Meine Filiale

100 Gedichte

Till Lindemann

(8)
eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Neue Gedichte von Till Lindemann, dem Sänger der Band »Rammstein«.

Till Lindemann ist bekannt als Sänger und Texter von Rammstein. Unabhängig davon schreibt er seit über 20 Jahren Lyrik.Seine oft kurzen, pointierten Gedichte treffen den Leser direkt, überraschen und erschüttern.Die Texte umkreisen Till Lindemanns Themenkosmos in immer wieder neuen und originellen Varianten und erinnern an die Traditionen deutscher Lyrik seit der Romantik: Die Natur. Der Körper. Die Einsamkeit. Die Gewalt. Die Liebe. Das Böse. Die Tiere. Der Schmerz. Die Schönheit. Die Sprache. Der Tod. Der Sex ... Till Lindemann spielt dabei mit den klassischen Formen der Dichtung, dem Volkslied, dem Abzählreim, der Ballade und findet immer seinen eigenen Ton, zu dem auch Komik und Ironie gehören. Nach »Messer« und »In stillen Nächten« eine bemerkenswerte, neue Sammlung von Gedichten - nicht nur für Rammstein-Fans.

Der Autor, Till Lindemann, wurde 1963 in Leipzig als Sohn des DDR-Kinderbuchautors und Schriftstellers Werner Lindemann und der Kulturjournalistin Gitta Lindemann geboren. In der Jugend Leistungssportler (Schwimmen), nach einer Internatszeit Lehre als Stellmacher und Tätigkeit als Zimmer-mann und Korbflechter. Seit 1994 Sänger und Texter von Rammstein. Lebt in Berlin. Bisherige Veröffentlichungen: »Messer. Gedichte und Fotos« (2005), »In stillen Nächten. Gedichte« (2013) sowie »Die Gedichte« (2015).

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Alexander Gorkow
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783462320022
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 6701 KB
Illustrator Matthias Matthies

Buchhändler-Empfehlungen

100 Gedichte - 100 Prozent Lindemann

Sabine Akkermann, Thalia-Buchhandlung Aurich

Lindemanns Gedichte und Erzählungen sind sowohl kritisierend, wunderschön, traurig und auch voller Wut. Jedes einzelne Gedicht ist ein Schatz für sich und beinhaltet seine eigene Tiefe. Das eine oder andere Gedicht erinnert an Rammstein-Lieder und sind auch teilweise dort wiederzufinden. So manch ein Leser mag sich fragen, ob der Schreiber diese Gedanken wohl täglich und überhaupt in sich trägt. Aber manch einer wird auch die schönen Gedanken tief verborgen zwischen den Zeilen entdecken. Dieses Gedichteband ist einfach großartig und bringt einen selbst doch auch ab und an zum Grübeln. Eine absolute Empfehlung für jeden Till Lindemann Fan!!

Provokanter Gedichtband ganz nach Rammstein Manier!

Victoria Wuttke, Thalia-Buchhandlung Dresden

Till Lindemanns neuer Gedichtband ist provokant und makaber, ja. Aber anders kennen wir es vom Rammstein Liedsänger bisher auch nicht. Es gilt zu provozieren so gut es eben geht und auch in diesem Werk gelingt das Lindemann hervorragend. Es ist genau das, was man erwartet, wenn auch sprachlich nichts absolut Neues, Innovatives. Jedoch überzeugt es mit Humor. Die freizügige Sprache macht es zu etwas ganz Besonderem. Man fliegt durch die Seiten, muss schmunzeln, lachen und teilweise vielleicht auch seinen eigenen Humor hinterfragen. Nicht zuletzt ist es teilweise beinahe pervers, schmutzig. Wichtig zu Wissen ist, dass dieses Buch nichts für schwache Nerven ist, geschweige denn Jugendfrei! Ich kann es sehr für jeden Empfehlen, der es gern dunkel mag, für jeden Rammstein Fan sowieso.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0