Twist of a Love Affair

Roman

Baileys Band 3

Piper Rayne

(72)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Twist of a Love Affair

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Forever)

Beschreibung

Band 3 der Romance-Serie von USA Today Bestseller-Autorin Piper Rayne
Was tun, wenn du eigentlich Spaß an deinem Singleleben hast, doch plötzlich taucht eine Frau mit einem Baby auf dem Arm auf und behauptet, es wäre deins?
Hier ist mein Plan:
1. Steh auf.
2. Finde heraus, wie alt das Baby ist. Rechne!
3. Versuch dich an die Frau zu erinnern, vor allem an ihren Namen.
4. Überprüfe, ob sie dich nicht mit deinem Zwillingsbruder verwechselt.
5. Ignoriere die düsteren Blicke deiner fünf Schwestern, während deine ganze Familie dabei zusieht, wie das Drama seinen Lauf nimmt.
Es gibt nur eins, was du nicht tun solltest:
6. Geh nicht davon aus, dass sie gekommen ist, weil sie möchte, dass deine Tochter dich Daddy nennt. Du wirst nur enttäuscht werden.
Zeit, einen Plan zu schmieden, um ihre Meinung zu ändern!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783958185159
Verlag Forever
Originaltitel Birth of a Baby Daddy
Dateigröße 3314 KB
Übersetzer Cherokee Moon Agnew
Verkaufsrang 2737

Weitere Bände von Baileys

Buchhändler-Empfehlungen

Alles oder Nichts

Julia Steffen, Thalia-Buchhandlung Hamm

Harley riskiert alles als sie sich dazu entscheidet, den Vater von ihrer Tochter zu suchen und herauszufinden, ob in seiner Familie Erbkrankheiten auftauchen. Sie würde alles für ihre kleine tun und alles geben. Auch eine Familie, die Harley nie hatte. Dieser Teil der Bailey-Reihe finde ich unheimlich emotional und noch besser als die vorigen Bände. Ein One-Night-Stand kann entweder nichts bedeuten oder deine ganze Welt auf den Kopf stellen. Es gab einige Stellen im Buch, bei denen ich mir gewünscht hätte, dass Harley nicht alles bejaht hätte, da es mir in diesen Situationen wohl anders gegangen wäre, aber an sich habe beide Charaktere mir sehr gut gefallen. Gut an diesen Büchern gefällt mir auch, dass die anderen Baileys nicht zu sehr in den Hintergrund rücken, sondern immer noch recht präsent bleiben. Wieder nur zu empfehlen!

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Harley hatte eine folgenschwere Nacht mit Denver, glaubt sie ? Leider sind Denver und Rome aber Zwillinge die gerne mal die Identitäten tauschen. Und so ist Rome der Vater ihrer Tochter. Die Beiden tun sich zusammen und zwischen Ihnen funkt es ganz ungemein. Kann das gutgehen ?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
50
17
5
0
0

Wow
von Engel Manu am 03.07.2021

Meine Rezension bezieht sich auf Teil 1 bis 3 der Baileys Reihe. Zu jedem Buch schreibe ich eine einzelne Rezension. Wow. Ich liebe diese Reihe. Jedes einzelne Buch ist einmalig. Jeden einzelnen Charakter der Bailey Familie und auch deren Partner habe ich sofort ins Herz geschlossen. Ich liebe den Schreibstil der Autorinnen. Jed... Meine Rezension bezieht sich auf Teil 1 bis 3 der Baileys Reihe. Zu jedem Buch schreibe ich eine einzelne Rezension. Wow. Ich liebe diese Reihe. Jedes einzelne Buch ist einmalig. Jeden einzelnen Charakter der Bailey Familie und auch deren Partner habe ich sofort ins Herz geschlossen. Ich liebe den Schreibstil der Autorinnen. Jedes einzelne Cover ist wunderschön. Ich kann diese Reihe nur weiterempfehlen. Ich hatte wundervolle Lesestunden.   Meine Rezensionen zu den einzelnen Teilen.   1. Buch: Lessons from a One-Night-Stand (Baileys-Serie 1): Ich liebe dieses Buch. Das Buch ist wunderschön. Das Cover ist wunderschön und passt für mich perfekt zum Buch. In der Geschichte geht es um Austin und Holly. Beide treffen nach einem One-Night-Stand aufeinander. Worum es im Buch geht könnt ihr im Klappentext nachlesen. Ich habe das Buch verschlungen. Die Charaktere Austin und Holly sind toll beschrieben und kommen sehr authentisch rüber. Auch die restlichen Mitglieder der Bailey Familie sind toll. Das Buch hat alles was man sich wünscht. Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt, also aus der Sicht von Austin und Holly. Ich habe mit den beiden mitgefiebert und mitgelitten. Ich habe auch viel gelacht. Der Schreibstil der Autorinnen ist absolut fesselnd und mitreißend. Ich freue mich auf die nächsten Teile der Reihe. Danke an die Autorinnen für das tolle Buch. Ich habe jede Minute beim Lesen genossen. Danke für das tolle Buch. Ich kann es nur weiterempfehlen. 2. Buch: Kisses from the Guy next Door: Roman (Baileys-Serie 2): Auch der zweite Teil der Reihe ist einfach einmalig. Ich bin sofort in die Welt von Wyatt und Brooklyn eingetaucht.  Wyatt und Brooklyn treffen aufeinander und sofort ist eine Anziehungskraft zwischen den beiden vorhanden. Er ist der Typ der keine feste Beziehung möchte und sie  wollte schon immer eine Familie gründen. Ob die beide eine Chance haben? Weitere Informationen zum Buch findet ihr im Klappentext. Ich habe mit den beiden mitgefiebert und mitgelitten. Wyatt und Brooklyn habe ich sofort ins Herz geschlossen. Für mich sind die Charaktere toll beschrieben und kommen sehr authentisch rüber. Wyatt und Brooklyn sind einfach toll und auch die anderen Mitglieder der Familie Bailey sind toll. Man muss sie einfach lieben. Ich habe alle möglichen Gefühle beim Lesen gespürt. Das Buch ist lustig, liebevoll, spannend und man fühlt viele Emotionen. Das wird aus der Sicht von Wyatt und Brooklyn geschrieben. Diese Sichtweisen finde ich toll, da man sich in jeden Charakter hineinversetzen kann. Der Schreibstil der Autorinnen ist wie immer einzigartig und wunderschön. Das Cover ist wunderschön. Danke für die tollen Lesestunden. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.   3. Buch: Twist of a Love Affair: Roman (Baileys-Serie 3): Wow. Auch den dritten Teil der Reihe habe ich verschlungen. Die Geschichte hat mich vollkommen in den Bann gezogen. Rome und Harley kennen sich nur flüchtig durch einen One-Night-Stand. Früher dachten beide, dass sie sich nie wieder sehen. Harley hat ein Geheimnis und muss jetzt unbedingt Rome finden, da sie seine Hilfe braucht. Wird sie ihn finden? Was wird er zu ihrem Geheimnis sagen. Haben die beiden eine Chance? Weitere Informationen zum Buch findet ihr im Klappentext. Rome und Harley sind beide einfach wundervoll. Beide waren mir sofort sympathisch und kommen sehr authentisch rüber. Auch die restlichen Mitglieder der Familie Bailey sind einfach toll. Man muss sie einfach lieben. Ich habe mit den beiden mitgefiebert und mitgelitten. Ich habe viele Emotionen beim Lesen gefühlt. Es ist wirklich alles dabei. Der Schreibstil der Autorinnen ist absolut fesselnd und mitreißend. Die Geschichte wird aus der Sicht von Rome und Harley geschrieben. Dadurch kann man die Gefühle der beide super nachvollziehen. Ich liebe die Geschichte der beiden. Danke für die tollen Lesestunden. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Ich liebe es.   Meine letzten Wörter zur Reihe. Absolute Leseempfehlung.

von einer Kundin/einem Kunden aus Marburg am 05.04.2021
Bewertet: anderes Format

Neues aus Lake Starlight! Mit jedem Buch wächst meine Liebe zu dieser Reihe. Kurzweilig und einfach wunderschön. Zum Mitfiebern und Schwärmen ;-)

Willkommen zurück in Lake Starlight und bei den Baileys
von YaBiaLina aus Berlin am 13.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wenn man einen neuen Band der Baileys Reihe beginnt, hat es was von "nach Hause" kommen. Ich liebe Lake Starlight und deren Bewohner, aber besonders natürlich der Baileys-Clan. Im 3. Band trifft es Rome, wobei er eher hofft, das Denver, sein Zwillingsbruder gemeint ist. Doch da liegt er leider (oder eher glücklicherweise) fal... Wenn man einen neuen Band der Baileys Reihe beginnt, hat es was von "nach Hause" kommen. Ich liebe Lake Starlight und deren Bewohner, aber besonders natürlich der Baileys-Clan. Im 3. Band trifft es Rome, wobei er eher hofft, das Denver, sein Zwillingsbruder gemeint ist. Doch da liegt er leider (oder eher glücklicherweise) falsch ;) Harley, eine alte Bekanntschaft von Rome, kreuzt samt kleinem Mädchen im Schlepptau in Lake Starlight auf und platzt mitten in ein Familientreffen. Ab diesem Zeitpunkt geht es für Harley und Rome immer wieder bergab und bergauf. Durch gewisse Geschehnisse in der Vergangenheit kann/will der eine sich nicht binden und der andere hat Angst zu vertrauen. Nach und nach jedoch, kommen sich die zwei näher und die für Piper Rayne typische humorvolle, romantische und spannende Beziehung nimmt ihren Lauf. Das Buch hab ich wieder mal verschlungen, da das Autorenduo einen unglaublichen Schreibstil haben, der einen nur so durch die Seiten fliegen lässt und einen so ans Buch fesselt, das man immer wissen will, wie es weiter geht. Besonders der Perspektivenwechsel zwischen Harley und Rome ist ein großer Pluspunkt bei mir Wert. Was mir immer besonders gefällt, ist der gesamte Bailey Clan, der in jedem Buch eine große Rolle spielt. Familie steht hier ganz oben und diesen Zusammenhalt merkt man. Das ich wirklich beneidenswert und Oma Dooroo hat es Faust dick hinter den Ohren, sie mag ich mit Abstand am meisten ;)


  • Artikelbild-0