Warenkorb

Wundbrand

Kriminalroman

Rönning/Stilton Band 5

THAILAND: Auf dem Fluss Kok gleitet ein Kanu. Am Ufer ziehen Opiumfelder vorüber. Ein Mann hat die Zivilisation hinter sich gelassen, um ins Goldene Dreieck zu gelangen. Es ist eine Reise zu sich selbst und ein Versuch, die schreckliche Tat aufzuarbeiten, die ihn verfolgt. Der Mann in dem Kanu ist Ex-Kriminalkommissar Tom Stilton.

STOCKHOLM: Die junge Polizistin Olivia Rönning ist mit einem Mord befasst, der Schweden in Atem hält. Eine ganze Familie wurde kurz vor der Fahrt in die Winterferien in ihrem Auto brutal ermordet. Ein Mann ist verdächtig, der auch verurteilt wird. Nur Olivia zweifelt an seiner Schuld. Welche Rolle spielt Tom Stilton in der Sache?

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71956-3
Verlag btb
Maße (L/B) 18,7/11,8 cm
Originaltitel KALLBRAND
Übersetzer Susanne Dahmann, Julia Gschwilm
Verkaufsrang 52918
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Rönning/Stilton

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Haike Zimmer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Im 5.Fall streifen die Autoren neben der spannenden Handlung viele aktuelle Themen. "Wundbrand" spielt auf zwei Kontinenten und fügt sich am Ende wie Puzzleteilchen zusammen.Beste Unterhaltung !

Wundbrand

Gabriele Förster, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der inzwischen 5.Band der Reihe liest genauso fesselnd und hat genauso viel Spannung wie seine 4 Vorgänger. Rache ist ein Thema in diesem Krimi der u.a. auch in Thailand spielt. Unbedingt lesen!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
4
2
0
0

Highlight
von einer Kundin/einem Kunden aus Uttigen am 01.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie gewohnt von Anfang an total spannend und begeisternd, sowie überraschend und doch fügen sich die Teile am Schluss zusammen! Emotional ergreifend, für mich sicher eines der Besten Bücher aus der Serie!

Eher langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Ochtrup am 27.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die vorherigen Bücher haben mir wesentlich besser gefallen Das Buch Wundbrand ist erst auf den letzten 70 Seiten wirklich spannend und fesselnd. Ich war enttäuscht

"Wer andere verfaulen lässt, verfault selbst." (518)
von Miri am 06.03.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ich bin von diesem Band begeistert. Zugegeben es gibt eine Unmenge an aktuellen Themen (Attentat, Bomben, Missbrauch der Macht, der Frauen (MeToo-Bewegung, Sexismus am Arbeitsplatz, Feminismus) und der Kinder (Ausbeutung), das Rohingya-Massaker, Opiumparadies Thailand, dissoziative Störung, der Schwedische-Akademie-Skandal, Just... Ich bin von diesem Band begeistert. Zugegeben es gibt eine Unmenge an aktuellen Themen (Attentat, Bomben, Missbrauch der Macht, der Frauen (MeToo-Bewegung, Sexismus am Arbeitsplatz, Feminismus) und der Kinder (Ausbeutung), das Rohingya-Massaker, Opiumparadies Thailand, dissoziative Störung, der Schwedische-Akademie-Skandal, Justizmorde und einige mehr), die hier zusammengewürfelt werden, allerdings kehrt die Story an ihren Ausgangspunkt wieder zurück (Bombenattentat an eine schwedische Familie). Als Ausgangspunkt dient eine auf Angst gegründete heutige Gesellschaft, die von Innen verfault. Abgründe und "unheilbare" psychische Verdorbenheit der Zeit werden hier schonungslos skizziert. Es wird einiges ins Licht gezerrt, was für immer verborgen bleiben sollte. Im Zentrum steht der Ex-Polizeikommissar Tom Stilton und die Ermittlerin Olivia Rönning. Zu viele Wendungen und Verwirrungen, also das Buch ist Nichts für die, die eher schlichte Krimis mögen. Düster ist der Krimi nicht, hin und wieder musste ich schmunzeln und auch wenn die Geschichte stellenweise an Mission Impossible (Alleine durch Dschungel, Zusammentreff mit Opiumbaron...) erinnerte, hat mich das Buch in den Ban gezogen. Für mich eindeutig einer der unterhaltsameren (Spannung kommt auch nicht zu kurz) Bücher, die ich letzte Zeit in die Hände bekommen habe.