Warenkorb

Skylark

Obwohl Amy die brillante und selbstbewusste Chefin einer PR-Firma ist, kämpft sie immer noch gegen ihre Unsicherheit an, da sie als Teenager gemobbt wurde. Als ihre ehemalige Peinigerin zufällig in ihrer Firma eingestellt wird, kann Amy ihre Schadenfreude nicht zurückhalten. Sie ist jetzt ganz oben und Kim ist ganz unten. Aber Kim hat sich seit der Mittelstufe sehr verändert und Amy ist beeindruckt von der aufrichtigen, verletzlichen Frau, die sie geworden ist.
Kim ist schockiert, als sie erkennt, dass das Nerd-Mädchen, das sie in der Schule gehänselt hat, jetzt eine renommierte Unternehmerin ist. Obwohl sie dachte, sie würde Amy nie wieder sehen, hat sie die letzten zehn Jahre bedauert, was sie ihr damals in der Schule angetan hat. Sie respektiert Amys Leistung, aber auch ihre Persönlichkeit, ihren Witz und ihre Schönheit. Bald erkennt sie, dass ihre Gefühle für Amy über bloße Bewunderung hinausgehen.
Wird Amy in der Lage sein, Kim zu vergeben und ihre Selbstzweifel zu überwinden? Und selbst wenn sie es tut, wird Kim in der Lage sein, sich selbst zu vergeben?
Skylark ist ein mehr als 42.000 Wörter langes Buch, in dem zwei Frauen ihre Vergangenheit überwinden müssen, um zueinander zu finden. Explizite Sexszenen.
Portrait
Inga Stetler lebt mit ihrem Partner und ihrem Labrador-Mischling in Berlin. Hier genießt sie den Sommer im Biergarten und den Winter in den tollen Museen der Stadt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739473895
Verlag Well-read loris
Dateigröße 376 KB
Verkaufsrang 16552
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.11.2019

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Amy war als Kind von Kim sehr gemobbt worden. Amy hatte in der Zwischenzeit ihre eigene PR Agentur und durch Zufall bekam Kim einen Job dort. Kim hat die Zeit damals sehr ... Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Amy war als Kind von Kim sehr gemobbt worden. Amy hatte in der Zwischenzeit ihre eigene PR Agentur und durch Zufall bekam Kim einen Job dort. Kim hat die Zeit damals sehr bedauert, auch wenn sie dachte, dass sie Amy nie mehr sah. Kim respektiert Amy sehr, für das was sie auf die Beine gestellt hat. Amy entdeckt, dass sich Kim sehr verändert hat und sie findet sie anziehend. Kim entwickelt auch Gefühle für Amy, doch traut sie sich nicht mit ihr darüber zu reden und dadurch entsteht so manches Missverständnis. Ein älterer Mitarbeiter der sich das nicht länger mitanschauen kann, probiert zu helfen. Ist die Hilfe genug? Wie geht es weiter? Kann Amy ihr wirklich verzeihen? Können sie wirklich alles hinter sich lassen und neu anfangen? Hat ihre Liebe eine Chance? Das Buch war echt der Hammer. Habe es in einem durchgelesen, da ich nicht aufhören konnte. Man findet alle Emotionen in der Geschichte. Ich habe mit den Beiden mitgelitten und freute mich für sie. Nie habe ich eine so liebevolle Geschichte über zwei lesbische Frauen gelesen. Es ist ein Buch das ihr unbedingt lesen solltet, darum holt es euch.