Warenkorb
 

Die Rotkäppchen-Verschwörung

(3)
Polizei-Chef Grizzly trifft im Haus der Großmutter auf eine chaotische Szene: Rotkäppchen attackiert den Wolf, während die Oma gefesselt aus dem Schrank fällt und ein Axt schwingender Holzfäller durchs Fenster kracht. Grizzly macht das, was er am besten kann: Erst einmal alle festnehmen. Zum Glück erscheint Detective Nicky Flippers auf der Bildfläche, der den Fall etwas genauer unter die Lupe nimmt. Jeder der Verdächtigen bekommt die Möglichkeit, seine Version der Geschichte vorzutragen, wodurch ganz erstaunliche Wahrheiten ans Licht kommen. So verdichtet sich Detail für Detail eine Spur, die zu dem ominösen Bonbon-Banditen zu führen scheint...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Sprecher Sarah Kuttner, Hans W. Olm, Axel Prahl
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 20.07.2007
Regisseur Cory Edwards, Todd Edwards
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680038339
Genre Animation/Komödie
Studio Studiocanal
Originaltitel Hoodwinked
Spieldauer 78 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2005
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

15% Rabatt auf alle Filme

Ihr Gutschein-Code: XMAS15FILM

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Rotkäppchen mal anders!!!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Selten habe ich so sehr gelacht wie während dieses Films. Man achte besonders auf die singende Ziege, allein die ist es schon wert, den Film zu sehen. Aber auch die Extremsport betreibende Großmutter und das schlagkräftige Rotkäppchen seien hier erwähnt. Wenn Sie außerdem mal ein hyperaktives Eichhörnchen mit zu viel Koffein im Blut erleben wollen, ist "Die Rotkäppchen-Verschwörung" genau das Richtige für Sie. Selten habe ich so sehr gelacht wie während dieses Films. Man achte besonders auf die singende Ziege, allein die ist es schon wert, den Film zu sehen. Aber auch die Extremsport betreibende Großmutter und das schlagkräftige Rotkäppchen seien hier erwähnt. Wenn Sie außerdem mal ein hyperaktives Eichhörnchen mit zu viel Koffein im Blut erleben wollen, ist "Die Rotkäppchen-Verschwörung" genau das Richtige für Sie.

„Wer hat Angst vorm Bösen Wolf?“

K.Hoppe, Thalia-Buchhandlung Solingen

Wer kennt nicht das Märchen von Rotkäppchen? In diesem Film wird die Geschichte mal von einer sehr schrägen und lustigen Seite aufgezogen. Der Wolf wird auf einmal zum Reporter und sehr zahm, das Rotkäppchen selbst zu einem schnippischen jungen Mädchen und Großmutter geht Bungee-Jumpen. Wer nicht glauben kann, dass das alles zu dem Märchen passt, sollte umbedingt diesen Film ansehen!!! Wer kennt nicht das Märchen von Rotkäppchen? In diesem Film wird die Geschichte mal von einer sehr schrägen und lustigen Seite aufgezogen. Der Wolf wird auf einmal zum Reporter und sehr zahm, das Rotkäppchen selbst zu einem schnippischen jungen Mädchen und Großmutter geht Bungee-Jumpen. Wer nicht glauben kann, dass das alles zu dem Märchen passt, sollte umbedingt diesen Film ansehen!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

selten so gelacht!
von Vielleser am 10.09.2007

Ein klasse Film! Ich hatte nie von diesem Film gehört bis zu einem DVD-Abend vor wenigen Wochen und seitdem rangiert der Film deutlich unter den Top5-Filmen! Ich habe selten so gelacht (beim 1. Mal schauen) und bin erstaunt, wie geschickt Handlungsstränge verknüpft werden (beim 2. Mal schauen). Hinzu kommt die Verwunderung,... Ein klasse Film! Ich hatte nie von diesem Film gehört bis zu einem DVD-Abend vor wenigen Wochen und seitdem rangiert der Film deutlich unter den Top5-Filmen! Ich habe selten so gelacht (beim 1. Mal schauen) und bin erstaunt, wie geschickt Handlungsstränge verknüpft werden (beim 2. Mal schauen). Hinzu kommt die Verwunderung, wenn man im Abspann sieht, wer denn den Figuren in diesem Animationsfilm die Stimmen geliehen hat. (...und ihn dann gleich nochmal schauen muss, weil man manche Rolle nicht glauben kann) Aber selbtst beim X-ten Mal sehen, entdeckt man immer noch Gags, Anspielungen, Witze und Anleihen an andere Filme, die einem vorher noch gar nicht aufgefallen sind. Aber worum geht es denn überhaupt? Rottkäppchen kennt jeder, aber wie sieht die Geschichte denn aus, wenn man die einzelnen Beteiligten zu Wort kommen lässt? Ist der Wolf denn der Böse und Rottkäppchen so ganz und gar unschuldig? Und was für eine Rolle spielt die Oma, die ein Kuchen-Monopol besitzt? Ich kann nur jedem Freund von erstklassiger Unterhaltung diesen Film empfehlen, denn er ist nicht nur witzig, sondern auch noch spannend! mein persönlicher Held ist übrigens das Eichhörnchen ;-)