Unsere Welt neu denken

Eine Einladung

Maja Göpel

(20)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

16,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783843723114
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 2981 KB
Verkaufsrang 2160

Buchhändler-Empfehlungen

Nachhaltigkeit sticht Profit

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Celle

Maja Göpel nutzt ihre berufliche und persönliche Gewissheit über die Beschaffenheit von globalen Wirtschaftsinteressen, um den Leser von den ausgeblendeten Bedürfnissen unserer einzigen Erde zu unterrichten. Immer wieder haben Einzelne Innovationen angestoßen. Haben sie den Planeten in dem Maß ausbezahlt, mit dem sie ihren Lebensstil vergoldet haben? Die eindimensionale Interpretation von gewinnbringender Ökonomie wird im monotonen Abschürfen von Ökosystemen offenkundig. Unkontrollierter Konsum hat uns an die Schwelle zu unkontrolliertem Verlust gebracht. Ob das Antrieb genug sein wird, den Menschen nach uns eine sich aus eigener Kraft regenerierende Natur und Rühmlicheres als Mülldeponien zu vererben? Im Anhang ihres Buches gibt die Autorin diverse Klicktipps, um sich über die eigene Komfortzone hinaus zu wagen.

Eine eindrückliche Warnung vor einem ökonomisch-ökologischen „Weiter so“

Tobias Groß, Thalia-Buchhandlung Gotha

Nicht erst die Coronapandemie hat uns gezeigt, dass in unserem vorherrschenden kapitalistischen Wirtschaftssytem etwas gehörig schief läuft. Es kriselt an allen Ecken und Enden. Klimakrise, Flüchtlingskrise, Finanzkrise - allesamt Produkte eines aus den Fugen geratenen ökonomischen Systems, dass uns seit dem Ende des Sozialismus sein wahre Seite gezeigt hat und dafür sorgte, dass unsere Erde vor dem ökologischen Kollaps steht. Der in den Universitäten mantraartig gepredigte und in Wirtschaft und Gesellschaft tief verwurzelte Glaube von einer auf Wachstum, Konkurenz und Umweltzerstörung basierenden Ökonomie ist schlichtweg falsch. Jedenfalls für Maja Göpel, welche in ‘Unsere Welt neu denken - Eine Einladung‘ beweist, dass es auch anders geht. Nach einer gut nachvollziehbaren historisch-analysierenden Betrachtung des gegenwärtigen Kapitalismus, entwirft Göpel in ihrem Essay Szenarien, wie Gesellschaften doch noch den Weg zu einem auf Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Gerechtigkeit basierenden Wirtschaftssystem einschlagen können. Die Voraussetzungen dafür: ein starker Wille zur echten Veränderung und die Bereitschaft auf so einiges verzichten zu können. Maja Göpel verfolgt in ihrem Denkversuch ‘Unsere Welt neu denken‘ ehrgeizige Ansätze, welche theoretisch zwar realistisch sind, praktisch jedoch kaum umgesetzt werden. Auch wenn die Klimakatastrophe unaufhaltbar ist und es kein „Weiter so“ mehr geben darf, so wird sich zukünftig nur wenig verändern. Zu viele Menschen wollen ein Stück vom Wohlstandskuchen haben, der per sé auf der Ausbeutung menschlicher und vor allem natürlicher Ressourcen basiert. Dennoch ist Maja Göpels Buch eine lesenswerte Horizonterweiterung, deren Lektüre für einige Aha-Momente bei den Leser*innen sorgt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
16
4
0
0
0

Sehr zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hürth am 05.05.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Praxisnahe Ökonomie mit spannenden Erläuterungen und Ausblicken. Zudem einfach verständlich geschrieben. Für jeden mit politischer und ökonomischer Interesse ein muss, für alle anderen empfehlenswert.

Sollte jeder gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden aus Waltrop am 18.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch klärt auf, ist leicht verständlich und schafft einen klaren Blick auf die Klimaproblematik. Jeder sollte dieses Buch gelesen haben, um sich seine Meinung zum Klimawandel auf fundiertem Wissen zu bilden.

Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Breuna am 31.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Buch und Verkaufsverlauf prima, hat Spaß gemacht. Kann mir keinen besseren Ablauf vorstellen. Bei Interesse an einem Buch werde ich mich wieder an Sie wenden.


  • Artikelbild-0