Meine Filiale

Lost Hearts - Wenn aus Rache Liebe wird

Roman

Estelle Maskame

(17)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Lost Hearts - Wenn aus Rache Liebe wird

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn Vanessa Spaß haben will, trifft sie Harrison. Eine feste Beziehung sucht sie allerdings nicht, sonst endet sie noch wie ihr Vater, der nach dem Tod ihrer Mutter überhaupt nicht mehr auf die Beine kommt. Als Harrison doch mehr will, serviert Vanessa ihn ab – mit ungeahnten Folgen: Der gekränkte Harrison veröffentlicht ein Nacktvideo von ihr, das viral geht. Vanessa traut sich erst kaum mehr aus dem Haus und schwört dann Rache. Einen unerwarteten Komplizen findet sie in dem attraktiven Kai, der seine ganz eigenen Gründe hat, Harrison zu hassen. Über den finsteren Plänen, die sie zusammen schmieden, kommen sie sich näher. Und plötzlich muss sich Vanessa doch dem wichtigsten aller Gefühle stellen: der Liebe ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 13 - 99 Jahr(e)
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-59653-5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3,5 cm
Gewicht 430 g
Originaltitel The Wrong Side of Kai
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 3151

Buchhändler-Empfehlungen

Clara Busse, Thalia-Buchhandlung

Estelle Maskames Bücher lesen sich jedesmal so wunderbar flüssig und bescheren ein paar tolle Lesestunden. Diesmal begleitet man Vanessa auf ihrem Rachefeldzug, bei dem es zwischen ihrem Partner und ihr heftig knistert! Ein spaßiger, aber nicht oberflächlicher Young Adult Roman.

Konnte mich leider nicht überzeugen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Es ist schon etwas her seit ich das Buch gelesen habe und wenn ich daran zurück denke, weiß ich noch, dass ich mich ziemlich viel fremdgeschämt habe und die Geschichte nicht glaubwürdig fand und im Gegenteil wollte, dass das Buch endet. Versteht mich nicht falsch, es war nicht schlecht, aber halt auch nicht besonders gut. Ich würde es nur richtigen Estelle Maskame-Fans empfehlen und an alle anderen: Ihre anderen Bücher sind besser :)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
6
5
3
3
0

Lost Hearts
von einer Kundin/einem Kunden aus Überlingen am 30.07.2020

Vanessa will keine festen Beziehungen und deswegen zieht sie die Reißleine, als Harrison mehr will. Dumm nur, dass dieser verletzt ist und deswegen ein brisantes Video von Vanessa veröffentlicht. Doch Rache ist süß und so schließt Vanessa sich mit dem gut aussehenden Kai zusammen, um Harrison fertig zu machen. Unpraktisch, wenn ... Vanessa will keine festen Beziehungen und deswegen zieht sie die Reißleine, als Harrison mehr will. Dumm nur, dass dieser verletzt ist und deswegen ein brisantes Video von Vanessa veröffentlicht. Doch Rache ist süß und so schließt Vanessa sich mit dem gut aussehenden Kai zusammen, um Harrison fertig zu machen. Unpraktisch, wenn man dann allerdings Gefühle für seinen Rache-Partner entwickelt. Estelle Maskame hat mich für sich gewonnen, nachdem ich die Dark-Reihe innerhalb kürzester Zeit durchgesuchtet habe. Der Schreibstil ist auch bei diesem Buch super flüssig und die Seiten fliegen nur so dahin. Die Geschichte ist an sich ganz spannend, aber man merkt einfach, dass die Hauptperson erst 17 ist und sich dementsprechend auch ein bisschen zu kindisch verhält. Die Gefühle kommen auch eher mittelmäßig gut rüber. Kai mag ich allerdings total gerne, genauso wie Vanessas beste Freundin. Außerdem finde ich es schön zu sehen, wie Vanessa im Laufe des Buches erwachsener und vernünftiger wird.

Gut für zwischendurch
von Sabine Papesch am 29.07.2020

Worum geht es? Wenn Vanessa Spaß haben will, trifft sie Harrison. Eine feste Beziehung sucht sie allerdings nicht, sonst endet sie noch wie ihr Vater, der nach dem Tod ihrer Mutter überhaupt nicht mehr auf die Beine kommt. Als Harrison doch mehr will, serviert Vanessa ihn ab – mit ungeahnten Folgen: Der gekränkte Harrison ver... Worum geht es? Wenn Vanessa Spaß haben will, trifft sie Harrison. Eine feste Beziehung sucht sie allerdings nicht, sonst endet sie noch wie ihr Vater, der nach dem Tod ihrer Mutter überhaupt nicht mehr auf die Beine kommt. Als Harrison doch mehr will, serviert Vanessa ihn ab – mit ungeahnten Folgen: Der gekränkte Harrison veröffentlicht ein Nacktvideo von ihr, das viral geht. Vanessa traut sich erst kaum mehr aus dem Haus und schwört dann Rache. Einen unerwarteten Komplizen findet sie in dem attraktiven Kai, der seine ganz eigenen Gründe hat, Harrison zu hassen. Über den finsteren Plänen, die sie zusammen schmieden, kommen sie sich näher. Und plötzlich muss sich Vanessa doch dem wichtigsten aller Gefühle stellen: der Liebe ... Meinung Ich liebe ja Estelle Maskame. Ich liebe ihren flüssigen, lockeren Schreibstil, man kann sich sehr gut in die Handlung hineinversetzen. Auch wenn mir ein bisschen beide Sichten fehlen. Aber ich muss auch sagen, dass Dark Love ihre beste Reihe ist und die auch immer bleiben wird! Die Charaktere sind wirklich in Ordnung. Vanessa ist jung und macht viele Fehler. Sie hat Bindungsängste und versucht, erwachsen zu werden. Sie steigert sich leicht in etwas hinein, ohne darüber nachzudenken. Kai ist sehr impulsiv, rachsüchtig und selbstbewusst. Er verurteilt niemanden und ist sehr loyal zu sein. Die Handlung hat mir ganz gut gefallen. Sie war sehr spannend und unterhaltsam. Man hatte echt was zum lachen, zum mitfiebern und nebenbei spielt auch Liebe und Leidenschaft eine große Rolle. Das Buch liest sich schnell und leicht. Es ist wirklich gut für zwischendurch. Ich muss aber auch sagen, dass ich etwas anderes erwartet habe. Ich habe echt mit einer Wende gerechnet, die nie gekommen ist. Ich finde einfach, das Buch legt den Fokus auf die Rache, als auf die Liebe. Trotzdem muss ich sagen, dass das Buch eher eine 0815 Geschichte ist. Man merkt natürlich, dass die Charaktere noch jung sind, das typische High School Verhalten wird hier da gestellt, wie etwas seine lauf nimmt und den Ruf völlig zerstört. Ich finde einfach, dass die Bücher von Estelle zwar gut sind, aber eher für zwischendurch. Sie können einfach mit dem Erfolg von Eden und Tyler nicht mithalten. Ich finde das Buch geht nach einigen Klischees und erfüllt diese auch leider. Es ist ein wirklich gutes Buch für zwischendurch und ich bin völlig zufrieden. Aber ich musste es einfach erwähnen. Das Ende fand ich etwas kurz und zu schnell. Besonders die Liebesgeschichte zwischen Vanessa Und Kai fand ich viel zu kurz... und am Ende zu schnell abgeschlossen. Cover Das Cover gefällt mir sehr gut und auch die Farben passen sehr gut. Der Titel passt perfekt zum Buch. Ich liebe dieses Cover! Fazit Ein gutes Buch für zwischendurch. Es liest sich sehr schnell und es hat eine unterhaltsame Handlung.

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Suhl am 13.07.2020

Zu dieser Serie kann man nur sagen super erzählt. Der gesamte Verlauf ist so erzählt dass man garnicht aufhören möchte zu lesen. Handlungen über junge Leute, junge Liebe sind für und alte wie ein Jungbrunnen. Ich kann diese Serie sehr gut weiterempfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1