Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Das Flüstern der verlorenen Seelen

Kriminalgeschichten mit Schwester Fidelma u.a. Deutsche Erstausgabe

(1)
In gewohnt vortrefflicher Manier erzählt Peter Tremayne eine Reihe von spannenden Kriminalgeschichten."Das Flüstern der verlorenen Seelen"ist jedoch kein ausschließlicher Schwester-Fidelma-Band, wenngleich diese Detektiv-Heldin Tremaynes, welche ihm eine riesige Fangemeine beschwert hat, in der letzten Geschichte des Buches einen Auftritt hat. Vielmehr lädt der Autor in dieser Sammlung bereits einzeln im angloamerikanischen Sprachraum veröffentlichter Kurzgeschichten den Leser auf eine Reise durch die Geschichte der Britischen Inseln ein, vom 7. Jahrhundert, über das 11. Jahrhundert , das 19. Jahrhundert, bis hin zur Gegenwart. Dabei kommen zahlreiche prominente Figuren der Weltliteratur zu Wort: Der schottische König MacBeth, den man von Shakespeare kennt, wird als Detektiv gezeigt , ebenso wie Charles Dickens und sein Schwiegersohn, der Schriftsteller Charles Collins.
Portrait
Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. In seinen im 7. Jahrhundert spielenden historischen Romanen löst Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt und gleichzeitig Anwältin bei Gericht, auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs seiner Serie um Schwester Fidelma wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt. 2007 erhielt er den Preis für die beste Krimiserie des französischen Verlags Univers Poche.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 426
Erscheinungsdatum 14.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2399-3
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/3,2 cm
Gewicht 474 g
Originaltitel An Ensuing Evil and Others
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Andrea Voss, Irmhild Brandstädter, Otto Brandstädter
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Historische Kurzkrimis
von Penelope am 20.10.2009

Eine Sammlung von Kriminalgeschichten, die mir sehr gut gefallen hat. Sowohl Schwester Fidelma aus dem 7.Jhdt. als auch Sherlock Holmes aus dem 19. Jhdt. und diverse andere Ermittler lösen hier historische Kriminalfälle. Es handelt sich um recht kurze, dafür aber höchst interessante Fälle.Ich persönlich fand Sherlock Holmes' Fälle am... Eine Sammlung von Kriminalgeschichten, die mir sehr gut gefallen hat. Sowohl Schwester Fidelma aus dem 7.Jhdt. als auch Sherlock Holmes aus dem 19. Jhdt. und diverse andere Ermittler lösen hier historische Kriminalfälle. Es handelt sich um recht kurze, dafür aber höchst interessante Fälle.Ich persönlich fand Sherlock Holmes' Fälle am besten, die von Dr. Watson aufgeschrieben und erst 100 Jahre nach seinem Tod veröffentlich wurden, um Holmes' irische Herkunft nicht vorzeitig preiszugeben... "Eine Schatzkiste für alle Fans historischer Krimis".