Meine Filiale

Tiny House – Das grosse Praxisbuch

Planung, Selbstbau und Fertighäuser. Mit vielen Erfahrungsberichten

Kevin Rechsteiner

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der amerikanische Trend zum Tiny House ist längst auch bei uns angekommen. Die kulturellen, rechtlichen und geografischen Voraussetzungen zu dieser Wohnform unterscheiden sich auf den beiden Kontinenten jedoch deutlich. Der Autor gibt Anleitungen und Tipps für den Bau und Unterhalt eines Tiny House in Mitteleuropa und stellt verschiedene Bauprojekte vor. Berichte und Interviews zahlreicher Tiny House-Besitzer und stimmungsvolle Bilder ergänzen den Text. Wer sich mit Tiny Houses beschäftigt, wird schnell auf Fragen stossen: Wo darf ich überhaupt ein solches Haus aufstellen? Ist es darin im Winter warm genug? Reicht eine Solaranlage, um es mit genügend Strom zu versorgen? Woher nehme ich Wasser, und wohin mit dem Abwasser? Beim Bau oder Kauf eines Tiny House müssen Aspekte berücksichtigt werden, die bei anderen Häusern keine Rolle spielen. All diese Fragen beantwortet der Autor und Experte, der sich selbst ein eigenes Tiny House gebaut hat, in diesem Buch. Dabei berücksichtigt er die unterschiedlichen Bedingungen in der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 24.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03902-050-8
Verlag AT Verlag
Maße (L/B/H) 25,4/19,7/2,5 cm
Gewicht 940 g
Abbildungen 240, Farbfotos
Auflage 3. A
Verkaufsrang 28716

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Klein aber mein.
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2020

Wer träumt nicht vom eigenen kleinen Häuschen? Aber leistbar sollte es sein und trotzdem schön und am Besten im Grünen. Mit dem neuen Trend "Tiny Houses" kann man diese Ziele erreichen. Kevin Rechsteiner erklärt in seinem Praxisbuch umfangreich die verschiedensten Kleinwohnformen, zeigt Beispiele und abschließend werden noch kur... Wer träumt nicht vom eigenen kleinen Häuschen? Aber leistbar sollte es sein und trotzdem schön und am Besten im Grünen. Mit dem neuen Trend "Tiny Houses" kann man diese Ziele erreichen. Kevin Rechsteiner erklärt in seinem Praxisbuch umfangreich die verschiedensten Kleinwohnformen, zeigt Beispiele und abschließend werden noch kurz rechtliche, technische und einrichtungsrelevante Informationen gegeben.

Ein Buch voller Möglichkeiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallisellen am 01.06.2020

Ein tolles, sehr umfangreiches Buch für alle die mit dem Gedanken spielen, das Leben und das Materielle zu reduzieren und auf kleinerem Fuss zu leben. Die stätig wachsenden Möglichkeiten von Art, Grösse und Ausstattung (und Bezugsquellen) fand ich sehr interessant und hilfreich und zeigt, dass dieses Konzept nicht nur in USA bel... Ein tolles, sehr umfangreiches Buch für alle die mit dem Gedanken spielen, das Leben und das Materielle zu reduzieren und auf kleinerem Fuss zu leben. Die stätig wachsenden Möglichkeiten von Art, Grösse und Ausstattung (und Bezugsquellen) fand ich sehr interessant und hilfreich und zeigt, dass dieses Konzept nicht nur in USA beliebt ist.

Vielseitig und inspirierend
von Nicole Lehmann am 30.05.2020

Dieses Praxisbuch ist unglaublich interessant. Mich fasziniert die ganze Wohnform Tiny House schon länger und da war ich sehr auf dieses Buch gespannt. Kevin Rechsteiner hat diverse Wohnformen aufgezeigt und erklärt. Nebst dem Tiny House sieht man zum Beispiel auch ein Erdhaus, ein Containerhaus, Baumhaus oder ein Hausboot. Es g... Dieses Praxisbuch ist unglaublich interessant. Mich fasziniert die ganze Wohnform Tiny House schon länger und da war ich sehr auf dieses Buch gespannt. Kevin Rechsteiner hat diverse Wohnformen aufgezeigt und erklärt. Nebst dem Tiny House sieht man zum Beispiel auch ein Erdhaus, ein Containerhaus, Baumhaus oder ein Hausboot. Es gibt noch andere Wohnformen, jedoch möchte ich hier nicht alles vorwegnehmen. In vielen Portraits lernt man die Wohnkultur und dessen Bewohner kennen. Auch hat der Autor ein Kapitel zum Thema technische Grundlagen geschrieben. Mit Tipps und Tricks findet man also das Passende für das geplante Objekt. Die Rahmenbedingungen mit den Kosten, der rechtlichen Lage oder dem Zeitrahmen der Planung werden thematisiert und erklärt. Die Inneneinrichtung wird aufgezeigt und am Schluss findet man ein Verzeichnis mit LIteraturtipps und Websites. Ich fand das Buch unglaublich vielseitig. Man kann von seinem eigenen kleinen Heim träumen, sich Gedanken machen und sich inspirieren lassen.


  • Artikelbild-0