Meine Filiale

Kriegsfalke

Roman

SIGMA Force - Tucker Wayne Band 2

James Rollins

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Kriegsfalke

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Niemand – und ich meine wirklich niemand – schreibt bessere Science-Thriller.« Lee Child

Tucker Wayne hat mit seinem Militärhund Kane die U.S. Army verlassen. Gemeinsam reisen sie ohne festes Ziel durch die USA. Da stöbert sie eine alte Freundin auf, die Hilfe braucht. Irgendjemand versucht, sie und ihr Kind zu ermorden. Wayne will keinen Ärger, aber wegsehen kann er auch nicht. Also stimmt er zu, ein paar Nachforschungen anzustellen. Er ist sich nicht sicher, wie ernst die Lage ist – bis zum ersten Mal eine Kampfdrohne mit einem Maschinengewehr auf ihn feuert! Beinahe zu spät erkennt er, wie gefährlich seine Gegner sind. Doch dann ist er bereit zurückzuschlagen!

Neueste Technologiekenntnisse und fundierte wissenschaftliche Fakten, genial verknüpft mit historischen und mythologischen Themen – all das macht die Abenteuerthriller von James Rollins zum einzigartigen Leseerlebnis. Der passionierte Höhlentaucher James Rollins betreibt eine Praxis für Veterinärmedizin in Sacramento, Kalifornien..
Norbert Stöbe, 1953 in Troisdorf geboren, begann schon als Chemiestudent zu schreiben. Neben seiner Tätigkeit als Chemiker am Institut Textilchemie und Makromolekulare Chemie der RWTH Aachen übersetzte er die ersten Bücher. Sein Roman New York ist himmlisch wurde mit dem C. Bertelsmann Förderpreis und dem Kurd-Lasswitz-Preis ausgezeichnet. Seine Erzählung Der Durst der Stadt erhielt den Kurd-Lasswitz-Preis und die Kurzgeschichte Zehn Punkte den Deutschen Science Fiction Preis. Zu seinen weiteren bekannten Romanen zählen Spielzeit, Namenlos und Der Weg nach unten. Norbert Stöbe ist einer der bekanntesten deutschen Science-Fiction-Schriftsteller. Er lebt als freier Autor und Übersetzer in Stolberg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 15.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0812-9
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/4,3 cm
Gewicht 410 g
Originaltitel War Hawk (Tucker Wayne 2)
Übersetzer Norbert Stöbe
Verkaufsrang 8238

Weitere Bände von SIGMA Force - Tucker Wayne

  • Killercode Killercode James Rollins Band 1
    • Killercode
    • von James Rollins
    • (3)
    • Buch
    • 10,99 €
  • Kriegsfalke Kriegsfalke James Rollins Band 2
    • Kriegsfalke
    • von James Rollins
    • (3)
    • Buch
    • 12,00 €

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Für jeden Fan schneller Action, vor allem für die Hundeliebhaber unter der Leserschaft, denn wen Wayne nicht kriegt, den kriegt spätestens sein Militärhund Kane. Auch dieser Teil wieder super rasant und mordsspannend. Tolle kurzweilige Unterhaltung à la Lee Child.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2020

Das Cover passt wieder sehr gut zur Geschichte und zu den Charakteren. Natürlich passt es auch super zu dem Cover von Teil 1. Man kann gleich erahnen, worum es gehen wird und dass es wieder ziemlich spannend wird. Auch der Schreibstil konnte mich wieder überzeugen, denn er ist wie gewohnt unglaublich spannend und gut zu lesen... Das Cover passt wieder sehr gut zur Geschichte und zu den Charakteren. Natürlich passt es auch super zu dem Cover von Teil 1. Man kann gleich erahnen, worum es gehen wird und dass es wieder ziemlich spannend wird. Auch der Schreibstil konnte mich wieder überzeugen, denn er ist wie gewohnt unglaublich spannend und gut zu lesen - man fliegt nur so durch die Seiten und möchte immer wissen, was als nächstes passieren wird. Die meisten Kapitel sind aus der Sicht des Protagonisten geschrieben, wodurch man sich relativ gut in ihn und in seine Situation hineinversetzen kann. Hin und wieder gibt es aber auch mal ein paar Stellen aus der Sicht des Hundes, was ich ziemlich interessant fand und was mal was Anderes war. Die Charaktere sind auch in diesem Teil wieder sehr authentisch dargestellt und wirklich sehr gut beschrieben - sie wirken also auf keinen Fall "flach". Mir haben auch in diesem Buch wieder der Beziehungsaufbau zwischen den verschiedenen Charakteren gefallen und so auch der Umgang miteinander - nun ja, zumindest der nette Umgang miteinander, es gibt da natürlich auch den ein oder anderen Gegner. Der Hund ist und bleibt einfach toll. Insgesamt also wieder ein sehr spannendes und gutes Buch, das mich jedoch wieder nicht so in den Bann ziehen konnte, wie die Sigma Force Reihe. Es gibt viele Geländebeschreibungen, die durchaus Sinn machen, aber bestimmt nicht etwas für jeden Leser sind.

Spannung pur !
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2020

Der neue Roman von James Rollins ist überaus empfehlenswert. Liest sich leider viel zu schnell weg und ist spannend bis zum Ende! Mein Tipp für einen verregneten Sommertag!


  • Artikelbild-0