Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Naomi Klein

(3)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
23,99
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

23,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

23,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Deepwater Horizon, das Abschmelzen des Polareises oder Fracking – der Mensch betreibt Raubbau an seiner Lebensgrundlage: der Erde. Hinzu kommen jedes Jahr Waldbrände, längere Dürreperioden und heftigere Regenfälle, die Häuser, Ernten und den Lebensraum von Tieren vernichten. Die bekannte Umweltaktivistin Naomi Klein hat mit Green New Deal ihr bislang wichtigstes Buch geschrieben: Angesichts der unverminderten Zerstörung unserer Umwelt und laxen Gesetzen zeigt sie, warum die Vision einer grünen Zukunft nicht nur nötig, sondern absolut unumgänglich ist. Der Kollaps unseres Klimas ist nicht länger eine Drohung am Horizont, die es zu umschiffen gilt – wir leben bereits mitten in ihm. Nur ein breites politisches und gesellschaftliches Bündnis kann die Bedrohung noch abwenden. Naomi Klein zeigt, wie das klappen kann und welche tiefgreifenden Maßnahmen nötig sein werden.

Naomi Klein
ist eine kanadische Journalistin, Globalisierungskritikerin und politische Aktivistin. Ihr Bestseller »No Logo!«, über die Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken Südostasiens, gilt als »Bibel einer Bewegung« (New York Times)..
Irina Salkow
lebt in Berlin. Sie ist Schauspielerin und wurde als Sprecherin von dem Klangkünstler Jürgen Seizew entdeckt. Für Deutschlandfunk Kultur spricht sie Klangkunststücke, Hörspiele und Features.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Irina Salkow
Spieldauer 656 Minuten
Erscheinungsdatum 18.12.2019
Verlag Steinbach sprechende bücher
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Barbara Steckhan, Sonja Schuhmacher, Gabriele Gockel
Sprache Deutsch
EAN 9783869744148

Buchhändler-Empfehlungen

Marion Wittkop, Thalia-Buchhandlung Hildesheim

Das Buch beinhaltet einen Querschnitt aus den letzten 10 Jahren Arbeit der Autorin. Es ist lehrreich, voller Details und teilweise sehr berührend, z.B. wenn sie über die Waldbrände in ihrer kanadischen Heimat erzählt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sehr/ (zu) politisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 09.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Naomi Klein erklärt in diesem Buch, weshalb America es vermeidet den Klimawandel aufzuhalten, welche vermeintlichen Hürden Politiker vom Handeln abhält, wie wichtig Menschen wie Greta Thunberg sind und welche beiläufigen Vorteile die ,,Green New Deal”-Bewegung bringt. Insgesamt ist das Buch sehr politisch angehaucht und beinha... Naomi Klein erklärt in diesem Buch, weshalb America es vermeidet den Klimawandel aufzuhalten, welche vermeintlichen Hürden Politiker vom Handeln abhält, wie wichtig Menschen wie Greta Thunberg sind und welche beiläufigen Vorteile die ,,Green New Deal”-Bewegung bringt. Insgesamt ist das Buch sehr politisch angehaucht und beinhaltet mir ein paar zu viele Anekdoten von Naomi Klein zum Thema Waldbrände und ein bisschen zu wenig Fakten und Zahlen zum Thema Klimawandelursachen. Ich finde es auch schade, dass das Thema Landwirtschaft und Veganismus und keinem Satz erwähnt wurde.

Die Zukunft des Planeten
von annlu am 15.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wissenschaftliche Fakten belegen es, viele Katastrophen untermauern es und eine große Zahl an Demonstranten wollen die Aufmerksamkeit darauf lenken – es ist höchste Zeit, dass die Menschheit umdenkt und die kurze Zeit nutzt, die bis zum „point of no return“ des Klimawandels bleibt. Seit Jahren beschäftigt sich die renommie... Wissenschaftliche Fakten belegen es, viele Katastrophen untermauern es und eine große Zahl an Demonstranten wollen die Aufmerksamkeit darauf lenken – es ist höchste Zeit, dass die Menschheit umdenkt und die kurze Zeit nutzt, die bis zum „point of no return“ des Klimawandels bleibt. Seit Jahren beschäftigt sich die renommierte US-amerikanisch/kanadische Journalistin Naomi Klein mit den Auswirkungen des Klimawandels. In diesem Buch vereint sie einen leidenschaftlichen Appell für ein radikales Umdenken mit den Arbeiten aus zehn Jahren, die zeigen, dass Maßnahmen längst schon überfällig sind. Die Einleitung beginnt mit den Schulstreiks für die Umwelt, erwähnt dabei auch Greta Thunberg, zeigt aber deutlich, dass sie wahrscheinlich die bekannteste Kämpferin ist, bei weitem aber nicht die einzige. Grundlage dafür ist der Bericht der IPCC, der deutlich aussagt, dass die Schwelle von 1,5 Grad zusätzlicher Erderwärmung schwere Folgen mit sich ziehen würde (zur Zeit sind wir auf dem Weg zu 3 bis 5 Grad). Daher ist die Einleitung ein deutlicher Appell endlich etwas zu machen. Die unangenehmen Wahrheiten kommen immer wieder auch harsch daher und dienen als erschreckendes Beispiel. Allerdings wollen sie nicht nur anklagen, sondern geben auch die Lösung. Die Autorin sieht diese im New Green Deal, ein Konzept, das nicht nur die Umwelt mit einbezieht, sondern ein umfassendes Programm bietet, das durch seine sozialen Aspekte der Klimagerechtigkeit dient. Der Hauptteil des Buches ist eine Zusammenstellung von sechzehn Artikeln der Autorin, die bis ins Jahr 2010 zurückreichen. Den Start übernimmt die explodierte Ölplattform Deepwater Horizon, sie bleibt nicht die einzige Umweltkatastrophe, auf die eingegangen wird. Ob die Autorin eine Versammlung von Klimaleugnern besucht, in den Vatikan eingeladen wird, sehr persönlich über ihre Eindrücke vom Familienurlaub unter der Rauchwolke der kanadischen Buschbrände berichtet, bei der Ausarbeitung eines Green-Deal-Programmes für Kanada mitarbeitet, eine scharfe Kritik an Trump übt oder das Geo-Engineering kritisch betrachtet, – im ersten Moment erscheinen die Themen der Artikel stark umweltbezogen zu sein. Die Zerstörungen der Natur, die der Mensch bewirkt (hat), sind ein Aspekt der Ausführungen, allerdings bei weitem nicht der einzige. Viel mehr bietet sie einen umfassenden Blick auf die Klimaerwärmung. Sie stellt die veränderte Sicht des (westlichen) Menschen auf die Natur ebenso zur Debatte, wie historische Entwicklungen. Wissenschaftler, Schriftsteller aber auch indigene Völker kommen zu Wort, selbst die Sicht des Papstes und der christlichen Gemeinschaft wird beleuchtet. Immer wieder ist es der Kapitalismus, der angeprangert wird. So kommen große Unternehmen bei der Betrachtung nicht gut weg – was auch für Politiker gilt, die sich gegen eine Veränderung stellen. Dass mächtige Konzerne und die Frage um das Geld dem Klimaschutz im Wege stehen war nicht wirklich überraschend. Wie hier allerdings die Zusammenhänge zu rechtsextremen Ideologien und den momentanen politischen Ruck nach Rechts gezogen werden, war für mich neu. Dabei bezieht sie den historischen Kolonialismus ebenso in ihre Überlegungen ein, wie die Gegenüberstellung von Vorstellungen der indigenen Völker und westlicher Werte. Zusammen ergibt sich ein Überblick über Entwicklungen, die kein positives Bild auf die Menschheit und ihre Zukunft wirft. Dabei stellt der Green Deal die Hoffnung auf Besserung vor. Neben dem leidenschaftlichen Appell der Einleitung gibt der Epilog neun Argumente für den Green Deal, zusätzlich zu den dahingehenden Erkenntnissen zu die sich aus der Lektüre der Artikel ergeben. Fazit: Selten ist es einem Buch gelungen, die Dringlichkeit eines Sinneswandels in Bezug auf Klimagerechtigkeit so eindringlich anzubringen. Auch wenn ich den Green Deal nicht unkritisch sehen kann (die positiven Veränderungen sind einfach so gut, dass sie meine pessimistische Seite wecken), so haben mich viele Argumente/Fakten hier aufgeschreckt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

    1. Vorspann
    2. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    3. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    4. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    5. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    6. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    7. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    8. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    9. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    10. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    11. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    12. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    13. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    14. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    15. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    16. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    17. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    18. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    19. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    20. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    21. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    22. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    23. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    24. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    25. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    26. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    27. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    28. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    29. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    30. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    31. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    32. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    33. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    34. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    35. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    36. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    37. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    38. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    39. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    40. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    41. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    42. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    43. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    44. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    45. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    46. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    47. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    48. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    49. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    50. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    51. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    52. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    53. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    54. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    55. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    56. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    57. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    58. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    59. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    60. Einführung: "Wir sind der Flächenbrand"
    61. Das Loch in der Erde
    62. Das Loch in der Erde
    63. Das Loch in der Erde
    64. Das Loch in der Erde
    65. Das Loch in der Erde
    66. Das Loch in der Erde
    67. Das Loch in der Erde
    68. Das Loch in der Erde
    69. Das Loch in der Erde
    70. Das Loch in der Erde
    71. Das Loch in der Erde
    72. Das Loch in der Erde
    73. Das Loch in der Erde
    74. Das Loch in der Erde
    75. Das Loch in der Erde
    76. Das Loch in der Erde
    77. Das Loch in der Erde
    78. Das Loch in der Erde
    79. Das Loch in der Erde
    80. Kapitalismus vs. Klima
    81. Kapitalismus vs. Klima
    82. Kapitalismus vs. Klima
    83. Kapitalismus vs. Klima
    84. Kapitalismus vs. Klima
    85. Kapitalismus vs. Klima
    86. Kapitalismus vs. Klima
    87. Kapitalismus vs. Klima
    88. Kapitalismus vs. Klima
    89. Kapitalismus vs. Klima
    90. Kapitalismus vs. Klima
    91. Kapitalismus vs. Klima
    92. Kapitalismus vs. Klima
    93. Kapitalismus vs. Klima
    94. Kapitalismus vs. Klima
    95. Kapitalismus vs. Klima
    96. Kapitalismus vs. Klima
    97. Kapitalismus vs. Klima
    98. Kapitalismus vs. Klima
    99. Kapitalismus vs. Klima
    100. Kapitalismus vs. Klima
    101. Kapitalismus vs. Klima
    102. Kapitalismus vs. Klima
    103. Kapitalismus vs. Klima
    104. Kapitalismus vs. Klima
    105. Kapitalismus vs. Klima
    106. Kapitalismus vs. Klima
    107. Kapitalismus vs. Klima
    108. Kapitalismus vs. Klima
    109. Kapitalismus vs. Klima
    110. Kapitalismus vs. Klima
    111. Kapitalismus vs. Klima
    112. Kapitalismus vs. Klima
    113. Kapitalismus vs. Klima
    114. Kapitalismus vs. Klima
    115. Kapitalismus vs. Klima
    116. Kapitalismus vs. Klima
    117. Kapitalismus vs. Klima
    118. Geo-Engineering: Das Terrain erkunden
    119. Geo-Engineering: Das Terrain erkunden
    120. Geo-Engineering: Das Terrain erkunden
    121. Geo-Engineering: Das Terrain erkunden
    122. Geo-Engineering: Das Terrain erkunden
    123. Geo-Engineering: Das Terrain erkunden
    124. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    125. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    126. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    127. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    128. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    129. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    130. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    131. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    132. Wenn Wissenschaftler zu Revolutionären werden
    133. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    134. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    135. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    136. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    137. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    138. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    139. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    140. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    141. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    142. Klimazeiten im Konflikt mit dem ewigen Jetzt
    143. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    144. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    145. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    146. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    147. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    148. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    149. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    150. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    151. Hört auf, die Welt im Alleingang retten zu wollen
    152. Ein radikaler Vatikan?
    153. Ein radikaler Vatikan?
    154. Ein radikaler Vatikan?
    155. Ein radikaler Vatikan?
    156. Ein radikaler Vatikan?
    157. Ein radikaler Vatikan?
    158. Ein radikaler Vatikan?
    159. Ein radikaler Vatikan?
    160. Ein radikaler Vatikan?
    161. Ein radikaler Vatikan?
    162. Ein radikaler Vatikan?
    163. Ein radikaler Vatikan?
    164. Ein radikaler Vatikan?
    165. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    166. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    167. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    168. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    169. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    170. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    171. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    172. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    173. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    174. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    175. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    176. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    177. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    178. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    179. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    180. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    181. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    182. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    183. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    184. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    185. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    186. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    187. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    188. Sollen sie doch ertrinken: Die Gewalt des "Othering" in einer sich erwärmenden Welt
    189. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    190. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    191. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    192. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    193. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    194. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    195. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    196. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    197. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    198. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    199. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    200. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    201. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    202. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    203. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    204. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    205. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    206. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    207. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    208. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    209. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    210. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    211. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    212. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
    213. Das Leap-Manifest: Vom Ende der Unbegrenztheit
  • Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

    1. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    2. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    3. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    4. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    5. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    6. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    7. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    8. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    9. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    10. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    11. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    12. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    13. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    14. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    15. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    16. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    17. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    18. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    19. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    20. Ein provokanter Schnellschuss über einen heißen Planeten
    21. Der Sommer der Brände
    22. Der Sommer der Brände
    23. Der Sommer der Brände
    24. Der Sommer der Brände
    25. Der Sommer der Brände
    26. Der Sommer der Brände
    27. Der Sommer der Brände
    28. Der Sommer der Brände
    29. Der Sommer der Brände
    30. Der Sommer der Brände
    31. Der Sommer der Brände
    32. Der Sommer der Brände
    33. Der Sommer der Brände
    34. Der Sommer der Brände
    35. Der Sommer der Brände
    36. Der Sommer der Brände
    37. Der Sommer der Brände
    38. Der Sommer der Brände
    39. Der Sommer der Brände
    40. Der Sommer der Brände
    41. Der Sommer der Brände
    42. Der Sommer der Brände
    43. Der Sommer der Brände
    44. Der Sommer der Brände
    45. Der Sommer der Brände
    46. Der Sommer der Brände
    47. Der Sommer der Brände
    48. Der Sommer der Brände
    49. Der Sommer der Brände
    50. Der Sommer der Brände
    51. Der Sommer der Brände
    52. Der Sommer der Brände
    53. Der Sommer der Brände
    54. Der Sommer der Brände
    55. Der Sommer der Brände
    56. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    57. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    58. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    59. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    60. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    61. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    62. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    63. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    64. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    65. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    66. Was in diesem historischen Augenblick auf dem Spiel steht
    67. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    68. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    69. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    70. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    71. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    72. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    73. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    74. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    75. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    76. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    77. Der Kapitalismus, nicht die "menschliche Natur" hat uns die historische Chance im Kampf gegen den Klimawandel verbaut
    78. Die Katastrophe in Puerto Rico war keineswegs natürlich
    79. Die Katastrophe in Puerto Rico war keineswegs natürlich
    80. Die Katastrophe in Puerto Rico war keineswegs natürlich
    81. Die Katastrophe in Puerto Rico war keineswegs natürlich
    82. Die Katastrophe in Puerto Rico war keineswegs natürlich
    83. Die Katastrophe in Puerto Rico war keineswegs natürlich
    84. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    85. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    86. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    87. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    88. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    89. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    90. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    91. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    92. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    93. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    94. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    95. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    96. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    97. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    98. Die Bewegungen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Green New Deal
    99. Die Kunst des Green New Deal
    100. Die Kunst des Green New Deal
    101. Die Kunst des Green New Deal
    102. Die Kunst des Green New Deal
    103. Die Kunst des Green New Deal
    104. Die Kunst des Green New Deal
    105. Die Kunst des Green New Deal
    106. Die Kunst des Green New Deal
    107. Die Kunst des Green New Deal
    108. Die Kunst des Green New Deal
    109. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    110. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    111. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    112. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    113. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    114. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    115. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    116. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    117. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    118. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    119. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    120. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    121. Epilog: Die Fruchtkapsel für einen Green New Deal
    122. Danksagung
    123. Danksagung
    124. Danksagung
    125. Abspann