotischer Zeitkompass

»Erneut mit viel schrägem Humor und fliegenden Emotionen erzählt die Autorin von den unglaublichen Abenteuern ihrer schwer gestörten und trotzdem sympathischen „Heldin“[…]«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6210-7
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/4,3 cm
Gewicht 388 g
Originaltitel A Symphony of Echoes (The Chronicles of St. Mary's Book 2)
Übersetzer Marianne Schmidt
Verkaufsrang 19415

Weitere Bände von Die Chroniken von St. Mary’s

Buchhändler-Empfehlungen

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Auch in diesem 2. Teil, bekommt man die beste und witzigste Unterhaltung geboten, die man sich nur wünschen kann! Max stiehlt mal wieder allen die Show. Sie ist einfach ein absolut genialer Hauptcharakter! Wer auf historische Genauigkeit wert legt, liest besser etwas anderes!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Auch das zweite Abenteuer von Max und ihren Freunden und Kollegen quer durch die Zeit ist spannend, lustig und sehr unterhaltsam!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Kurzweilig und unterhaltsam.
von Wuschel aus Nußloch am 08.07.2020

Ich muss gestehen, dass ich auch diesen Band sehr unterhaltsam, kurzweilig und super zum nichtdenken fand, aber ganz so begeistert wie der erste Band hat er mich nicht. Es war mir einfach zu oberflächlich. Der Tiefgang fehlte mir komplett. Schon beim Vorgänger bemängelte ich, dass mir der Bezug zu Max fehlte und genau dies war h... Ich muss gestehen, dass ich auch diesen Band sehr unterhaltsam, kurzweilig und super zum nichtdenken fand, aber ganz so begeistert wie der erste Band hat er mich nicht. Es war mir einfach zu oberflächlich. Der Tiefgang fehlte mir komplett. Schon beim Vorgänger bemängelte ich, dass mir der Bezug zu Max fehlte und genau dies war hier sehr deutlich. Wer also zu diesen Büchern greift, sollte sich vordergründig auf Abenteuer freuen, aber weniger auf fassbare Charaktere. Die Abenteuer an sich fand ich wieder sehr gelungen. Die Sache mit Jack the Ripper ging mir schon sehr unter die Haut, wobei es auch extrem unrealistisch wirkte, sodass der Gruselfaktor auch gern zu einem Stirnrunzeln mutierte. Dafür überzeugte die Dodo Rettungsaktion mit Witz und Charme. Der rote Faden, die Geschichte um den bösen Typen aus der Zukunft, läuft schön weiter. Die überspitzt chaotisch dargestellte Art und die Selbstironie der Protagonistin sorgten auch weiterhin für Unterhaltung. An sich gefiel mir auch dieser Ausflug und gerade für den momentan überfüllten Kopf war es perfekt zum Abschalten. Dennoch empfand ich die erlebten Geschichten sowie die Charaktere noch blasser als im Band zuvor. Es gab keinerlei Steigerung, was ich immer etwas schade finde, da ich der Meinung bin, dass auch Protagonisten die Chance haben sollten sich weiter zu entwickeln. Nichtsdestotrotz mag ich die temperamentvolle Art von Max unfassbar gern, weswegen ich an der Reihe dran bleiben werde. Schließlich schafft sie es in kürzester Zeit ihrem Holden klar zumachen, dass es sich nicht lohnt eine Frau richtig wütend zu machen. Fazit: Kurzweilige und abenteuerliche Unterhaltung mit viel Witz, aber leider etwas wenig Farbe.

CHAOTISCH, WITZIG UND SPANNEND
von Daisys Buch Reise am 21.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer von Band 1 schon begeistert war, wird das Chaos, die Action und das Drama aus Band 2 lieben! Doktor Maxwell scheint Unheil magisch anzuziehen, egal wo sie auftaucht, man kann davon ausgehen: es wird alles schief gehen was schief gehen kann! ein Unterschied zu Band 1 ist mir sofort aufgefallen - beim "chaotischen Zeitkompas... Wer von Band 1 schon begeistert war, wird das Chaos, die Action und das Drama aus Band 2 lieben! Doktor Maxwell scheint Unheil magisch anzuziehen, egal wo sie auftaucht, man kann davon ausgehen: es wird alles schief gehen was schief gehen kann! ein Unterschied zu Band 1 ist mir sofort aufgefallen - beim "chaotischen Zeitkompass" passiert immer etwas! Jede Seite ist spannend und eigentlich kann man das Buch mit ausreichen Zeit auch in einem Rutsch durchlesen, denn eigentlich passiert immer etwas und man will immer wissen, wie es denn jetzt nun weiter geht. Charakteristisch für Jodi Taylor scheint auch zu sein, dass das Buch zwar aus der Perspektive der Protagonistin geschrieben ist, diese den Leser/die Leserin aber nicht an allen ihren Gedanken teil haben lässt. Man begleitet also Max unmittelbar, bekommt aber nicht alles ihrer chaotischen Gedanken mit. Das gibt dem Roman das gewisse Etwas und sorgt zusätzlich für Spannung, da man meist wirklich erst erfährt was los ist, wenn sich unser Zeitreiseteam ins nächste katastrophale Abenteuer stürzt. "Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass" ist unterhaltsam, spannend und definitiv mehr als chaotisch und katastrophal. Ich kann es euch wirklich nur ans Herz legen, denn Jodi Taylor vereint Wissen, Humor und tolle, interessante Charaktere mit einer aufregenden Story und einem fantastischen Schreibstil. Band 2 der St. Marys Chroniken bekommt von mir 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung!

Lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 19.06.2020

Nach dem ersten Buch war ich sehr gespannt wie es weitergeht. Und der "chaotische Zeitkompass" hat mich nicht enttäuscht. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und von Spannung über Spass und auch Trauer mitgefiebert. Ich hoffe, es gibt bald einen dritten Teil.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2