Meine Filiale

Erst ich ein Stück, dann du - Leo und das Mutmach-Training

Für das gemeinsame Lesenlernen ab der 1. Klasse

Erst ich ein Stück, dann du Band 3

Patricia Schröder

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 7,95 €

Accordion öffnen
  • Erst ich ein Stück, dann du - Leo und das Mutmach-Training

    Cbj

    Sofort lieferbar

    7,95 €

    Cbj
  • Erst ich ein Stück, dann du - Leo und das Mutmach-Training

    Cbj

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    8,00 €

    Cbj

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die erfolgreiche Kinderbuchreihe mit bewährtem Konzept für das gemeinsame Lesenlernen und –üben

Um vor den großen Jungs nicht als Feigling dazustehen, tut Leo, was ihm im Traum nie eingefallen wäre: Ganz allein fährt er Geisterbahn – und stößt dabei nicht nur auf kopflose Geister und kettenrasselnde Gespenster, sondern auch auf eine Einbrecherbande und ihr Diebesgut! Im Handumdrehen wird aus Leos Mutprobe ein Mutmach-Training, und als er mit einem schlauen Plan die Diebe hinter Schloss und Riegel bringt, kommt er als unerschrockener Held ganz groß raus.

Wenn das Lesen für Leseanfänger noch mühsam ist, heißt es in vielen Familien: »Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du. Wir wechseln uns ab.« Deswegen ist unsere beliebte Erstleser-Reihe »Erst ich ein Stück, dann du« speziell für das gemeinsame Lesen konzipiert:

* Leseabschnitte für die erfahrenen Vorleser und die Leseanfänger wechseln sich ab

* längere Passagen für Vorleser in kleiner Schrift

* kurze Texte für Leseanfänger in Fibelschrift

So macht gemeinsames Leselernen Spaß!

Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen

"Einfache Idee, große Wirkung!"

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 78
Altersempfehlung 6 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.08.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-13310-1
Reihe Erst ich ein Stück... Das Original 3
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 21,8/16,2/1,4 cm
Gewicht 368 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Betina Gotzen-Beek. 22 cm
Auflage 2. Auflage
Illustrator Betina Gotzen-Beek
Verkaufsrang 44073

Weitere Bände von Erst ich ein Stück, dann du

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

Spannende Geschichte für Leseanfänger und Vorleser
von vielleser18 aus Hessen am 15.10.2015

Dies ist ein Buch aus der Reihe von Patricia Schröder "Erst ich ein Stück, dann du", was bedeutet, dass der meiste Text von einem erfahrenen Leser vorgelesen wird, aber der junge Leseanfänger immer wieder dick und fett gedruckte Passagen alleine (vor) liest. So macht das gemeinsame Lesen nicht nur Spaß, der Erwachsene kann dadur... Dies ist ein Buch aus der Reihe von Patricia Schröder "Erst ich ein Stück, dann du", was bedeutet, dass der meiste Text von einem erfahrenen Leser vorgelesen wird, aber der junge Leseanfänger immer wieder dick und fett gedruckte Passagen alleine (vor) liest. So macht das gemeinsame Lesen nicht nur Spaß, der Erwachsene kann dadurch auch immer mal wieder helfend unterstützen, falls es mal notwendig werden sollte. Vor allem aber findet durch den größeren Text, den beide zusammen lesen, eine tolle Handlung statt, die spannend ist und dadurch auch den vielleicht ungeübteren und unwilligeren Leseanfänger animiert, hier weiter lesen zu wollen. Zum Inhalt: In Leo´s Stadt findet ein Jahrmarkt statt. Leo möchte unbedingt jetzt gleich und sofort dahin. Und weil seine Mutter noch keine Zeit hat, nimmt er es sogar in Kauf mit zwei etwas älteren Jungen aus seiner Straße dort hin zu gehen. Diese wollen Leo aber auf die Probe stellen. Sie ahnen, dass Leo nicht ganz so mutig ist, wie er gerne vorgibt. Also wetten sie mit ihm. Sie wetten, dass Leo sich nicht in die Geisterbahn traut. Das traut sich Leo eigentlich wirklich nicht, aber er möchte vor den Jungen nicht als Ängstling erscheinen. Zum Glück steigt noch ein jüngeres Mädchen mit in die Geisterbahn, denn das, was sie dort erleben, erlebt man nicht alle Tage.....Doch Leo ist in Gegenwart des ängstlichen Mädchens sehr mutig geworden. Mein Sohn ist nun in der 2. Klasse. Alle Bücher, die eigentlich für Erstleser zum alleine lesen gedacht sind, sind ihm entweder zu langweilig oder zu dick. Die Reihe von Patricia Schröder ist daher ideal - denn die Stellen, die der Erstleser lesen soll, haben auch immer wieder unterschiedliche Längen. Mal nur ganz kurz, manchmal aber auch ein paar Sätze. Dies war nun unser zweites gemeinsames Lesebuch und ich stelle schon fest, dass sich das Lesepensum und die Sicherheit beim Lesen bei meinem Sohn erheblich gebessert hat. Übung macht halt den Meister und diese Buchreihe ist eine ideale Übung. Weil jeder mal mit Lesen dran ist und man auch immer noch über das gemeinsam gelesene reden kann.

Schöne Idee, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Regensburg am 11.03.2010

...ich fand es von der Geschichte her für mein Kind, dem ich eigentlich mit dem Buch "MUT" machen wollte völlig ungeeignet. Das Buch hat eher das Gegenteil davon erreicht, es bekam beim Lesen/Vorlesen Angst. Ansonsten finde ich die Idee sehr gut.

Nichts für Leseanfänger
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2009

Mein Sohn hat das Buch geschenkt bekommen und sich sehr darauf gefreut, es mit mir zu lesen. Er geht in die erste Klasse, kann schon recht gut lesen. Liest andere Bücher für Leseanfänger schon alleine. Dieses Buch haben wir schnell wieder zur Seite gelegt, bzw. auf später verschoben , Leseanfänger sind mit Worten wie zum... Mein Sohn hat das Buch geschenkt bekommen und sich sehr darauf gefreut, es mit mir zu lesen. Er geht in die erste Klasse, kann schon recht gut lesen. Liest andere Bücher für Leseanfänger schon alleine. Dieses Buch haben wir schnell wieder zur Seite gelegt, bzw. auf später verschoben , Leseanfänger sind mit Worten wie zum Beispiel Fischstäbchen, gleich im ersten selbstzulesenden Absatz,doch noch sehr überfordert. Durch die Konfrontation mit so schwierigen Wörtern nimmt man den Kindern eher den Spaß am lesen als ihn zu fördern.


  • Artikelbild-0